Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0.5/1.0 sh Battle with TAG II

Alt
Standard
0.5/1.0 sh Battle with TAG II - 24-04-2008, 19:30
(#1)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
0.5/1.0 Fixed-Limit Hold'em (5 handed)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, SB raises, Hero 3-bets, SB calls.

Flop: (6 SB) , , (2 players)
SB checks, Hero bets, SB calls.

Turn: (4.00 BB) (2 players)
SB checks, Hero bets, SB calls.

River: (6.00 BB) (2 players)
SB checks, Hero bets, SB folds.

Final Pot: 6.00 BB


BB hat nach wenigen Händen klare TAG-Stats und wird hier im Blindbattle mit einer sehr weiten Range raisen.

Ich halte die Hand eigentlich für Standard, aber da Blinddefense einer meiner Schwachpunkte ist, bitte ich um Applaus und Zustimmung bzw. um berechtigte und begründete Kritik.

0.5/1.0 Fixed-Limit Hold'em (5 handed)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises, 3 folds, BB 3-bets, Hero calls.

Flop: (7 SB) , , (2 players)
BB bets, Hero calls.

Turn: (4.00 BB) (2 players)
BB bets, Hero calls.

River: (6.00 BB) (2 players)
BB checks, Hero checks.

Final Pot: 6.00 BB

Selber Villain wie in der vorigen Hand.

Flop spiele ich mit Midpair WA/WB, einzige Scarecard wäre Q.
Turn ist natürlich etwas ugly.

Valuebet River? Aber welche Hand, die callt, schlage ich, und welche bessere Hand wird gefoldet?

Geändert von oblom (24-04-2008 um 19:39 Uhr).
 
Alt
Standard
24-04-2008, 19:36
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Die erste Hand aus meiner Sicht hart und richtig vorgetragen, bei der zweiten Hand sehe ich auch keine VB.

Nachtrag:
Selbstverständlich hättest Du gegen Top-Spieler eine VB, aber ich betrachtete das Limit. Man spielt ja das Limit und nicht den Gegner.

Geändert von skyflyhi (24-04-2008 um 19:44 Uhr).
 
Alt
Standard
24-04-2008, 20:38
(#3)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Zitat:
Zitat von skyflyhi Beitrag anzeigen
Nachtrag:
Selbstverständlich hättest Du gegen Top-Spieler eine VB, aber ich betrachtete das Limit. Man spielt ja das Limit und nicht den Gegner.
Ich hoffe das ist Ironie und ich werde geleveled...

Sieht beides gut aus.
In der 2ten Hand gibt er entweder mit TT oder 77 auf oder versucht mit KK oder QQ einen Bluff zu inducen. Either way - no value in betting.
 
Alt
Standard
24-04-2008, 20:39
(#4)
Benutzerbild von LX66
Since: Oct 2007
Posts: 88
Hand 1. Mit JT würd ich Blindbattle nicht 3Bet spielen, du hast einfach kein Showdown Value, ich würde hier call Flop mit raise Turn als Semibluff vorschlagen.

Hand 2. Valuebet halt ich hier auch nicht für sinnvoll, welche 3 Bet Range callt dich da noch die du schlägst und QQ, KK wird er bestimmt nicht folden.
Ich denke die einzige Hand die hier noch callt wäre TT.
 
Alt
Standard
24-04-2008, 22:49
(#5)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Mart83 Beitrag anzeigen
Ich hoffe das ist Ironie und ich werde geleveled...
War schon halbwegs ernst gemeint, bei Otterkopf&Co sieht man regelmässig vglb. VBs. Die callen ja mir jedem Paar.

Aber auf $1/$2 geht das natürlich nicht.
 
Alt
Standard
24-04-2008, 23:06
(#6)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Zitat:
Zitat von LX66 Beitrag anzeigen
Hand 1. Mit JT würd ich Blindbattle nicht 3Bet spielen, du hast einfach kein Showdown Value, ich würde hier call Flop mit raise Turn als Semibluff vorschlagen.
Nach meinem Chart ist das eine 3-Bet. Ich nehme daher an, dass JTo genug Equity gegen seine sehr große Raising Range hat.

Postflop muss ich dann wohl die Initiative aufrecht erhalten.

Zitat:
Zitat von Mart83 Beitrag anzeigen
In der 2ten Hand gibt er entweder mit TT oder 77 auf ...
Nice Read.
 
Alt
Standard
24-04-2008, 23:18
(#7)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Text results appended to pokerstove.txt

12,472,422,336 games 0.078 secs 159,902,850,461 games/sec

Board:
Dead:

equity win tie pots won pots tied
Hand 0: 45.913% 44.24% 01.68% 5517291264 209162226.00 { JTo }
Hand 1: 54.087% 52.41% 01.68% 6536806620 209162226.00 { 33+, A2s+, K2s+, Q2s+, J4s+, T6s+, 96s+, 86s+, 76s, 65s, A2o+, K5o+, Q7o+, J7o+, T7o+, 98o }


Equity ist ganz gut - zudem bringt die Initiave gegen die weak tighteren Tags auf den Low Stakes eine große Menge Foldequity.

@skyflyhi
Ist halt die Frage, mit welchem Teil seiner Range er auf diesem Board uns hier noch callen will, nachdem Hero UTG geopened hat und dann auf einem AJx Board zwei mal gecalled hat. Ich nehme mal an, dass Oblom hier ein relativ tightes Image hat, da bleibt kein großer Teil mehr übrig, mit dem ein reasonable Spieler unsere Riverbet profitabel callen kann.
 
Alt
Standard
25-04-2008, 01:30
(#8)
Gelöschter Benutzer
1) Warum bet river? board paired sich und er wird eher bereit sein K high noch zu callen
 
Alt
Standard
25-04-2008, 07:46
(#9)
Benutzerbild von btownstar
Since: Nov 2007
Posts: 118
BronzeStar
1) call preflop. die bet am river macht meiner meinung nach nicht viel sinn. es foldet nichts besseres.
 
Alt
Standard
25-04-2008, 16:14
(#10)
Benutzerbild von Rechnerstrom
Since: Jan 2008
Posts: 211
1) Ich schätze, ich bin der einzige, der Hand 1 am Turn behind checkt. Gründe: Hero liegt fast zu 100% hinten. Eine bessere Hand wird auf dem Turn nicht folden (inklusive K high, was dann auch einen Gutshot hat). Es besteht keine Gefahr, dass einem die Hand auf dem River durch eine schlechtere Hand geklaut wird, denn schlechtere Hände hätten den Flop gar nicht getroffen und gefoldet. Es gibt nur eine bessere Hand, die Hero auf dem River mit einer weiteren Bet zum Folden bringen kann: K high. Alle made Hände werden auch auf dem River callen, da keine weitere Angstkarte fällt, wenn Hero am River immer noch ui ist. Hero steckt wegen K high dann 2 Bets in einen 4 Bet grossen Pot, dafür hat Villain K high zu selten gegenüber made Händen (es gab ausser Gutshot keinen Draw auf dem Flop, mit irgendwas muss er ihn ja gecallt haben).

KJ/KT = 24 Hände
Ax/Qx/Pocket > 200 Hände
Odds: 5:2 = 2,5:1
ca. 20% Equity + ca. 8% Foldequity (Villain hat keine made Hand am River) -> < 30% Equity -> benötigte Odds > 2,5:1

Der Gewinn durch die free Card ist nicht eingerechnet. Diese Equity geht einem durch den check behind nicht verloren. Im Grunde investiert man ca. 1,6 Bets für ca. 8% Foldequity, das ist zuviel.

Dazu könnte der Gegner c/r Turn mit einer guten made Hand versuchen, was eine Standardlinie im 3-bet Pot ohne viele Draws ist. Hero könnte nicht folden, weil er viele Outs hat. Der Draw wird dann teuer im kleinen Pot.

2) Das könnte eine knappe Valuebet sein. Es kommt auf seine Bereitwilligkeit zu callen bzw. auf seine Aggressivität am River an. Wenn der TAG nicht gerade oft am River mit Initiative checkraist, kann man sich fast sicher sein, dass er kein Ass hat. KK/QQ hätte er auch noch mal betten sollen, da er von J/9/8 Calls bekommt. Es gibt ein paar geplatzte Straight Draws, er könnte TT und 77 also schon noch callen.

Geändert von Rechnerstrom (25-04-2008 um 16:16 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Battle of the Blinds - i die hanni610 Poker Handanalysen 8 10-08-2008 17:16
0.5/1.0 sh Battle with TAG oblom Poker Handanalysen 4 24-04-2008 23:12
Battle of the planets [SfS]Hell Poker Talk & Community 7 20-04-2008 19:03
Battle of the planets pottthem Poker Talk & Community 5 05-04-2008 13:36
Battle of the planets Flipy55 Poker Talk & Community 8 05-03-2008 23:29