Alt
Standard
Poker Divison - 26-04-2008, 14:03
(#1)
Benutzerbild von Kevin110688
Since: Apr 2008
Posts: 36
BronzeStar
Habe mir gerade mal die Aktuellen Divisionen angeguckt und hab mich gefragt wie manche Leute mehrmals so ein Riesen Tunier zu gewinnen.

Habe schön öfterst solche Tuniere gespielt aber bin nie bis unter die letzten 50 gekommen.

Wie muss man spielen um so ein Tunier erfolgreich spielen zu können? Kann mir da jemand ein paar Tipps geben?
 
Alt
Standard
26-04-2008, 15:18
(#2)
Benutzerbild von Firefox1412
Since: Apr 2008
Posts: 167
BronzeStar
gutes poker vielleicht?

ich würde mal nicht behaupten das es ein donk schafft mehrmal am final table zu kommen bzw. das turnier gar zu gewinnen.

ein tipp für dich wäre vielleicht die erste stunde die füße stillzuhalten bis sich die ganzen donks selbst aussortiert haben.
 
Alt
Standard
26-04-2008, 16:19
(#3)
Benutzerbild von MrP90X
Since: Jan 2008
Posts: 503
so schwer isses bei div 1 und premium eigentlich nicht 1-2 mal im monat am final tisch zu sein
einfach kontroliert zocken, so gut wie nie all in, sondenr erst immer so 3-4 bb setzen und wenn nur noch 100 drinn sind und man mit seinem stack im guten mittelfeld is langsam angehn, da viele panik bekommen und mit irgent nen scheiss all in gehn
einmal top 5 und 2-3 mal top 25 reicht aus um 10$ zu bekommen am monatsende
 
Alt
Standard
26-04-2008, 16:32
(#4)
Benutzerbild von Kisselll
Since: Sep 2007
Posts: 211
BronzeStar
Das all in Gemetzel vermeiden und tight spielen, dann sollte es möglich sein, allzu schwer ist das nicht, man muss sich nur unter Kontrolle halten.
 
Alt
Standard
26-04-2008, 18:05
(#5)
Benutzerbild von Firefox1412
Since: Apr 2008
Posts: 167
BronzeStar
schwer ist es nicht das stimmt. aber manchmal unglücklich. ich weiss zwar das man die donkerei der ersten stunde abwarten soll aber es gibt auch genug situationen wo man mitgehen muss. habe ich vorgestern auch in der division1 gesehen.

einer geht all in mit k9 offsuit und der andere spieler callt natürlich mit 2assen. im flop kommt 3,4, 10.

und dann kriegt er runner runner j,q. da nützt es auch nichts wenn man versucht die füße stillzuhalten und kriegt dann sowas. ich persönlich finde asse in der ersten stunde im turnier sind schrecklich zu spielen
 
Alt
Exclamation
26-04-2008, 18:20
(#6)
Benutzerbild von willu-go!
Since: Feb 2008
Posts: 18
BronzeStar
nach meiner erfahrung ist es immens wichtig die erste std. all in`s zu vermeiden.

Nachdem die donks sich selbst aus dem spiel nehmen(meißtens nach ner std.), würde ich raten die sache tight anzugehen, wobei du auch mit absicht nen kleinen pott loose verlieren solltest um von deiner tighten spielweise abzulenken.

ansonsten Disziplin, Disziplin , Disziplin
 
Alt
Smile
ne nicht mitgehn........ - 26-04-2008, 18:28
(#7)
Benutzerbild von willu-go!
Since: Feb 2008
Posts: 18
BronzeStar
ne nicht mitgehn.........

du machst den donk nur stark............die Konsequenz ist dann die dass er/sie deine chips kassiert und du dann reagieren musst anstatt zu agieren, weil du schwerere entscheidung treffen musst .

er trifft keine entscheidungen...........er callt obwohl er nur drck hält.

halte K K, mein gegner 2 7,ich call vorm flop sein all in und wie es der esels-gott will, casht er mich mit drilling 7 .

deshalb......warte bis die donks weg sind.......besser fürs spiel
 
Alt
Standard
Aber... - 27-04-2008, 13:49
(#8)
Benutzerbild von shinjirei
Since: Apr 2008
Posts: 120
BronzeStar
soll man wirklich Asse einfach so wegwerfen? Sollte man nicht ab und zu zumindest mit Assen gegen einen Gegner die Konfrontation suchen? (Wobei ich erfahrungsgemäß auch schon dabei rausgeflogen bin...) Aber ist es bei der hohen Wahrscheinlichkeit, zu gewinnen, nicht doch sinnvoll, etwa 1mal in der ersten Stunde ein All-in mitzugehen, bei dem man sich sicher sein kann (zumindest ziemlich), dass man dominiert?

Gruß,
shinjirei
 
Alt
Standard
27-04-2008, 14:00
(#9)
Benutzerbild von Firefox1412
Since: Apr 2008
Posts: 167
BronzeStar
ich würde die bullets nicht wegschmeissen. was soll man denn sonst noch bekommen. einen badbeat kann man auch zu späterer zeit im turnier bekommen.
 
Alt
Standard
27-04-2008, 14:40
(#10)
Benutzerbild von Klugmatz
Since: Sep 2007
Posts: 337
Zitat:
Zitat von Firefox1412 Beitrag anzeigen
ich würde die bullets nicht wegschmeissen. was soll man denn sonst noch bekommen. einen badbeat kann man auch zu späterer zeit im turnier bekommen.
Liebe Leute, schmeißt bloß kein Monster gegen die Donks weg! Wie sollen die denn das sonst lernen das man mit 72o oder so nicht allin geht. Sollten die die Hand trotzdem gewinnen ist das halt so!

Ferner empfehle ich dir tight zu spielen. Es macht nix 2-3 Std im Mittelfeld rumzudümpeln und dann erst an die Spitze zu kommen. Denn die letzten 3 Tische dauern auch noch mal so 1,5 Std.

Desweiteren empfehle ich dir fleißig Notizen über alle an den Tischen zu schreiben. Ist erstens gut gegen Langeweile und 2tens triffst du die dann ein paar Tage später wieder und kennst dann ein paar verhaltensweisen.

Gruß Klug
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Betrifft German Poker League Division 3 und 2 - Frage ans Poker Team - WICHTIG!!! Sir Moten IntelliPoker Support 6 11-03-2008 10:48
Divison 2 guljanka IntelliPoker Support 6 09-03-2008 21:54
Hilfe bei der Einrichtung von Poker Tracker und Poker Ace HUD NiceBet_1985 Poker Ausbildung 9 21-02-2008 02:00
Interessenfrage Karten für Großabnehmer POKER BIKE TROPHY Poker 61 von MODIANO 100 MrTerror09 Poker Ausbildung 2 03-11-2007 14:29