Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

GPL Division 1 - Letzte Hand des Turnies am 27.04.2008

Alt
Standard
GPL Division 1 - Letzte Hand des Turnies am 27.04.2008 - 28-04-2008, 14:52
(#1)
Benutzerbild von flyout34
Since: Feb 2008
Posts: 147
WhiteStar
Hallo liebe Intelli-Poker-Gemeinde,

ich poste hier mal die entscheidende Hand im Heads-Up der GPL Division 1 vom 27.04.2008. Leider habe ich sie verloren und würde gerne Eure Meinungen dazu einholen. Wie hättet Ihr gespielt? Was kann man an meinem Play verbessern?

Kurze Situationsbeschreibung:
- ca. 5h 15min gespielt
- ca. halb zwei Uhr nachts
- Hole Cards: JQ offsuit, flop bringt TOP TWO PAIR und Gegner zeigt Stärke durch Re-Raise
- alles Weitere seht Ihr in der HH unten
- [EDIT:] der Chancenrechner spuckt auf dem Flop ca. 2:1 (65:33) aus!

Auf Eure sinnvollen, verständlichen und gut erklärten Posts freue ich mich sehr!
Greetz, flyout34


PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t10000 (2 handed)
flyout34 (t853158)
Opponent (t903342): am Button

Preflop: flyout34 is BB with
,
Opponent raises to t20000
flyout34 calls t10000

Flop: (t31000)
, ,
flyout34 bets t20000
Opponent raises to t40000
flyout34 raises to t832158 and is ALL-IN
Opponent calls t792158.

Turn: (t1695316)
River: (t1695316)
Final Pot: t1695316

Opponent wins the pot by showing
,

Geändert von flyout34 (06-05-2008 um 09:07 Uhr).
 
Alt
Standard
28-04-2008, 15:09
(#2)
Benutzerbild von blown S14
Since: Sep 2007
Posts: 551
BronzeStar
hast eigentlich alles richtig gemacht... der andere hat eben sein draw aufm turn getroffen schicksal leider gottes aber 2. platz is auch top! Glückwunsch!!!
 
Alt
Standard
28-04-2008, 17:16
(#3)
Benutzerbild von BigBaer69
Since: Aug 2007
Posts: 146
hätte ja gedacht das du gewinnst mit 1 mio an chips als ich rausgeflogen bin.

Leider war ich echt zu müde aber naja der 5. Platz ist auch ok

ich hoffe wir sehen uns heute wieder am final table :P

Geändert von BigBaer69 (28-04-2008 um 17:44 Uhr).
 
Alt
Standard
28-04-2008, 17:28
(#4)
Benutzerbild von flyout34
Since: Feb 2008
Posts: 147
WhiteStar
Zitat:
Zitat von BigBaer69 Beitrag anzeigen
hätte ja gedachte das du gewinnst mit 1 mio an chips als ich rausgeflogen bin.
Das hätte ich mir auch gewünscht, aber bei einem Coinflip konnte Don gegen mich aufdoppeln und hat anschließend auch noch 1 oder 2 verbleibende spieler vom Tisch genommen. Dadurch waren unsere Stacks dann wider Erwarten plötzlich sehr ausgeglichen um die 800k. Und dann kam eben die besagte Situation.

Wie hättest Du die Hand gespielt? Dein Tipp ist willkommen.

Geändert von flyout34 (28-04-2008 um 17:31 Uhr).
 
Alt
Standard
28-04-2008, 20:14
(#5)
Benutzerbild von BigBaer69
Since: Aug 2007
Posts: 146
Ich hätt auch alles mit dieser Hand gecallt, wenn er halt die str8 bekommt, ist das Pech.

War schon in Ordnung
 
Alt
Standard
28-04-2008, 21:24
(#6)
Benutzerbild von Ewu86
Since: Mar 2008
Posts: 129
Glückwunsch zum 2. Platz!

Wie schon gesagt, hast alles richtig gemacht, er hatte eben einen Draw, der sich erfüllt hat, kammer nichts machen ...

Preflop war er favorit, nach dem Flop du, am Ende hat er sich durchgesetzt ... passiert

Weitermachen


Gutes Blatt
 
Alt
Standard
28-04-2008, 21:58
(#7)
Benutzerbild von flyout34
Since: Feb 2008
Posts: 147
WhiteStar
Zitat:
Zitat von Ewu86 Beitrag anzeigen
Glückwunsch zum 2. Platz!
THX

Zitat:
Zitat von Ewu86 Beitrag anzeigen
Preflop war er favorit, nach dem Flop du, am Ende hat er sich durchgesetzt ...
So ist es. Aber man beachte: das All-In kam erst auf dem Flop und das natürlich nicht ohne Grund.

Gibt's noch weitere Meinungen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge zu dieser Hand?
 
Alt
Standard
28-04-2008, 23:25
(#8)
Benutzerbild von creppel
Since: Sep 2007
Posts: 13
ChromeStar
Das ist eben manchmal so. Da kann man gar nichts machen.
Glaube nicht, dass du den mit einem All in nach dem Flop hättest vertreiben können.
 
Alt
Post
29-04-2008, 16:12
(#9)
Benutzerbild von The Üs
Since: Oct 2007
Posts: 39
BronzeStar
naja...es ist schwierig..in deiner situation hätte ich genau dasselbe gemacht...problem ist nur der reraise...da wäre ich stutzig geworden...weil dann hat der gegner eher set, was aber durch den call vor dem flop unwarscheinlich ist...oder er hat, wie ja auch geschehen...einen starken draw...also..du hast eigtl nichts falsch gemacht, nur etwas pech beim turn gehabt---
 
Alt
Standard
29-04-2008, 17:54
(#10)
Benutzerbild von flyout34
Since: Feb 2008
Posts: 147
WhiteStar
Zitat:
Zitat von The Üs Beitrag anzeigen
naja...es ist schwierig..in deiner situation hätte ich genau dasselbe gemacht...problem ist nur der reraise...da wäre ich stutzig geworden...weil dann hat der gegner eher set, was aber durch den call vor dem flop unwarscheinlich ist...oder er hat, wie ja auch geschehen...einen starken draw...also..du hast eigtl nichts falsch gemacht, nur etwas pech beim turn gehabt---
Etwas Pech beim Turn. Das dachte ich auch. Und dann sah ich den River , der die Straight am anderen Ende komplettiert hat. LOL. Das war dann aber auch egal.

Deine Anmerkungen finde ich gut. DANKE. Das Re-Raise hätte mich stutzig mache müssen. Er hätte (theoretisch, wenn auch unwahrscheinlich) auch schon die Straight gefloppt haben können. Darüber habe ich nicht lange genug nachgedacht. Muss an der schwindenden Konzentration gelegen haben (ist ernst gemeint, nach über 5 Stunden). Aber daraus kann ich lernen und das MUSS das nächste Mal besser werden.

Ich meine, gleichzeitig habe ich einen Full-House-Draw, aber dieser hat leider nur 4 Outs, gegen 10 Outs meines Gegners... Trotzdem ist mein Gegner schon auch ein hohes Risiko eingegangen (und wurde dann eben belohnt).

Geändert von flyout34 (29-04-2008 um 17:58 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine letzte Frage zum Thema Tickets stoepps Poker Talk & Community 6 15-12-2007 16:46
Letzte Hand noch mal sehen Hellboy6667 IntelliPoker Support 25 09-12-2007 20:00
Letzte Hand Intellipoker X-Mas Freeroll, Push richtig? ErsterAlles Poker Handanalysen 5 25-11-2007 01:21