Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Was tun kurz vorm Geld oder Ticket?

Alt
Standard
Was tun kurz vorm Geld oder Ticket? - 28-04-2008, 20:43
(#1)
Benutzerbild von Hollow_Mark
Since: Nov 2007
Posts: 60
Hallo,
habe heute schon wieder Den Bubble Platz gemacht, was mache ich falsch oder wie soll ich spielen eher aggresiv oder nicht?
Habe beides schon ausprobiert, aber beim aggressiven spiel flieg ich raus und anders herum auch.
 
Alt
Standard
28-04-2008, 20:55
(#2)
Benutzerbild von goooglehupf
Since: Apr 2008
Posts: 71
BronzeStar
ein weg könnte sein, schon etwas vOR der bubble aggressiver zu werden, aber es kommt natürlich immer darauf an, gegen wen. mit dem chipleader musst dich nicht unbedingt anlegen, aber anderen kannst weh tun, wenn du gewinnst und die überlegen sich dann 3x, ob sie dich callen. so streicht man die wertvollen blinds ein.
 
Alt
Standard
28-04-2008, 20:55
(#3)
Benutzerbild von Hollow_Mark
Since: Nov 2007
Posts: 60
Versuche ich ja immer, aber ich bekomme dann nie mehr gute Hände.
Was soll ich dann machen wenn ich keine Hände bekomme?
Einfach All in?
 
Alt
Standard
28-04-2008, 20:57
(#4)
Benutzerbild von Hollow_Mark
Since: Nov 2007
Posts: 60
Zitat:
Zitat von goooglehupf Beitrag anzeigen
ein weg könnte sein, schon etwas vOR der bubble aggressiver zu werden, aber es kommt natürlich immer darauf an, gegen wen. mit dem chipleader musst dich nicht unbedingt anlegen, aber anderen kannst weh tun, wenn du gewinnst und die überlegen sich dann 3x, ob sie dich callen. so streicht man die wertvollen blinds ein.
Wenn ich das mache oder versuche verliere ich jedes mal, deswegen spiele ich wohl etwas vorsichtiger.
Naja trozdem Danke
 
Alt
Standard
28-04-2008, 20:58
(#5)
Benutzerbild von goooglehupf
Since: Apr 2008
Posts: 71
BronzeStar
nur auf die guten hände kann man so spät im turnier eben nimmer warten. man kann weitaus mehr all in pushen, als zu beginn. besorg dir mal einen ICM trainer und du siehst, dass man im richtigen moment mit fast allem all in gehen kann.
 
Alt
Standard
28-04-2008, 21:00
(#6)
Benutzerbild von Hollow_Mark
Since: Nov 2007
Posts: 60
Häh
was ist ein ICM oder was bedeutet das?
Ich habe das nun so verstanden das dieses ICM mir sagt wann ich pushen soll?
 
Alt
Standard
28-04-2008, 21:01
(#7)
Benutzerbild von Gororthim
Since: Feb 2008
Posts: 8
Zitat:
Zitat von magumba222 Beitrag anzeigen
nur die guten karten spielen am schluss:=
Naja, wenn die denn kommen.
Ich persönlich will nicht knapp itm kommen, sondern die Dinger gewinnen, auch wenn ich dafür auch öfters kurz vor itm fliege.
Wichtig ist nicht nur die Karten zu spielen, sondern eben auch die Situation. Ich pushe lieber 98s in einen tighten Spieler, als dass ich mit AJ nen Push von nem Rock calle.

Kurzum: Übe mit einem ICM Trainer, damit kann man im grossen und ganzen nicht viel falsch machen. Auf jeden Fall looser pusher als callen.

Zitat:
Zitat von magumba222 Beitrag anzeigen
Flop anschauen. wenn du eine der besten karten hast, raise oder sonst all in..
Genau in der late Phase jeden Flop anschauen und auf nen Treffer warten ... Sorry, nichts für ungut , ist aber ist ne gute Art und Weise broke zu gehen und seinen Stack an solide Spieler zu verschenken. Limpen kann man unter 10BB meiner Meinung nach höchsten noch mit AA, aber auch nur an Tischen, an denen nicht gleich 3 mitlimpen.

*Beiträge zusammengeführt. Das nächste Mal bitte die EDIT Funktion nutzen, vielen Dank.* r4v3n99

Geändert von r4v3n99 (06-06-2008 um 20:59 Uhr).
 
Alt
Standard
28-04-2008, 21:16
(#8)
Benutzerbild von Hollow_Mark
Since: Nov 2007
Posts: 60
Ja ich bin oft small stacked und wenn ich dann ja all in gehe callt mich ein risieger Stack den es garnichts ausmacht.
Und der gewinnt immer egal mit was.
 
Alt
Standard
28-04-2008, 21:17
(#9)
Benutzerbild von NaliaC
Since: Nov 2007
Posts: 533
Zitat:
Zitat von magumba222 Beitrag anzeigen
Es kommt natürlich auch drauf an wieviel chips man noch hat bei wenig, würde ich einfach in der late phase die SSS machen
und bei chip leader hat man ein schönes leben
Dann fressen dich die Blinds mit Sicherheit auf. Unter 10BB gibt es nur noch Push or Fold. Üben mit dem ICM-Trainer ist sinnvoll.
 
Alt
Standard
28-04-2008, 21:23
(#10)
Benutzerbild von Gororthim
Since: Feb 2008
Posts: 8
Klar kommt es auch auf den Stack an, würde late jedoch äusserst selten limpen.
Bin ich weit vorne, pushe ich an der Bubble first in um so mehr, da die anderen eben verdammt viel folden müssen. Das heisst aber nicht, dass ich mich unnötig mit nem anderen Bigstack anlege.
Einfach die Shortstacks unter Druck setzen und brav weiterspielen können, wenn man dann doch ne Hand verliert. Bringt natürlich auch nichts mit schlechten Karten in nen 3BB Shortstack zu pushen, die müssen wiederum zu viel callen.

Zitat:
Zitat von Hollow_Mark Beitrag anzeigen
Ja ich bin oft small stacked und wenn ich dann ja all in gehe callt mich ein risieger Stack den es garnichts ausmacht.
Und der gewinnt immer egal mit was.
Das lässt sich manchmal eben nicht verhindern.
Versuche solange du noch genug Chips hast deine Fold equity auszunutzen.
Wichtig ist, dass du first in kommst, wenn du mal loose pusht. In tighte Spieler schadet es auch nicht Karten wie suited connectors zu pushen. Bekommst du nen Call hast du meisst wenigstens 2 Live Cards und immerhin oft eine 40% Gewinnchance. Karten wie K5o oder A3o werden einfach zu oft dominiert. Sollte jemand looser callen eben dementsprechend die Range anpassen, aber das kommt mit der Zeit automatisch.

*Beiträge zusammengeführt. Bitte nächstes Mal die EDIT Funktion benutzen, Danke!* HungryEyes42

Geändert von HungryEyes42 (28-04-2008 um 22:32 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SAT -> Sunday Million Ticket -> unregister -> W$ oder T$? dozzo67 IntelliPoker Support 11 27-12-2008 15:29
Zahlt Ihr auch Geld ein, oder versucht Ihr alles über Freerolls? BacRum Poker Talk & Community 142 10-06-2008 16:21
Spielt ihr mit freunden um geld oder nur aus spass an poker? Bruzzel86 Poker Talk & Community 219 05-12-2007 19:14