Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Was würdet ihr machen?????

Alt
Exclamation
Was würdet ihr machen????? - 30-04-2008, 11:42
(#1)
Benutzerbild von mr.coconut89
Since: Apr 2008
Posts: 18
Ich spiele noch nicht sehr lange Poker und habe letztens bei einem Turnier bei Pokerstars mitgespielt...
Gegen Ende habe ich preflop mit JJ ein All-in des Chipleaders der AQ hatte gecallt. Er meinte das ich ein Trottel sei damit zu callen und ich hab dann schließlich auch verloren konnte aber mit 72$ als zweiter nach Hause gehen.
War das von den Chancen her wirklich ein so unüberlegter call???
Bitte um eure Meinung
 
Alt
Standard
30-04-2008, 11:47
(#2)
Benutzerbild von Knalli666
Since: Jan 2008
Posts: 649
BronzeStar
*move* zu Anfängerwissen

So wie's sich darstellt, warst Du Heads-Up und ein Call mit JJ gegen AQ ist ein coinflip, also 50:50. Von daher ein absolut korrekter call meiner Meinung nach!
 
Alt
Standard
30-04-2008, 11:58
(#3)
Benutzerbild von AEnergy1337
Since: Mar 2008
Posts: 35
Naja, ich weiß ja nicht wie die Situation war, ob er vielleicht nur Blinds stehlen wollte oder so.

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass er nicht wollte, dass du mitgehst, sonst hätte er dich nicht als "Trottel" bezeichnet. Wahrscheinlich hat er das noch gesagt, bevor er gemerkt hat, dass er gewonnen hat.

Also ich kann mir nur vorstellen, dass er Stealen wollte und ihm dein Call einfach nicht gepasst hat, zumal du schon dein Pocket Pair hattest und er auf Draws aus war (also Dame, Ass oder Straight, um zu gewinnen). Wenn er selber nämlich AA oder KK gehabt hätte, wäre er wahrscheinlich nicht All-In gegangen und hätte versucht, das Beste rauszuholen (also deutlich mehr, als nur den Blind). Ich hätte an deiner Stelle auch auf jeden Fall gecallt (mit allen Pocket Pairs ab JJ), nur schade, dass du damit nicht gewonnen hast.

Kannst du die Hand evtl. 'mal posten, sodass man evtl. erkennen kann, was der "Plan" deines Gegners war (kann mir nicht vorstellen, dass er mit AQ auf der Hand ein All-In call von dir wollte, außer er geht davon aus, dass du'n Volltrottel bist und mit 75 offsuited callst oder sowas)...
 
Alt
Standard
30-04-2008, 11:58
(#4)
Benutzerbild von [DS]Firefly
Since: Apr 2008
Posts: 40
Habe das auch so wie mein verstanden wie mein Vorredner.
Für mich war/ist der Call mit JJ korrekt.
 
Alt
Standard
30-04-2008, 12:09
(#5)
Benutzerbild von Saint_City
Since: Feb 2008
Posts: 22
wenn du nicht extrem gute reads auf deinen gegner hast, ist im heads-up natürlich ein instacall. Auf was für Hände willst du denn warten?
 
Alt
Standard
30-04-2008, 12:45
(#6)
Benutzerbild von MrP90X
Since: Jan 2008
Posts: 503
klar isses nen call mit jj biste proflop gegen fast alles im vorteil, ausser qq, kk und aa
 
Alt
Standard
30-04-2008, 13:16
(#7)
Benutzerbild von Knalli666
Since: Jan 2008
Posts: 649
BronzeStar
Zitat:
Zitat von AEnergy1337 Beitrag anzeigen
Naja, ich weiß ja nicht wie die Situation war, ob er vielleicht nur Blinds stehlen wollte oder so.

[...]
Dir ist schon klar, dass die beiden Heads-Up waren und hier dann Blinds stehlen mit AQ, is klar...
 
Alt
Standard
30-04-2008, 14:30
(#8)
Benutzerbild von Dullnramer
Since: Feb 2008
Posts: 334
Call is schon in Ordnung. Du warst hinten mit den Chips und mußtest was tun und JJ ist ne hervorragende Möglichkeit.
Wenn der Gegner deutlich vorn war mit Chips dann ist der Call noch logischer und die Beleidigung als Trottel ist absolut nicht angebracht.
 
Alt
Standard
30-04-2008, 14:42
(#9)
Benutzerbild von Nostra15
Since: Aug 2007
Posts: 75
BronzeStar
ich denke es kommt eher noch auf andere Faktoren an.

wie waren die Blinds zu dem Zeitpunkt
wie hoch war dein Stack

allerdings schliesse ich mich auch meinen Vorrednern an.

Auf eine Premiumhand (AA,KK,QQ) konntest du ihn nun wirklich nicht setzen im Heads-Up und VS AK und anderen Ax Geschichten liegst du erstmal vorn. Vondaher war der Call generell erstmal ok.


greetz
 
Alt
Standard
30-04-2008, 14:54
(#10)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von mr.coconut89 Beitrag anzeigen
Gegen Ende habe ich preflop mit JJ ein All-in des Chipleaders der AQ hatte gecallt. Er meinte das ich ein Trottel sei damit zu callen und ich hab dann schließlich auch verloren konnte aber mit 72$ als zweiter nach Hause gehen.
Der Chipleader scheint mir hier der Trottel zu sein. Nicht dass es falsch wäre im HU mit AQ preflop allin zu gehen, aber JJ ist unter den genannten Umständen eine bärenstarke Karte, Du hattest ca. 55% das Tourney zu gewinnen. Peinlich, dass der CL bei vermutlich beiderseits korrektem Spiel gewinnt, dann aber nachtritt.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was würdet Ihr empfehlen? Pokertracker oder Pokeroffice? Fin-Lee Poker Ausbildung 18 11-02-2008 19:56
Wievielter wurdet Ihr Heute beim Intelli Halbfinale Hexer8 Poker Talk & Community 15 13-01-2008 21:01
Kleines PokerQuiz: Was würdet Ihr ... JoLa1975 Poker Talk & Community 43 06-01-2008 03:58
Wieviel würdet ihr maximal als Startgeld für Liveevents entrichten ? plutonia2007 Poker Talk & Community 8 29-12-2007 16:43
Gegen welchen Politiker würdet ihr gerne mal spielen? JohErt Poker Talk & Community 142 28-12-2007 16:35