Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

absolut miese tage?

Alt
Standard
absolut miese tage? - 30-04-2008, 23:06
(#1)
Benutzerbild von P.Stauch
Since: Oct 2007
Posts: 10
Hallo,

ich würd gern mal wissen, ob ihr auch so absolut beschissene tage kennt an denen ihr mit jeder Hand verliert?
Ich hab das Gefühl als würd ich heut sogar das glück haben dass ich mit dem gefloppten straight flush am river gegen nen royal verlieren würde.
Es ist ja nicht so dass ich zu slow spiele. Aber was kann man gegen Spieler machen die nach dem turn 2 x pot size für nen gut shot zahlen? Und für .05/.10 tische ist ein 3$ bet auch nicht grad wenig, auch wenn manche immer sagen sind doch nur 10 cent?

Als fish fühle ich mich auch nicht, sonst hätt ich nicht aus 3.20$ aus nem Freeroll 410$ (naja nach heute 375$) machen können.

Oder seh ich das etwa falsch?

Hat mich vielleicht jemand in seinen Stats und würde mir mitteilen, wie ich dort eingestuft werde?

Würd mich über eure Erfahrungen und eventuelle Tipps auch freuen.

Peter
 
Alt
Standard
30-04-2008, 23:11
(#2)
Benutzerbild von The Game Eko
Since: Jan 2008
Posts: 333
Naja so ging es mir die ersten 3 monate meines pokerlebens.
Das ist halt ein typischer Downswing aber der geht auch wieder vorbei.Deswegen spiel ich auch vorwiegend FL da sind die swings nich so groß,obwohl ich auch grad ne pechstähne hab,seit heute.
Aber spiel einfach weiter das wird schon irgentwann wieder vorbeigehen und vieleich haste danach auch ne glückssträhne.
 
Alt
Standard
30-04-2008, 23:11
(#3)
Benutzerbild von Webmarf
Since: Aug 2007
Posts: 1.769
*move* to Meinungsumfragen
 
Alt
Standard
02-05-2008, 00:59
(#4)
Benutzerbild von P.Stauch
Since: Oct 2007
Posts: 10
Und es geht so weiter.

Grad wieder nen fetten 11$ pot gegen nen all in donk verloren. Wie kann man nach dem flop all in raisen nach dem 1,50$ bet in einen 1,90$ pot wenn man nur A K off hat und man vor dem flop mit nem .70$ bet auch schon stärke gezeigt hat??
Und wieso bekommen diese Deppen dann auch noch runner zum nutflush?

Peter
 
Alt
Standard
04-05-2008, 23:35
(#5)
Benutzerbild von AEnergy1337
Since: Mar 2008
Posts: 35
Jop kenn ich, hatte heute auch wieder so einen Tag.

Heute morgen ging gar nix, dachte es läge dran, dass ich noch zu müde bin.

Heute Abend dann fast nie anständige Hände bekommen und wenn, dann nur UTG sowas wie AQo. Nachdem heute kein einziger Bluff ankam, habe ich dass auch sein lassen (ich wurde dann meistens noch von Leuten gecallt, die dann mit High Card Ass gewonnen haben). Als ich einmal 'nen Vierling (mit Pocket Pair 66 und zwei 6en auf dem Bord) in 'nem Multiway-Pot hatte, habe ich mich schon gefreut, dass ich jetzt endlich 'mal wieder ordentlich Cash mache. Als niemand auf dem River was gesetzt hatte biete ich eine Minbet, die noch nicht mal gecallt wurde. Mit AA auf der Hand habe ich nach meinem Raise auf 4BB (nachdem schon zwei gelimpt hatten) keine caller mehr gefunden. Mit AK auf der Hand spiele ich in einem Multiway-Pot, treffe weder Flop, noch den Turn und den River, konnte aber bei dem Showdown (günstig) sehen, dass ein Gegner ein vierer Set mit seinem Pocket Pair getroffen hatte. Mit meinen ganzen Suited Händen habe ich genau 2 mal einen Flush gehabt, welcher dann auch beide Male von einem Full-House geschlagen wurde. Das ganze auf fünf Tische verteilt in insgesamt 165 Händen (normalerweise Spiele ich zwischen 200-300 Hände am Tag, allerdings weiß ich auch, wann man aufhören sollte und bevor ich wirklich noch irgendwann On-Tilt gehe, hör ich natürlich lieber auf, zumal heute echt nix zu holen war). Das ganze hat mich die Gewinne der letzten zwei Tage gekostet. Ich muss sagen, dass ich manches Mal noch Glück im Unglück hatte, sodass ich bei einigen Händen meiner Meinung nach deutlich weniger verloren habe, als ich hätte können (wie bei der Sache mit dem Full-House gegen meinen Flush), weil die Gegner nicht genügend Value-Gebettet haben... Ich glaub andere gehen evtl. bei sowas Broke, jedenfalls bin ich ja schon ein paar Downswings gewohnt, aber dass sich das über zwei verschiedene Sessions über den ganzen Tag verteilt, das hatte ich bisher noch nicht. Aber mal sehen, was der morgige Tag bringt.
 
Alt
Standard
11-09-2008, 15:53
(#6)
Benutzerbild von o.0 scherrif
Since: Jun 2008
Posts: 50
BronzeStar
nur zu gut
gestern bestes beispiel
erste hand am tisch AK
floppe gleich paar könige mit top kicker
restlichen karten nur müll...
naja ende vom lied war das mein gegner AA zeigt und ich 30$ - mach..
danach bekam ich denn nur noch miese karten
nur zweimal danach ein bild gesehen
A3, A7 und das in scheiß position und immer nach nem raise....
also bestimmt 5 mal BB gewesen und nich eine hand spielen können weil ich nie wirklich nie eine karte hatte die höher als 9 war...
denn letzte hand oh wunder gleich 2 bilder bekommen aber trotzdem ganzer stack weg...
echter scheiß tag ^^
 
Alt
Standard
11-09-2008, 16:16
(#7)
Benutzerbild von aufbruch61
Since: Mar 2008
Posts: 131
Also ich hab dich nicht in meinen Stats,
aber mal ne bekannte Online-DB befragt,
da wirst Du als shark eingestuft, nicht schlecht
für nen white star.
Und von 3,20$ auf 370$ ist ja auch ne Leistung,
da ist ja ne kleine Pechsträhne mal ganz normal.
Also Kopf hoch und denk daran:
Haifische weinen nicht.
 
Alt
Talking
11-09-2008, 16:34
(#8)
Benutzerbild von Uetli
Since: Apr 2008
Posts: 35
mal eine frage p.stauch: du verstehst nicht wie man gegen ein raise AKo all in pushen kann ??
ich glaube du bist ein fisch... viele leute raisen kleine pockets, QK, QJ, KJ, A10, AJ, AQ, was ja nicht unbedingt falsch sein muss je neachdem wie tight der tisch ist....
also ist es doch ein nachvollziehbarer move mit AKo all in zu pushen oder etwa nicht ????
du musst noch viel lernen !!!!
für deine stats guck einfach mal bei sharkscope.com oder noch besser bei officialpokerrankings.com rein....
 
Alt
Standard
12-09-2008, 16:07
(#9)
Benutzerbild von PlayaXDennis
Since: Mar 2008
Posts: 36
BronzeStar
sowas ist ganz normal das man mal eine pechsträhne hat.
ist halt schicksal
 
Alt
Standard
12-09-2008, 16:20
(#10)
Benutzerbild von brockage1122
Since: Sep 2007
Posts: 107
ach du bist wirklich nicht allein damit!
ich hab auch manchmal solche tage.. hab mir dann eig auch gleich angewöhnt, ne pause einzulegen für n paar stunden oder nen ganzen tag net zu spielen, hab nämlich das gefühl, dass die psychologie einem schlecht mitspielt, wenn man 2-3 große pötte verloren hat, man will dann unbedingt alles wieder reinholen, denkt, dass man noch sein a-game spielt aber anscheinend riechen die anderen das und treffen noch mehr und besser und callen noch mehr scheisse....

also einfach ma ne pause machen und es später nochmal versuchen, hilft ungemein!