Alt
Standard
3 Hände - 10$ SNG - 03-05-2008, 23:19
(#1)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169
Bin erst gerade auf 10$ aufgestiegen und es läuft so naja.. Deshalb möchte ich mal diese 3 Hände besprechen, wie ihr hier gespielt hättet.

Hand 1

PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t30 (8 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

SB (t1395)
BB (t1275)
UTG (t1750)
UTG+1 (t2625)
Hero (t1245)
MP2 (t1955)
CO (t2525)
Button (t730)

Preflop: Hero is MP1 with A, K.
UTG calls t30, 1 fold, Hero raises to t120, MP2 calls t120, 4 folds, UTG calls t90.

Flop: (t405) A, J, 8 (3 players)
UTG checks, Hero bets t330, MP2 calls t330, UTG folds.

Turn: (t1065) 6 (2 players)
[color=#CC3333]

Reads:
Genau dieser Spieler, hat mich kurz vorher aufm Flop schon mal gecallt als ich contibettete und mich dann am Turn rausgedrängt.

c/f oder push?

---> Hero?



Hand 2

PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t200 (4 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

Hero (t2105)
SB (t3704)
BB (t2250)
UTG (t5441)

Preflop: Hero is Button with , .
UTG raises to t600

Bin hier Shortstacked an der Bubble mit noch nem andern.
Big stack macht normales Raise aus UTG. Er ist weder loose noch sehr tight aufgefallen.

Push oder Fold?


Hand 3

PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t150 (5 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

MP (t1615)
Hero (t2230)
SB (t4920)
BB (t920)
UTG (t3815)

Preflop: Hero is Button with , .
2 folds

Push hier vertretbar?




---> Hand 1 und 2 machen wir besonders Mühe wegen des Unterschieds von 5$ zu 10$, da hier das level doch schon merklich höher ist. Hand 3 würd ich einfach mal gern eure Meinung hören
 
Alt
Standard
03-05-2008, 23:36
(#2)
Benutzerbild von martl1860
Since: Dec 2007
Posts: 281
BronzeStar
Hand 1. ist am Turn klar c/f. Würde aber Preflop und am Flop weniger setzen.

Hand 2. is readabhängig. 4 handed kann man das schon pushen. Is halt ein bissl doof, dass der andere shortie im BB sitzt. Wenn du davon ausgehen kannst, dass dich der raiser called, dann solltest du tunlichst folden. Rechnest du eher mit einem fold, dann push.

Hand 3.Push is wg dem BB ganz gut.
 
Alt
Standard
04-05-2008, 00:29
(#3)
Benutzerbild von longhoorisch
Since: Feb 2008
Posts: 220
BronzeStar
Warum willst du Hand 3 pushen?
Wenn du die blinds stealen willst, tut es ein normaler raise und im Zweifellsfall call gg den shortstack.
Wird dein all-in gecallt, kannst du maximal mit einem Coinflip rechnen.
 
Alt
Standard
04-05-2008, 10:09
(#4)
Benutzerbild von martl1860
Since: Dec 2007
Posts: 281
BronzeStar
Push ist hier imo > normales Raise. So nehme ich meinen Gegnern die Möglichkeit Moves auf mich zu machen.
Wir haben nämlich genau eine Stacksize wo uns diese Moves sehr weh tun.
Ein aggerssiver SB wird hier recht viel reraisen, mit dem er nicht callen wird. Gegen das reraise müssen wir folden. Der BB könnte ein Stop and go spielen, wo es bescheiden ist gg 3 Overcards am Flop zu callen.
Wenn uns der SB bei einem Push tatsächlich callen sollte haben wir immer noch sehr oft nen Coinflip. Das is zwar nich schön, aber tut uns auch nicht weh.
 
Alt
Standard
02-07-2008, 13:35
(#5)
Benutzerbild von Brink1982
Since: Feb 2008
Posts: 5
1. würde ich auch Check-Fold spielen, die Sache würde mir irgendwie zu heiß, weil auch ein Flush-Gefahr on board liegt

2. würde ich pushen, da der Chipleader mit Sicherheit kein All-In mit einer Hand callen will, mit der er versucht einfach nur die Blinds abzugreifen

3. ein normales Raise 2,5 bis 3facher Big Blind sollte auch reichen, wenn du die Blinds steheln willst
 
Alt
Standard
02-07-2008, 17:33
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Die 3en pushe ich. AJ pushe ich auch. Ist halt Bubbleplay, aber bei ner Verdopplung sieht es gut für uns aus. Als semi-tighter/looser Spieler kann er sicher Hände weglegen und er muss nicht gerade ne bessere Hand haben.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
02-07-2008, 17:56
(#7)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
hmmm da bin ich tw. konträrer meinung:

hand1)
warum hier nur c/f,
wenn der gegner einen reinen flushdraw hatte, dann hat er against allodds gespielt, also glaub ich weniger, zumindest hast da eine schöne notiz
paar +fd glaub ich auch weniger weil da müsste er sowas wie k8 spielen, nach der preflop erhöhung, glaub ich das auch weniger...

also wenn er ein A hat warum soll er denn nicht callen?
weil wenn er glaubt er ist geschlagen, dann hätte er preflop sowieso folden sollen...

gut die problematischeren hände:
twopair,
ja das ist leicht möglich, aber genauso möglich mMn wie As mit schlechterem kicker...
set,
ja das wär blöd und durchaus möglich,
aber eigentlich müsstest dann immer wenn du eine bet auf dem flop machst, die gecallt wird,
c/f spielen, weil der andere könnte ja ein set (oder twopair) haben


hand2)
hero sagt, dass der raiser nich besonders loose gespielt hat, und das als chipleader in der bubble!!
d.h. dich glaub, dass der typ sehr wohl eine brauchbare hand hat,
bekommt dann potodds von 2:1, ist immer noch im geschäft bei ner niederlage, und ist absoluter chipleader und ITM,
also wenn er nich wirklich geblufft hat,
dann callt er,
und ich bin mir nicht mal sicher, ob hero, da zumindest nen coinflip hat...
also da gibts mMn wesentlich bessere hände (und v.a. situationen: als erster in den pot einsteigen!!) um sein turnier aufs spiel zu setzen!!


hand3)
da bin ich auch klar für nen push, wie die meisten hier!
zum einwand: warum denn allin?
ganz klar, weil die anderen ja durchaus auch folden können, und wenn nicht, wahrscheinlich coinflip!
das ist eben der unterschied zu einem allin callen,
da hast halt höchstens coinflip, aber keine foldchance mehr!
 
Alt
Standard
02-07-2008, 21:19
(#8)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
1.)
ich würde hier nicht check/folden. einfach aus dem Gund, dass die zwei Herzkarten im Flop Bilder sind. Also gibt es für MP2 deutlich weniger Kombinationen mit zwei Herzen, die er halten könnte. Vielleicht KQ, KT-K8, und QT, Q9 und vielleicht noch irgendwelche suited connectors.
Und mit einer guten made hand (two pair, set) hätte er vermutlich am Flop schon gereraist, da der ja auch nicht ungefährlich ist.
 
Alt
Standard
03-07-2008, 03:16
(#9)
Benutzerbild von sven_da_man
Since: Dec 2007
Posts: 292
Auch wenn der Orginalpost dann doch schon etwas länger her ist, trotzdem ein paar schöne Hände.

Hand 1: Da möchte ich mich powerhockey komplett anschließen, nicht ein zwangsläufiges c/f.

Hand 2: Auch hier hat meiner Meinung powerhockey Recht, das ist meiner Meinung, vor allem auf der Bubble ein ganz klarer Fold, weg damit, gibt es nichts zu diskutieren. CL hat zu gute Odds zu callen, und meines Erachtens auch sehr wahrscheinlich eine bessere Hand, und danach ist man ja keineswegs ultrashort, also weg damit.

Hand 3: Sehe ich als einziges ein bisschen anders als powerhockey (von dem ich doch einiges halte, im Gegensatz zu manch anderen, sag ich mal, selsamen Analysen hier im Forum).
Also das würde ich nie, nie, nie pushen. Warum, wofür? Du hast einen absolut gesunden Stack, warum sollst du dann über 14 BB in jemanden reinpushen der dich busten kann, wofür, verstehe ich nicht, macht keinen Sinn, lass ihn ein bisschen looser sein, und er callt dich dann mit AJ+ und 1010+ und da liegste gegen die eine Hälfte weit hinten und gegen die andere bekommste einen Flip, klasse.

Eventuell kann man hier einen Standardraise machen, da wird sich der SB schon einigermaßen denken können, dass du ne solide Hand hast, da du dich gegen den BB eh commitest. Wenn er dann drüber pusht, gut, dann fold. Foldet der SB, ist die Situation für den BB doch nicht anders als wenn du direkt gepusht hättest, da du ja einen Push von ihm mit any2 callen kannst, seine Call bzw. (kleine)Push Range bleibt also die gleiche.

Aber ganz ehrlich, auch ein Standardraise würde mich nicht wirklich zufrieden stellen. Daher würde ich hier folden. Wenn du einen Read auf den BB hast, und er eventuell ohnehin loser ist, bekommste du mit Sicherheit von einer sehr weiten Range einen Call, und gegen die liegste halt nicht wirklich vorne, und zu diesem Zeitpunkt von einem guten 14BB-Stack auf einen Push/Fold-8BB Stack mit einem maximalen (verlorenen) Flip zu fallen, das kanns meiner Meinung nicht sein. Gewinnst du dagegen hast du halt auch nur 23 (oder auch nur 16, wenn alle folden) anstatt 14BB und da ist der positive Nutzen nicht so groß genug, daher fold.

mfg Sven
 
Alt
Standard
03-07-2008, 21:49
(#10)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
oh danke sven für die lorbeeren

hmm ich habs mir nochmal angesehen, die 3. hand:
einerseits hast wahrscheinlich recht, hab die stackgrößen zuwenig beachtet,
andererseits sind das wohl die spieler, die hier pushen, die bei SNGs wohl langfristig bissal öfters ITM kommen als z.B. meinereiner
weil ich glaub, dass die fold equity sehr hoch ist...

hier wäre es sehr interessant, wieviel spieler ausbezahlt werden?
2,3, mehr????
also mit deinem fold kann ich sehr gut leben, mit dem standardraise schon gar nicht,
weil es gibt zu viele (und ich denke, das sind gute!) spieler, die dich im SB mit 40%orhigher hands hier allin reraisen, nachdem zwei spieler, dabei sind, die ein bisschen chipsmäßig schnaufen,
standardraise vom button kann ne gute hand sein, kann aber auch mist sein, und deshalb werden viele raisen und dann hat man sein geld weggeschmissen, weil allin callen geht wohl gar ned...

interessant is vielleicht noch n schnöder call...
sb hat vielleicht schrott und denkt sich
a) hmm call vom button, das riecht irgendwie streng
b) der BB will eh zoggn, also verdoppel ich ihn nicht,

und foldet
und BB geht allin,
easy call wahrscheinlich coinflip mit schönen potodds

klar szenario "call" is ned so wahrscheinlich,
aber für mich noch um klassen besser als standardraise...

summasummarum für mich siehts so aus:
50% fold
30% push
20% call
00% standardraise
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL-SSS All-in Hände der SHC SradGixxer75 IntelliPoker Support 16 14-11-2008 10:55
2 Hände GFGDanielSan Poker Handanalysen 9 22-03-2008 16:39
3 hände im sng jw050 Poker Handanalysen 10 06-03-2008 16:35
2 Hände 2/4 SH Maet80 Poker Handanalysen 9 29-02-2008 11:52
5$ MTT Hände paschl Poker Handanalysen 2 28-11-2007 10:36