Alt
Standard
river leak fred - 04-05-2008, 16:40
(#1)
Gelöschter Benutzer
PokerStars 3.00/6.00 Limit Hold'em (6 handed) HandRecorder v0.9c

Preflop: Hero is MP2 with ,
1 folds, Hero raises, 2 folds, SB 3-bets, 1 folds, Hero calls.

Flop: (6.33 SB) , , (2 players)
SB bets, Hero calls.
flop call mit 2 nicht ganz cleanen overcards + gut shot

Turn: (4.17 BB) (2 players)
SB bets, Hero calls.
turn call mit gut shot und den oc's

River: (6.17 BB) (2 players)
SB bets, Hero folds\.
river fold, er hat entweder ne made hand oder A high und nur sehr selten <K high

Final Pot: 7.17 BB.


@mart: die scheis hand nach editiererei nervt, mach da ma was

Geändert von Gelöschter Benutzer (04-05-2008 um 16:46 Uhr). Grund: scheis hände editieren
 
Alt
Standard
04-05-2008, 21:01
(#2)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
PokerStars 3.00/6.00 Limit Hold'em (6 handed) HandRecorder v0.9c

Preflop: Hero is MP2 with ,
1 folds, Hero raises, 2 folds, SB 3-bets, 1 folds, Hero calls.

Flop: (6.33 SB) , , (2 players)
SB bets, Hero calls.
flop call mit 2 nicht ganz cleanen overcards + gut shot

Turn: (4.17 BB) (2 players)
SB bets, Hero calls.
turn call mit gut shot und den oc's

River: (6.17 BB) (2 players)
SB bets, Hero folds\.
river fold, er hat entweder ne made hand oder A high und nur sehr selten <K high

Final Pot: 7.17 BB.


@mart: die scheis hand nach editiererei nervt, mach da ma was
Die Hand bestätigt etwas, was ich vermutet habe und was auch deinen hohen Fold to River Bet beeinflusst: du peelst den Turn zu loose und mußt dann zu häufig den River folden.

In dieser Hand hast du gegen die durchschittliche Handrange eines 3bettors imo maximal 6,5 Outs auf dem Turn (wahrscheinlich eher weniger), da du viele Outs discounten mußt.

Text results appended to pokerstove.txt

55,176 games 0.016 secs 3,448,500 games/sec

Board: 7d Tc 9h 8s
Dead:

equity win tie pots won pots tied
Hand 0: 18.823% 11.58% 07.24% 6390 3996.00 { KQo }
Hand 1: 81.177% 73.93% 07.24% 40794 3996.00 { 77+, A9s+, KTs+, QTs+, ATo+, KQo }

Zudem wird das Board, wenn du hittest super scary und es würde mich wundern, wenn du mehr als 1BB hier machst (vs einen reasonable Gegner), falls du erfolgreich hittest und zudem nicht selten eine second best Hand riverst, mit der du hier ihn zweifelsfrei auszahlen mußt. Eine Queen auf dem River wäre z.b. so eine mixed blessing Karte. Fold Turn. Poste mal einige weitere Hände mit ähnlichen Turnspots, ich schätze mal dass dies dein Leak ist, nicht dein Riverplay.

Das mit dem Konverter habe ich schon vor einiger Weile im internen Forum gepostet, ich bumpe den mal.
 
Alt
Standard
05-05-2008, 08:35
(#3)
Benutzerbild von Frufru007
Since: Aug 2007
Posts: 87
Hätts genauso gespielt. Wir haben wenn wir stark discounten 7 outs, im besten Fall sogar 10 outs. Wir bekommen mindestens 1 BB wenn wir die die nuts rivern, manchmal sogar zwei. Das sollte genug sein um manchmal den 1BB zu verschmerzen wenn wir einen K oder Q treffen und trotzdem verlieren.

NH

Ist zwar ein marginaler spot aber ich fold hier nie. (am River schon)

Geändert von Frufru007 (05-05-2008 um 08:40 Uhr).
 
Alt
Standard
05-05-2008, 11:29
(#4)
Benutzerbild von captndanger
Since: Apr 2008
Posts: 16
Beim Spielen hätte ich ziemlich sicher auch den turn gecalled. Dass hero nur ca. 19% Equity hat schockt mich ein bisschen. Aber wenn man es sich genau überlegt stellt man fest, dass man gegen nichts aus seiner range vorne liegt. Ich finde deine 3-betting range auch etwas zu lose (KTs, QTs und QJs)
 
Alt
Standard
05-05-2008, 14:27
(#5)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Das war wohl die passive Variante.
Alternativ am Flop oder Turn "einen machen". Schwer zu sagen, obs besser ist. KQ keine Cap-Karte? Der Call am Turn ist in der Tat passiv.
 
Alt
Standard
05-05-2008, 18:39
(#6)
Gelöschter Benutzer
flop call mit oc's, turn dann ui fold. Er is zwarn fisch mit 21 pfr, bin aber gegen nen preflop cap zu oft hinten.

Full Tilt 3/6 Hold'em (6 handed)

Preflop: Hero is SB with , .
3 folds, Button raises, Hero 3-bets, 1 fold, Button caps, Hero calls.

Flop: (11.50 SB) , , (2 players)
Hero checks, Button bets, Hero calls.

Turn: (6.75 BB) (2 players)
Hero checks, Button bets, Hero folds.

Final Pot: 6.75 BB
 
Alt
Standard
05-05-2008, 22:18
(#7)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Zitat:
Zitat von Frufru007 Beitrag anzeigen
Hätts genauso gespielt. Wir haben wenn wir stark discounten 7 outs, im besten Fall sogar 10 outs. Wir bekommen mindestens 1 BB wenn wir die die nuts rivern, manchmal sogar zwei. Das sollte genug sein um manchmal den 1BB zu verschmerzen wenn wir einen K oder Q treffen und trotzdem verlieren.

NH

Ist zwar ein marginaler spot aber ich fold hier nie. (am River schon)
Auf dem River haben wir nur 4 wirkliche cleane Outs und ich würde soweit gehen, dass ich in meinem Ausgangspost eher zu viele Outs als zu wenig festgestellt habe.
Wenn wir hier unsere Nuthand machen, kriegen wir imo NIE 2 Bets rein (außer wir splitten), da wir hier dann ein Straight on Board haben, bei dem der Gegner sehr wahrscheinlich Check Call spielen wird. Mit welchen Händen will denn der Gegner auf einem 789TJ Board uns hier 2 Bets spendieren?

Zudem ist der EV eines Q oder K Riverhits sehr gering. Die Queen können wir gegen eine resonable 3betting Range kaum als Out sehen und der King könnte eine teuere Payoff Karte sein.

Ich verstehe beim besten Willen nicht, warum man hier mit KQo den Turn auf einem 4 Straight Board gegen einen unknown Gegner in einer 1/3 Blind Struktur callen sollte und gehe soweit zu sagen, dass dies kein marginaler plus EV Spot ist, sondern dass ein Turncall meiner Meinung nach ein Leak ist. Daher auch mein Statement eingangs, dein (YourMother) hoher Fold to River Bet ergibt sich meiner Ansicht nach nicht daraus, dass du am River zu tight foldest, sondern dass du am Turn dich von bestimmten Händen zu wenig und eventuell von anderen zu stark trennst.

Hoffe, diese Einlassung sorgt für etwas Diskursstoff und glaube auch nicht im Besitz der einzig wahren Limitholdem Meinung zu sein. Würde mich über rege Folgediskussion freuen....

Zitat:
Beim Spielen hätte ich ziemlich sicher auch den turn gecalled. Dass hero nur ca. 19% Equity hat schockt mich ein bisschen. Aber wenn man es sich genau überlegt stellt man fest, dass man gegen nichts aus seiner range vorne liegt. Ich finde deine 3-betting range auch etwas zu lose (KTs, QTs und QJs)
Habe die Range mal etwas enger gezogen, ändert aber wenig am Outcome:

Text results appended to pokerstove.txt

51,216 games 0.016 secs 3,201,000 games/sec

Board: 7d Tc 9h 8s
Dead:

equity win tie pots won pots tied
Hand 0: 19.119% 11.53% 07.59% 5904 3888.00 { KQo }
Hand 1: 80.881% 73.29% 07.59% 37536 3888.00 { 77+, A9s+, KJs+, ATo+, KQo }
 
Alt
Standard
06-05-2008, 14:41
(#8)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Mart83 Beitrag anzeigen
Hoffe, diese Einlassung sorgt für etwas Diskursstoff und glaube auch nicht im Besitz der einzig wahren Limitholdem Meinung zu sein. Würde mich über rege Folgediskussion freuen....
Diskutiert wird hier ja nicht so viel, LOL.
Aber Deine Ausführungen wirken logisch, die Outs sind dünn gesät am Turn. Wir haben hier also einen "CallCallFold"-Spieler, LOL, erinnert mich an einen Playername bei Fulltilt "CallCallFold".
 
Alt
Standard
06-05-2008, 19:31
(#9)
Gelöschter Benutzer
mart hat auf jeden recht das ich am turn etwas unüberlegt spiele. Da werd ich in zukunft drauf achten und euch hier mit marginalen händen nerven.

Laut meinem chart entsprechen ~19% equity ~5 outs und da equity nicht lügt, kann man das hier easy ausrechnen ob man da callen soll oder nicht. Allerdings weis ich nicht wie.
0.18823*5.17-0.81177*1=0.1613791 ???
 
Alt
Standard
07-05-2008, 00:34
(#10)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Marts 3-Betting Range ist IMO keineswegs zu loose, aggro Spieler 3-betten hier any PP. Und die Analyse zeigt IMO klar, dass sich ein Call nicht ausgeht.

Mit einem sehr guten Read kann man am Turn IMO bei entsprechender FE (sprich: loosere 3-Bet Range, niedriger WTS etc. - die gibt's aber wohl nicht so oft ) einen Move machen.

Marts Ausführungen halte ich für überzeugend.

Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Laut meinem chart entsprechen ~19% equity ~5 outs und da equity nicht lügt, kann man das hier easy ausrechnen ob man da callen soll oder nicht. Allerdings weis ich nicht wie.
0.18823*5.17-0.81177*1=0.1613791 ???
Druck Dir einfach eine Liste und schau nach . Bei 19% brauchst Du >9 Outs.

Ungefähr geht's auch mit der 2:1-Regel, sprich 2 x Outs ~ Equity.
(am Flop gilt die 4:1-Regel).