Alt
Standard
Deep Stack SnGs - 04-05-2008, 17:07
(#1)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
es gibt ja diverse deepstack-turniere auf PS, leider ist die dauer dann das problem. wäre es nicht ein sinnvolle sache auch diverse SnGs als deepstack anzubieten? So wie es das bei anderen anbietern teilweise doch auch gibt. klar, PS hat natürlich mehr interesse wenn die turniere nicht zu lange dauern.
 
Alt
Standard
04-05-2008, 17:27
(#2)
Benutzerbild von brontonase
Since: Aug 2007
Posts: 191
Zitat:
Zitat von olideca Beitrag anzeigen
PS hat natürlich mehr interesse wenn die turniere nicht zu lange dauern.
nee wieso sollten sie, ich denke eher die spieler die sngs spielen wollen keine deepstack sngs, die meisten spielen ja sogar die turbos
 
Alt
Standard
04-05-2008, 17:55
(#3)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
Zitat:
Zitat von brontonase Beitrag anzeigen
nee wieso sollten sie, ich denke eher die spieler die sngs spielen wollen keine deepstack sngs, die meisten spielen ja sogar die turbos
na mehr turniere heisst für PS mehr gewinn. ausser man würde für die deepstack-turniere eine höhere fee verlangen.

das mit den turbos stimmt allerdings, scheint wirklich ein problem der nachfrage zu sein, auch wenn ichs nicht nachvollziehen kann.
 
Alt
Standard
04-05-2008, 17:58
(#4)
Benutzerbild von Alex in Pink
Since: Feb 2008
Posts: 182
Zitat:
Zitat von olideca Beitrag anzeigen
es gibt ja diverse deepstack-turniere auf PS, leider ist die dauer dann das problem. wäre es nicht ein sinnvolle sache auch diverse SnGs als deepstack anzubieten? So wie es das bei anderen anbietern teilweise doch auch gibt. klar, PS hat natürlich mehr interesse wenn die turniere nicht zu lange dauern.

Wie wäre es wenn du dem Support von Pokerstars eine Mail schreibst?
Da wirste sicherlich die Kompetenteste Antwort bekommen.
Support@Pokerstars.com
 
Alt
Standard
05-05-2008, 01:12
(#5)
Benutzerbild von NoDaps
Since: Nov 2007
Posts: 149
das wär echt mal ne idee. ich fänd das auf jeden fall toll und würde die auch spielen
 
Alt
Standard
05-05-2008, 09:43
(#6)
Benutzerbild von BumBum2000
Since: Jan 2008
Posts: 348
BronzeStar
Hi,

bei Deep Stack ist das schon so ne Sache und wie gesagt wenn es einer eilig hat, dann spielt er die Turbos da sollte man dann lieber die Finger von Deep´s lassen. Mir persönlich ist das auch zu lange. Ich hab´s mal gespielt und bin auch ins Geld gekommen aber im nachhinein muss ich sagen, war es doch verschenkte Zeit!

lg BumBum2000
 
Alt
Standard
05-05-2008, 12:39
(#7)
Benutzerbild von flyout34
Since: Feb 2008
Posts: 147
WhiteStar
Was wäre denn eine gute Struktur für ein DeepStack SnG? Kann jemand mal ein Beispiel / Wunsch posten? Und wie lange muss man den Spielverlauf dann ansetzen?

Ich habe noch keine Erfahrung mit DeepStack Turnieren und bin daher für Eure Antworten dankbar. Was sind Beispiele für aktuelle DeepStack Turniere bei Pokerstars?

Greetz
 
Alt
Arrow
05-05-2008, 13:04
(#8)
Benutzerbild von joeundela
Since: Mar 2008
Posts: 8
WhiteStar
Zitat:
Zitat von flyout34 Beitrag anzeigen
Was wäre denn eine gute Struktur für ein DeepStack SnG? Kann jemand mal ein Beispiel / Wunsch posten? Und wie lange muss man den Spielverlauf dann ansetzen?

Greetz
Deep stack bedeutet eigentlich nur, dass der anfangsstanck im verhältnis zu den blinds sehr hoch ist und das dann noch eine ganze weile so bleibt.
Deshalb sind eigentlich die regulären sit n gos eigentlich schon deepstack-turniere, zumindest mal die ersten3 4 blindlevels, danach wachsen dann die blinds schon auch ordentlich.
Hier ist momentan alle 10 min. ein blind raise,sodass echte deepstack sngs vielleicht noch 15 oder 20 minuten levels haben sollten, damit würden sie aber echt ewig dauernwahrscheinlich min. 2h!
Ein deepstack turnier bei ps wäre der super tuesday mit 3000 startchips, 20 min levels und 10/20 blinds am anfang.
 
Alt
Standard
05-05-2008, 13:30
(#9)
Benutzerbild von flyout34
Since: Feb 2008
Posts: 147
WhiteStar
Zitat:
Zitat von joeundela Beitrag anzeigen
Deep stack bedeutet eigentlich nur, dass [...]
Ok. Danke für Deine Erklärungen. Jetzt kann ich mir das gut vorstellen. Leider ist der Super Tuesday noch nicht wirklich in meiner Reichweite ...

Die SnG mit 10 min Blind Levels spiele ich aber gerne. 15 min wären vielleicht noch ok. 20 min etwas übertrieben für SnGs. Größere DeepStack MTT-Turniere wie das genannte sind denke ich sehr interessant für alle die Poker spielen möchten und nicht möglichst schnell und mit möglichst viel Risiko etwas gewinnen wollen. Tolle Idee!
 
Alt
Standard
05-05-2008, 16:05
(#10)
Benutzerbild von TRD3000GT
Since: Nov 2007
Posts: 60
BronzeStar
bei den deep stack sngs gibt es doch mehr fee...guck mal bei den heads up tischen...ein normales hat ca. 50 ct. fee...die anderen haben 75 ct. fee..ausserdeem denke ich, dass ps auch was für die spieler machen möchte, denn bei solchen turbo sngs gibt es ja viel gedonke...spieler, die auf höherem niveau spielen wollen, solten dann lieber die deepstacks spielen...und wenn man einen hohen pot verliert, hat man ja genug big blinds, um nicht unbedingt pushen zu müssen, oder nicht?
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wirklich höhere Spielstärke bei 5,50 SNGs als bei 1,20 SNGS? Holsch73 Poker Talk & Community 29 01-12-2009 21:32
Hand aus dem 11$-Deep-Stack vom Sonntag hanni610 Poker Handanalysen 14 10-08-2008 22:59
11$ NL Hold'em [Deep Stack] Raggamann IntelliPoker Support 195 21-07-2008 14:38
Deep Stack - Fold overpair gegen loosen Gegner hanni610 Poker Handanalysen 5 07-04-2008 00:36
Deep Stack Play A9 out of Position hanni610 Poker Handanalysen 0 06-04-2008 23:30