Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

FL 0.5/1 SH - Zu agressiv?

Alt
Standard
FL 0.5/1 SH - Zu agressiv? - 05-05-2008, 11:38
(#1)
Benutzerbild von RndHero
Since: Oct 2007
Posts: 30
BronzeStar
FL SH 0.5/1$

Preflop: Hero is BB with , :
1 folds, MP3 raises, 1 folds, Button calls, SB calls, Hero calls,

Flop: , , ( 4BB )
SB checks, Hero checks, MP3 bets, Button calls, 1 folds, Hero raises, MP3 raises, Button calls, Hero raises, MP3 calls, Button calls,

Turn: ( 10BB )
Hero bets, MP3 calls, Button calls,

River: : ( 13BB )
Hero bets, 1 folds, Button calls,

Final Pot: 14.25BB


pf-call is denk ich ok, bei einem raiser und 2 limpern. ich treffe FD+BP und checke zum PF-raiser um ihn betten zu lassen und dann zu raisen - soweit standard...
aber ist der cap am flop noch ok, oder zu agressiv? ich hab einige outs auf den flush und die 8... ne Q müsste man wahrscheinlich etwas discounten, da AQ&QT in der range aller gegner am flop liegt...
was meint ihr?
 
Alt
Standard
05-05-2008, 13:21
(#2)
Benutzerbild von delfink
Since: Sep 2007
Posts: 72
jo am flop gehören dir ja quasi durch den flushdraw schon 1/3 des pots + deine anderen outs.
ich finde den checkraise gut, auf ne donk hätte mp3 dich eventuell isoliert und den button rausgehauen.
 
Alt
Standard
05-05-2008, 13:45
(#3)
Gelöschter Benutzer
wenn wir davon aus gehen dass min. 2 spieler callen haben wir
durchschnittsequity: 33%
ca. 12 outs -> 45%
45%>33% => raise for value
nh,sir!
 
Alt
Standard
05-05-2008, 13:50
(#4)
Benutzerbild von BigPicker
Since: Jan 2008
Posts: 74
finds auch ok gespielt

vorm Flop der call is ok...ausm BB haste eig gute Odds zum callen
am Flop hatte einer dann wahrscheinlich das A getroffen, aber wie schon gesagt hast du 2 8s als outs, vielleciht noch die Q zum 2 pair und die ganzen Diamonds zu den 2nd nuts...von daher finde ich das ordentlich gespielt! Nice Hand!
 
Alt
Standard
05-05-2008, 13:59
(#5)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Klarer Value-Cap, nh!
 
Alt
Standard
05-05-2008, 14:20
(#6)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von RndHero Beitrag anzeigen
was meint ihr?
Flop und so sind klar, aber die Bet am River. Naja.

Nachtrag:
LOL, Trips übersehen, wollte C/F den River spielen.

Geändert von skyflyhi (05-05-2008 um 20:27 Uhr).
 
Alt
Standard
05-05-2008, 14:24
(#7)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Zitat:
Zitat von skyflyhi Beitrag anzeigen
Flop und so sind klar, aber die Bet am River. Naja.
?!?! Willst du mit trips hier c/c spielen oder was
 
Alt
Standard
05-05-2008, 14:31
(#8)
Benutzerbild von RndHero
Since: Oct 2007
Posts: 30
BronzeStar
danke für euer feedback!
meine überlegung war noch: 3bet nur callen am flop, turn improved raisen bzw. unimproved callen (wg. outs auf fd+2pair+trips)...
hätte evtl. ne SB mehr gebracht...
und ich hätte ne SB weniger verloren, wenn sich meine hand auf den letzten beiden straßen nicht verbessert hätte...
 
Alt
Standard
05-05-2008, 15:05
(#9)
Benutzerbild von delfink
Since: Sep 2007
Posts: 72
Zitat:
Zitat von RndHero Beitrag anzeigen
danke für euer feedback!
meine überlegung war noch: 3bet nur callen am flop, turn improved raisen bzw. unimproved callen (wg. outs auf fd+2pair+trips)...
hätte evtl. ne SB mehr gebracht...
und ich hätte ne SB weniger verloren, wenn sich meine hand auf den letzten beiden straßen nicht verbessert hätte...
ne, sowas kann man immer cappen wurd ja schon gesagt.
das mit ner weniger sb verlieren schlag dir aus dem kopf, du musst zusehen wie du die gewinne maximierst und nicht die verluste reduzierst bei solchen händen
 
Alt
Standard
05-05-2008, 18:22
(#10)
Benutzerbild von RndHero
Since: Oct 2007
Posts: 30
BronzeStar
Zitat:
Zitat von delfink Beitrag anzeigen
das mit ner weniger sb verlieren schlag dir aus dem kopf, du musst zusehen wie du die gewinne maximierst und nicht die verluste reduzierst bei solchen händen
mir gings ja bei der überlegung um die gewinnmaximierung, die verlustminimierung war da nur pos. nebeneffekt.
wenn ich die 3bet nur gecalled hätte, hätte er am turn initative gezeigt und ich hätte raisen können -> +1SB
er hatte übrigens AQ, sodass das in dieser Situation ziemlich sicher geklappt hätte...
die frage ist nur, inwieweit ich aus der flop-action bei unknown auf die turn-action schließen kann...