Alt
Arrow
Frage Heads up - 05-05-2008, 19:01
(#1)
Benutzerbild von Vampyr80
Since: Jan 2008
Posts: 108
BronzeStar
Hi,

ich habe ne Frage bzw. möchte ich eure Erfahrung hören im Heads up bei Turnieren.
Mein Problem ist das ich nicht Richtig weiss wie ich im Heads up spielen soll und so eigentlich nur Top-Hände spiele aber am Ende dennoch verliere.
Das kam nun doch schon öfters vor das ich das Heads up verlor, dass ich dachte ich muss mir mal Rat und Hilfe hier einholen.
Ich hoffe ich bekomm so einige Tipps und Tricks.

Gruß
 
Alt
Standard
05-05-2008, 19:22
(#2)
Benutzerbild von Joaggi
Since: Jan 2008
Posts: 159
Zitat:
Zitat von Vampyr80 Beitrag anzeigen
Hi,

ich habe ne Frage bzw. möchte ich eure Erfahrung hören im Heads up bei Turnieren.
Mein Problem ist das ich nicht Richtig weiss wie ich im Heads up spielen soll und so eigentlich nur Top-Hände spiele aber am Ende dennoch verliere.
Das kam nun doch schon öfters vor das ich das Heads up verlor, dass ich dachte ich muss mir mal Rat und Hilfe hier einholen.
Ich hoffe ich bekomm so einige Tipps und Tricks.
also das wichtigste im HU ist Agressivität, du kannst nicht mehr auf top hände warten wie zuvor...d.h. du erhöhst aus position vor dem flop jedes ass, k mit kicker größer als 7, connectors und natürlich jedes paar..danach machst du auf jeden fall eine conti bet...

außerdem ist position zu haben sehr wichtig da du dein gegner recht leicht ausspielen kannst, wenn du seine spielweise richtig erkannt hast....

noch ein tip wäre bei all in sizuationen nicht gleich nach dem gefühl heraus zu folden bzw. pushen, sondern wäge deine odds ab und kalkuliere damit deine situation.....

ansonsten üben, üben, üben....
 
Alt
Standard
05-05-2008, 22:24
(#3)
Benutzerbild von flyout34
Since: Feb 2008
Posts: 147
WhiteStar
Aggressivität ist im Heads-Up entscheidend. Aber man muss diese Aggressivität auch unter Kontrolle haben. Auch Heads-Up kommt es von Zeit zu Zeit zu starken Karten.

Selbstverständlich ist die gespielte Hand-Range deutlich größer als an SH oder gar FR Tischen.

Sehr wichtig ist es seinen Gegner einzuschätzen und zu versuchen sein Spiel zu verstehen. Dazu muss man auch mal in den Showdown gehen und sich seine Hand mal ansehen. Wie spielt er? Ist er aggressiv? Blufft er viel? Zeigt er nur Stärke, wenn er auch eine gute Hand hält? Mit welcher Range raised er Pre-Flop (so grob)? Und so weiter und so fort. Das sind Fragen, die man Heads-Up versuchen kann zu verstehen und dann kannst Du auch die Aggressionen Deines Gegners besser einschätzen. Denn er spielt ja auch Heads-Up und entsprechend aggressiv.
 
Alt
Standard
06-05-2008, 01:02
(#4)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zu dem Thema gibts schon etliche Themen ...hier gehts weiter >>> http://www.intellipoker.com/forum/sh...ad.php?t=22490


*CLOSE*
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heads-up killah82511 Poker Talk & Community 13 26-05-2008 09:48
Frage zum Free Play Heads-up match (1000+50) wanbadangkim IntelliPoker Support 6 14-03-2008 19:38
Heads up WM & EM? SwenXxXCena Poker Talk & Community 22 10-03-2008 18:13
***heads-up*** jonnny12 Poker Handanalysen 65 11-01-2008 14:25
Heads up Red Bull SL Poker Talk & Community 35 30-12-2007 12:38