Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

QQ vs. Push und Repush

Alt
Standard
QQ vs. Push und Repush - 06-05-2008, 14:09
(#1)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Schlechter Fold?

Villain 1 (Pusher) läuft über 15,9% gesehene Flops, gebe ihm hier TT-AA, AK, AQ, AJ. Ich calle seinen Push normalerweise trotzdem.

Villain 2 (Repusher) läuft über 24,6% gesehene Flops.

Ich sehe mich gegen 2 irgendwie hinten, aber im Nachhinein war es die Chance zum Auftrippeln oder?

PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t50 (6 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

UTG (t2982)
MP (t1235)
Hero (t1230)
Button (t2155)
SB (t4323)
BB (t1575)

Preflop: Hero is CO with Q, Q.
1 fold, MP calls t50, Hero raises to t200, Button raises to t2155, SB raises to t4110, 1 fold, MP folds, Hero folds.

Flop: (t6565) J, 9, 8 (2 players)

Turn: (t6565) 5 (2 players)

River: (t6565) 8 (2 players)

Final Pot: t4610


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
06-05-2008, 14:13
(#2)
Benutzerbild von MBAdept
Since: Aug 2007
Posts: 525
Frage eins: hast Du ausser den Statisken irgendwelche Reads?
Frage zwei: was für ein Spiel ist das? Playmoney? (Six-Handed, okay, aber das hilft nur sekundär weiter).
 
Alt
Standard
06-05-2008, 14:28
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
5,50$ Buy-in (also wie Playmoney).

Der Pusher ist n recht guter solider Spieler. Der andere ist ein ziemlicher Donk...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
06-05-2008, 14:31
(#4)
Benutzerbild von MBAdept
Since: Aug 2007
Posts: 525
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
5,50$ Buy-in (also wie Playmoney).
Nanana...
Also, ich würde nach dem ReRaise für meine Damen BESTENFALLS nen Coinflip gegen 2mal Ass hoch erwarten. Wäre mir für die Turnierphase zu riskant.
Guter Fold imho.
 
Alt
Standard
06-05-2008, 14:35
(#5)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Nehmen wir mal an SB hat JJ++, AK - dann würde es gegen den Burschen in etwa so aussehen:
JJ (6 Kombis), wir haben ca. 80%
QQ (1 Kombi), wir haben ca. 50%
KK (6 Kombis), wir haben ca. 20%
AA (6 Kombis), wir haben ca. 20%
AK (16 Kombis), wir haben ca. 55%
= ca. 47%

Wenn wir noch den ersten Burschen und das dead money dazuzählen haben wir einen Chipgewinn mit dem Call, da wir aber auch +EV$ machen wollen, dürfte es eng werden.
 
Alt
Standard
06-05-2008, 14:36
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ja, hatte beide AK. Ich ärgere mich trotzdem, dass ich nicht gecallt hab...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
06-05-2008, 15:13
(#7)
Benutzerbild von Jamesiboy
Since: Oct 2007
Posts: 346
BronzeStar
Im Nachhinein ist man immer schlauer, aber in der eigentlichen Situation war der Fold sicherlich richtig.
 
Alt
Standard
06-05-2008, 15:30
(#8)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Ja, hatte beide AK. Ich ärgere mich trotzdem, dass ich nicht gecallt hab...
Warum "trotzdem"? Das war eine der besten denkbaren Varianten.

Die Frage ist halt: Wie schwach ist der erste Pusher? (Dem zweiten ist schon eine unangenehme Stärke zuzutrauen.)
Wenn der in der Lage ist mit Karten wie AT, KQ zu pushen, dann ist der Call easy. Aber wahrscheinlich kommt der erst mit AJ+/TT+, der zweite Pusher kann eigentlich nur bei AK/JJ+ sitzen.

Das kannst Du mal ausrechnen. Ich denke jetzt doch, dass es ein Call sein sollte. Gerade diese nette Sache, dass beide auf Ax sitzen oder einer auf Ax und einer auf einem schlechteren Paar.
 
Alt
Standard
06-05-2008, 16:07
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Unabhängig von dem was sie hatten, ärgere ich mich. Gegen AA oder KK hätte ich eben broke gehen sollen... was solls. Das Problem ist hier auch nicht Pusher 2. Dem hätte ich nicht so viel Respekt entgegengebracht wie dem ersten, aber dadurch dass es halt 2 sind, dachte ich mir sinken meine Chancen. Einen hätte ich definitiv gecallt! Egal welchen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
06-05-2008, 16:15
(#10)
Benutzerbild von longhoorisch
Since: Feb 2008
Posts: 220
BronzeStar
Einen ähnlichen Beitrag hab ich letztens auch gepostet.
Ich hatte auch QQ gg 2 Raiser.
Ich hab im Pre-flop ein Re-Raise noch gecallt, allerdings auf einem
J-hoch-Flop dann gefoldet.
Aufgedeckt wurden aq zum flush draw und aj oder so.
Bei diesen Buy-ins folde ich seitdem kaum noch Hände wir QQ.
Normalerweise hätte ich es aber wohl auch gefoldet.

LOL laber ich eine scheiße