Alt
Standard
Crazy Pineapple - 06-05-2008, 16:47
(#1)
Benutzerbild von abgerammelt
Since: Sep 2007
Posts: 2.831
BronzeStar
Bin bei der EPC erstmalig mit einer wunderbaren Pokervariante namens Crazy Pineapple in Berührung gekommen.

Kannte diese bis dato noch nicht - habe sie aber sofort gemocht.
Wer kennt diese Variante und kann mir evtl. ein bisschen Lektüre dafür empfehlen?

Für alle die Crazy Pineapple nicht kennen:
Es ist im Prinzip wie Holdem.
Unterschied ist: Du bekommst 3 verdeckte Karten und musst nach dem Flop eine Deiner 3 Karten wegschmeissen.
Das lustige dabei ist das Du Dir an turn und river manchmal echt in den Po beissen könntest, weil Du die falsche weggelegt hast.
Gespielt wird es hauptsächlich als Pot Limit. Kann aber auch als fixed- oder no limit gespielt werden.


offline
 
Alt
Standard
cracy pin - 06-05-2008, 17:03
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von abgerammelt Beitrag anzeigen
Unterschied ist: Du bekommst 3 verdeckte Karten und musst nach dem Flop eine Deiner 3 Karten wegschmeissen.
Wenn dieser Geschichte des immer höchst lesenswerten Phil Marmorstein zu trauen ist, dann kriegst Du vier verdeckte und schmeisst zwei weg.

Grandiose Bad Beat-Story!:
http://www.pokerolymp.de/articles/sh...d+aller+Zeiten

Nachtrag:
Wo kann man das online spielen?
 
Alt
Standard
06-05-2008, 17:06
(#3)
Benutzerbild von abgerammelt
Since: Sep 2007
Posts: 2.831
BronzeStar
hihi, die Story ist ja mal fein!

Wir haben es im Casino im SNG und im Cashgame allerdings mit 3 Karten gespielt.
Scheint wohl auch da unterschiede zu geben.


offline
 
Alt
Standard
06-05-2008, 17:06
(#4)
Benutzerbild von MBAdept
Since: Aug 2007
Posts: 525
Kenne das auch mit vier Karten, scheint eine Abwandlung vom Omaha zu sein.
 
Alt
Standard
06-05-2008, 17:08
(#5)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von abgerammelt Beitrag anzeigen
hihi, die Story ist ja mal fein!
Was? Schon gelesen? Dann bist Du entweder der Papst oder

__PHILIPP MARMORSTEIN___

höchstperönlich?
 
Alt
Standard
06-05-2008, 18:34
(#6)
Benutzerbild von Medivh-Trick
Since: Jan 2008
Posts: 651
Die BadBeatStory ist wirklich klasse... Poker kann so... weiß nich, dafür gib es nur ein Wort: Poker!

Die Pokervariante ist eine Mischung aus Holdem und Omaha... klingt ganz lustig - gehört hatte ich bisher davon noch nicht! Ich bezweifle mal, dass sich das bei Pokerstars/ der Pokermasse durchsetzt !
 
Alt
Standard
06-05-2008, 18:52
(#7)
Benutzerbild von Webmarf
Since: Aug 2007
Posts: 1.769
*move* ==> andere Pokervarianten


★★★
Team: The Clique of Diamonds
★★★
 
Alt
Standard
06-05-2008, 22:39
(#8)
Benutzerbild von NoDaps
Since: Nov 2007
Posts: 149
wow echt gute story. aber nem freund is schon mal passiert das er n vierling geflopt hat und der andere mit seinem overpair (KK) all in gegangen ist. tatsälcih waren turn und river ein könig. das ist eine wahrscheinlcihkeit von 0.06%

http://www.intellipoker.com/tools/od...=10444&lang=de
 
Alt
Standard
06-05-2008, 23:13
(#9)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
also crazy pineapple ist immer 3 karten und nach dem flop ablegen...

normales pineapple ist 3 karten und nach dem betting preflop eine ablegen...

wir spielen im homegame ab und an dealer´s choice, da sind die beiden spiele neben blind man´s bluff die beliebtesten
 
Alt
Standard
09-05-2008, 12:11
(#10)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von NoDaps Beitrag anzeigen
wow echt gute story. aber nem freund is schon mal passiert das er n vierling geflopt hat und der andere mit seinem overpair (KK) all in gegangen ist. tatsälcih waren turn und river ein könig. das ist eine wahrscheinlcihkeit von 0.06%

http://www.intellipoker.com/tools/od...=10444&lang=de
Der Chancenrechner gibt Werte zwischen 0,03% und 0,08%, wenn mans mehrfach versucht. Vermutlich sind auch noch höhere Werte und der Nullwert zu erreichen durch wiederholtes Bemühen des hilfreichen Tools.

Die Chancen sind (2/45)*(1/44), also 2/1980 oder auch 1/990, nach meiner Rechnung. Also 0,101010... %.

Du hast recht, dass das der übelstdenkbare Bad Beat im Poker ist. Ganz vergleichbar übrigens mit dem gefloppten Nutflush, der gegen einen anderen gefloppten Flush nur deshalb verliert, weil der sich einen Straight Flush zusammenzieht und dabei zwei bestimmte Karten braucht.