Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Poker Academy Pro bald in Deutsch

Umfrageergebnis anzeigen: Kaufen ?
Ja 8 28,57%
Nein 20 71,43%
Teilnehmer: 28. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Alt
Standard
Poker Academy Pro bald in Deutsch - 06-05-2008, 21:24
(#1)
Benutzerbild von zagor16
Since: Nov 2007
Posts: 47
BronzeStar
Hi an alle intellis,
habe da mal einige Fragen:

1. Arbeitet vielleicht jemand schon mit der Software ?

2. Ist es eher für Neulinge oder Fortgeschrittene?

3. Sollte es sich jeder anschaffen?

4. Gibt es alternativen?

Vielen dank vorab für eure antworten.
 
Alt
Standard
07-05-2008, 21:08
(#2)
Benutzerbild von tommiks
Since: Jan 2008
Posts: 38
BronzeStar
Die Fragen würden mich auch als Anfänger intressieren.
Mal sehen wie die Software einschlägt.
 
Alt
Standard
07-05-2008, 21:59
(#3)
Benutzerbild von Marko1969
Since: Aug 2007
Posts: 70
Nein

Leute sorry aber habt ihr euch das mal durchgelesen...??????

Klingeln da bei euch nicht die ALarmglocken......

85-120$ um das Spiel zu Lernen auf dem PC... kauft euch bitte eine PaySafe Karte in höhe von 10-25€ Bezahlt damit in einem Anerkannten Pokerraum ein und spielt dort. Für den Rest Kauft euch ein Buch aber nicht umbedingt Poker für Dummis sondern eins von einem anerkannten Pro.
Bezahlt eure Telefonrechnug und schaut in allen Foren die ihr Findet was es über Poker zu wissen gibt. Und wenn ihr das Geld für diese Software wirklich ausgeben wollt könnt ihr auch gleich jeden Zehner nehmen und Rollen damit sie länger Brennen.

Nein lest es euch bitte durch es lohnt sich meines erachtens nicht.

Und noch was zu der Deutschen Version... Lernt English oder wollt ihr die WSOP mit einem Übersetzer besuchen.



Bitte beantwortet mir eine Frage: Was glaubt ihr was die Software kann oder was erwartet ihr von der Software.. Nur damit ich weis was ihr sucht.



*Beiträge zusammengeführt. Bitte benutze das nächste Mal die EDIT Funktion* Gefallener

Geändert von Gelöschter Benutzer (15-05-2008 um 15:41 Uhr).
 
Alt
Standard
07-05-2008, 22:23
(#4)
Benutzerbild von Sallust
Since: Feb 2008
Posts: 99
Zitat:
Zitat von zagor16 Beitrag anzeigen
Hi an alle intellis,
habe da mal einige Fragen:

1. Arbeitet vielleicht jemand schon mit der Software ?

2. Ist es eher für Neulinge oder Fortgeschrittene?

3. Sollte es sich jeder anschaffen?

4. Gibt es alternativen?

Vielen dank vorab für eure antworten.
Ich habe eine ältere Version von PA vor zwei Jahren oder so gekauft (war eine eingeschränkte Version, die relativ billig war).
Mein Fazit: ein schönes, übersichtliches Programm, das sich gut zum Lernen eignet.
Gegen Bots habe ich aber nur selten gespielt, lieber online gegen richtige Gegner. Die Bots sind zwar nicht schlecht, aber echte Gegner sind halt was anderes.
Die Leute, gegen die man spielt, sind sehr nett und freundlich, und je "teurer" Turnier oder Cashgame sind, desto besser das Niveau. Die besten Spieler da sind schon saugut.
Es gibt dort eine eigene "Währung" (PAX), die dazu führt, dass das Niveau deutlich höher ist als bei Spielgeldspielen, aber natürlich nicht unbedingt vergleichbar mit Realmoney.
Wer also schon um Echtgeld spielt, braucht PA aus meiner Sicht nicht.
 
Alt
Standard
07-05-2008, 22:35
(#5)
Benutzerbild von r4v3n99
Since: Aug 2007
Posts: 1.188
wer lesen kann, ist mit poker-literatur deutlich besser bedient ...

kostet zudem deutlich weniger, als solch ein programm ...
 
Alt
Standard
07-05-2008, 22:41
(#6)
Benutzerbild von fuefgerade
Since: Mar 2008
Posts: 198
Habe auch mit PA meine allerersten "gehversuche" gemacht. Ich fand das Ambiente unter den Spielern richtig toll und glaube das an den PAx Tischen wesentlich weniger gedonkt wird, wie bei Freerolls oder an Playmoney Tischen.
Besonders hat mir die funktion gefallen, mit der man die handstärke angezeigt und die % zum setzen7checken oder folden bekommen hat. damit konnte man sich das ganze rechnen erst einmal sparen und hat so aber ein gefühl für die versch. handstärken bekommen.

so in etwas wie holdem genious ist in PA integriert.

ach ja.
ivh habe nur die beschränkte gratisversion des Spiels benutzt!

Geändert von fuefgerade (07-05-2008 um 23:03 Uhr).
 
Alt
Standard
08-05-2008, 14:53
(#7)
Benutzerbild von Gun Mike41
Since: Apr 2008
Posts: 157
marko 1969 hat das ganze auf einen punkt gebracht. man darf doch stark anzweifeln, dass der erfolg so riesig ausfällt. nich gleic zuschlagen, warte lieber ein paar benotungen oder tests ab. die werden herauskommen, nur wann?
 
Alt
Standard
08-05-2008, 19:35
(#8)
Benutzerbild von zagor16
Since: Nov 2007
Posts: 47
BronzeStar
Vielen Dank jungs,
es sind aufschlussreiche infos dabei. Ich habt recht, lieber gegen echte spieler zu üben.
Werde mir doch etwas an Literatur anlegen und das gelesene in der echten Praxis ausprobieren.

 
Alt
Standard
08-05-2008, 21:02
(#9)
Benutzerbild von kerzenstein
Since: Dec 2007
Posts: 199
BronzeStar
leute wer braucht scjon software die odds outs etc errechnet???
ich nciht!!!

ihr müsst die situation erkennen nicht die outs.
wenn ihr euch nur an eure vorgerechneten sachen haltet werden ihr nie gewinnen.

das einzige was man empfehlen kann is PT oder PO soll auch ganz gut sein
 
Alt
Standard
08-05-2008, 21:07
(#10)
Benutzerbild von DonLubri
Since: Sep 2007
Posts: 245
ich würde mein geld lieber in pt oder po investieren weil was bringt es mir mit spielgeld gegen bots zu üben.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Poker Academy foxxxl Poker Ausbildung 5 08-05-2008 16:32
Poker-Statistikprogramme in deutsch powerjahr Poker Ausbildung 1 03-03-2008 01:49
Poker Academy Bot configuration sostegno Poker Ausbildung 9 14-02-2008 12:05
Warum ich bald nur noch bei PS poker!!! esox83 IntelliPoker Support 64 20-12-2007 06:55
poker academy xMrBadBeatx Poker Talk & Community 16 27-11-2007 09:24