Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 AQ - 3 Mann Pott bei gefährlichem Board!

Alt
Standard
NL25 AQ - 3 Mann Pott bei gefährlichem Board! - 07-05-2008, 00:41
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
So!
ICh hab es zum Teil einfach noch nicht so ganz raus!
Ich lese viel aber so ganz in Fleisch und Blut übergegangen ist mir das ganze noch nicht.....



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

MP1 ($25.80)
Hero ($26.35)
CO ($54.65)
Button ($25)
SB ($22.90)
BB ($21.05)
UTG ($7.80)
UTG+1 ($8.20)

Preflop: Hero is MP2 with Q, A.
1 fold, UTG+1 calls $0.25, 1 fold, Hero raises to $1, 2 folds, SB calls $0.90, 1 fold, UTG+1 calls $0.75.

Flop: ($3.25) Q, J, 9 (3 players)
SB checks, UTG+1 bets $1.5, Hero calls $1.50, SB folds.

Turn: ($6.25) 4 (2 players)
UTG+1 bets $1.25, Hero raises to $9.5, UTG+1 calls $4.45 (All-In).

River: ($17.65) J (2 players, 1 all-in)

Final Pot: $17.65

Nun meine Gedanken zur Hand:
Pre Flop Spiel denke ich ist OK.
3-4BB +1BB pro Limper....

Ich bekomm nen Call vom Small Blind und vom ersten Limper....

der Flop: Top Pair Top Kicker

So:
Der erste Spieler setzt.
Da dieser nicht mehr soviel dahinter hat, mact er mir nicht soviele sorgen!
Wäre ich Heads Up mit Ihm, würde ich Ihn ALL Inn setzen.

Was mir Sorgen macht ist der Small Blind.
Wenn ich auf die BET des ersten Spielers Raise und der Big Blind
ne gute Hand hat, ( 99 / K10 / QJ ) bügelt dieser eventuel nochmal drüber.
Also calle ich den Flop nur, in der Hoffnung der Big Blind foldet und ich setze den Short Stack auf dem Turn All Inn.....

War dieser Gedankengang in der Situation richtig oder falsch?
 
Alt
Standard
07-05-2008, 01:14
(#2)
Benutzerbild von kdpkr
Since: Aug 2007
Posts: 652
Preflop ist ok

Trotzdem musst du imo die Donkbet von UTG+1 3-betten und den SB ersteinmal vernachlässigen. Geht der SB mit seinem Stack OTT, kannst du immer noch loslassen.
Callt UTG+1 deine 3-bet setz ihm am Turn all in.
 
Alt
Standard
07-05-2008, 09:57
(#3)
Benutzerbild von OneCrazyBeat
Since: Nov 2007
Posts: 182
weil so viele draws möglich sind würde ich hier den flop auch raisen.
die 2 ist natürlich die ideale karte weil sie ihm nicht weiterhilft
 
Alt
Standard
07-05-2008, 17:28
(#4)
Benutzerbild von Mailo85
Since: Dec 2007
Posts: 8
BronzeStar
Ich hätte auch am Flop geraist. Du musst hier dein TPTK schützen.

Bin noch Anfänger im Händebewerten, daher "Keine Garantie"
 
Alt
Standard
07-05-2008, 17:51
(#5)
Benutzerbild von Jamesiboy
Since: Oct 2007
Posts: 346
BronzeStar
Klarer Raise nach Flop. Du gibst durch den Call nur eine weitere freie Karte.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
0.10/0.20 Straight auf flush gefährlichem Board ilmarin Poker Handanalysen 6 19-04-2008 23:10
NL25 AA ekliges board Timberinho Poker Handanalysen 4 26-01-2008 01:34
NL 5/10c FR - AK bei gefährlichem Board miauerle Poker Handanalysen 4 16-01-2008 16:25
FL 1/2 Riverplay mit str8t bei gefährlichem Board trenck Poker Handanalysen 8 28-11-2007 00:07
Nl25 SH AK auf paired board HHwahr Poker Handanalysen 8 09-10-2007 15:44