Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL200SH, QT 2nd Pair; Valuebet gegen unknown?

Alt
Standard
NL200SH, QT 2nd Pair; Valuebet gegen unknown? - 07-05-2008, 02:11
(#1)
Benutzerbild von VolkerGuttro
Since: Aug 2007
Posts: 47
BITTE NICHT VERSCHIEBEN, OP HAT KEINE BERECHTIGUNG FÜR HÖHERE FOREN!!!

QT - 2nd Pair am River, Valuebet vs. unknown?


Villain unknown, ist hier noch ne Valuebet gegen nen Pocket oder sowas drin? Oder Turn schon b/f? oder cb river?

Everest Poker No-Limit Hold'em, $1.00/$2.00 (HH Converter by Kreatief)

SB ($272.97)
BB ($293.76)
MP2 ($183.20)
MP3 ($200.00)
CO ($90.45)
Button ($214.60) (Hero)

Preflop: Hero is Button with T:club:, Q:club:
3 folds, Hero raises to $7.00, SB calls $6.00, 1 folds,

Flop: 4:club:, K:diamond:, 3:diamond: ( $16 )
SB checks, Hero bets $11.00, SB calls $11.00,

Turn: Q:spade: ( $38 )
SB checks, Hero checks,

River: 6:club: ( $38 )
SB checks, Hero bets $21.00, SB raises to $60.00, 1 folds,
 
Alt
Standard
11-05-2008, 19:49
(#2)
Benutzerbild von Jamesiboy
Since: Oct 2007
Posts: 346
BronzeStar
Ist schon mutig, der Bet auf dem Flop.
Was hast du Für Infos über den Gegner? Schwer ansonsten zu beurteilen.
 
Alt
Standard
12-05-2008, 10:13
(#3)
Benutzerbild von LordHargon
Since: Dec 2007
Posts: 68
Ok, der Bet am Flop ist vielleicht ein bisschen mutig, aber wenn du Conti spielen willst: ok.

Ich würde den River denke ich c/f spielen.
 
Alt
Standard
12-05-2008, 20:58
(#4)
Benutzerbild von EmoPokerQh9h
Since: Apr 2008
Posts: 410
Wenn du ne Valuebet am River machen möchtest muss die aber auch klein Genug ausfallen, damit Unknown die mit nem schwächeren Pocket callt! Gegen Unknown mach ich aber keine Valuebet am River, da uns nichts schlechteres mehr callt.
 
Alt
Standard
12-05-2008, 22:31
(#5)
Benutzerbild von KINGDING114
Since: Aug 2007
Posts: 401
Flop: Standard
Turn: Barrel ich weiter
River: Spiele ich dann c/f. As played würde ich c/c spielen da du hier busted draws bluffen läßt aber nicht mehr von schlechteren Händen bezahlt wirst wenn du selbst die Initative übernimmst.
 
Alt
Standard
13-05-2008, 17:32
(#6)
Benutzerbild von VolkerGuttro
Since: Aug 2007
Posts: 47
Zitat:
Zitat von KINGDING114 Beitrag anzeigen
Flop: Standard
Turn: Barrel ich weiter
River: Spiele ich dann c/f. As played würde ich c/c spielen da du hier busted draws bluffen läßt aber nicht mehr von schlechteren Händen bezahlt wirst wenn du selbst die Initative übernimmst.
Wenn ich oop wäre würde ich wohl genau diese Line wählen, bin aber IP...würdest Du da auch den Turn barelln oder cbTurn + Call/bet River (eben das mache ich ja) spielen? oder bei cb Turn auch cb River?
 
Alt
Standard
13-05-2008, 17:55
(#7)
Benutzerbild von KINGDING114
Since: Aug 2007
Posts: 401
Zitat:
Zitat von VolkerGuttro Beitrag anzeigen
Wenn ich oop wäre würde ich wohl genau diese Line wählen, bin aber IP...würdest Du da auch den Turn barelln oder cbTurn + Call/bet River (eben das mache ich ja) spielen? oder bei cb Turn auch cb River?
Gegen unknown würde ich meine Line in diesem Spot auch IP nich verändern.

1. sehe hier nichts mit dem ein Slowplay über 2 Streets Sinnvoll wäre ergo liegst du oft genug vorne.

2. Will ich weiter vor einem FD protecten. (imo sieht seine Line bis zum River danach aus)

3. Zeigst du so stärke und hälst ihn von Riverbluffs ab.


Bei genauerem nachdenken würde ich sogar seinen River c/r callen weil dein Check am Turn einfach so weak aussieht hätte er nun wirklich ein Set o.ä. kann ich mir nich mehr vorstellen das er denkt dich am River mit dem Check trappen zu können und mit nur einem Paar ist seine Showdwon Value bei c/c groß genug.

Ist ein ziemlich tougher spot aber seine Line macht so gar keinen Sinn mit etwas besserem als Air.
 
Alt
Standard
13-05-2008, 18:18
(#8)
Benutzerbild von VolkerGuttro
Since: Aug 2007
Posts: 47
Und ich seh eben in seinem relativ kleinen c/r am River MIT AIR keinen Sinn, da er mir doch super odds für den K oder eben auch die Q gibt.
Und mit meinem cb Turn möchte ich ja gern ne Bluffdonk am River von ihm haben...
 
Alt
Standard
14-05-2008, 02:06
(#9)
Benutzerbild von KINGDING114
Since: Aug 2007
Posts: 401
Zitat:
Zitat von VolkerGuttro Beitrag anzeigen
Und ich seh eben in seinem relativ kleinen c/r am River MIT AIR keinen Sinn, da er mir doch super odds für den K oder eben auch die Q gibt.
Und mit meinem cb Turn möchte ich ja gern ne Bluffdonk am River von ihm haben...
Hmm wirklich nich so einfach wie es auf den ersten Blick scheint.
hast natürlich recht er gibt dir wirklich ziemlich gute Odds könnte genauso gut ein weaker K sein um von einer Q oder einem PP noch Auszahlung zu bekommen.

Aber glaubst du wirklich er geht davon aus das fals du die Q hittest du den Turn Checkst und den River zu Betten?

Auch das mit der Bluffdonk sehe ich ein protcete hier aber doch wesentlich lieber das nimmt mir dann auch solche toughen Entscheidungen ab wenn er mich raist easy fold wenn er callt Kann ich den River easy Checken bzw folden.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL200SH, Fold AK nach Squezze vs Nit? VolkerGuttro Poker Handanalysen 6 19-05-2008 22:40
1/2 SH - valuebet gegen loose passive? obi0808 Poker Handanalysen 11 03-05-2008 21:48
Full House fold gegen Over Pair? Karlotius Poker Handanalysen 4 07-04-2008 00:22
[NL20 SH] AK vs. unknown Muellfreak Poker Handanalysen 7 22-03-2008 12:16
Two Pair gegen Flush Draw -0-tjqkas-0- Poker Handanalysen 24 01-12-2007 18:24