Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Von SnG Spieler zu Ring Game

Alt
Standard
Von SnG Spieler zu Ring Game - 07-05-2008, 19:25
(#1)
Benutzerbild von Luphan
Since: Oct 2007
Posts: 693
Hi Intelli Commnuity,



heute ist wieder einer der Tage, an denen ich mich frage, ob ich von SnGs auf Ring Games umsteigen soll!




Erstmal eine Vorwarnung, ich bin im Ausland und habe keine Umlaute auf meiner Tastatur, .

Mitlerweile weiss hier aus dem Forum und vielen anderen, dass es schwer ist eine direkte Antwort zu geben, was ich spielen soll oder auf was spezialisieren. Aber darum geht es mir nicht in diesem Thread.

Ich spiele jetzt etwa seit einem Jahr Poker und konnte mit 5$ meine BR auf 100$ bringen und das ausschliesslich mit Micro SnG! War ein langer und harter Weg, aber die Muhe hat sich gelohnt. Habe dann noch etwas Geld bei PS eingecasht und meine BR belauft sich zur Zeit auf 220$.

Unten in der Signatur ist der Link zu meinem aktuellen Blog!

Einen zweiten Anbieter habe ich auch noch gefunden und fahre da mit meinen SnG momentan besser als bei PS. Aber genug davon...

Langsam muss ich mich entscheiden was ich in Zukunft spielen soll. Nach vielen Uberlegungen und Stunden im Internet, fuhrt wohl kein weg an den Ring Games vorbei! Es hat sich dabei ein grosser Vorteil fur mich herauskristalisiert:

- Weniger Zeitaufwand als bei SnG, bei evtl. mehr Gewinnen


Die letzten paar Monate hatte ich wirklich mehrere Stunden Zeit um SnG spielen zu konnen. Das wird sich aber in Zukunft andern, so dass ich nicht mehr 3-6 Sessions mit 3 Tischen gleichzeitig spielen kann. Da ich keine Turbos spiele, dauert eine Session zwischen 1h - 1,5h!

Bei Ring Games kann ich Abends einfach mal eine Session mit 4 Tischen starten und dann selbst enmtscheiden wann es vorbei ist!

Leider habe ich so gut wie null Erfahrungen bei Cash Spielen! Also damit meine ich wirklich keine. Aber jeder lernt ja dazu und muss einen Anfang machen.

Habe mir jetzt bei Poker Strategy die Artikel durchgelesen bis Bronze und die Vids angesehen. Ich hoffe mit diesem Wissen habe ich wenigstens einen kleinen Einblick in die Spielweise vor dem Flop. Nach dem Flop werde ich spielen, wie ich es bei den SnG gelernt habe und hoffe das es gewisse Ahnlichkeiten gibt was das Spiel nach dem Flop betrifft!

Meine SnG Linkssammlung ist wirklich gross! Aber was BSS angeht habe ich fast keine Infos ausser die hier im Forum und bei Poker Srtategy. Also wenn ich ihr interessante Links habt, dann postet sie mir bitte hier in den Thread

Jetzt noch einige Fragen:

1. Kann ich Pokertracker 3 (Beta) benutzten? Will dann ja auch einen neuen Blog anfangen und irgedwo muss ich ja meine neuen Statistiken dann herhaben...

2. Lieber doch erst mit der SSS anfangen und dann die BSS? Will die lieber weglassen, da ich ja schon etwas vom Spiel auf dem Flop verstehe... .

3. Mein Ziel ist es von 200$ auf 700$ BR zu kommen. Lieber mit 5$ SnG oder der BSSS?

4. Habt ihr informative Links? Alles was mit der BSS zu tun hat, was mich als Anfanger weiterbringen kann?


Hoffe ihr konnt mir etwas helfen und Mut machen! Nach diesem Thread wird sich erst entscheiden, ob ich BSS spielen werd!

MfG

Luphan
 
Alt
Standard
07-05-2008, 19:41
(#2)
Benutzerbild von Jamesiboy
Since: Oct 2007
Posts: 346
BronzeStar
Sagen wir es mal so, Cash Game ist halt eine völlig andere Baustelle als SNG. Ich geb dir mal nen Tipp. Besorg dir einen No deposit bonus und spiele mal SNGs bei Ultimate Bet. 2 Vorteile: 1. Deutlich geringere Rake (bei den Micros 10% statt 20% wie bei PS), 2. Es gibt dort Turbos, bei denen sehr wenige donks rumlaufen. Habe meine Bankroll innerhalb einer Woche verdoppelt, obwohl ich kein Freund von Turbos bin.
Bleib bei deinen SNGs, wenn du dich dort wohl fühlst. Du solltest das spielen, was du am besten kannst und nicht das was deine Zeit hergibt.
 
Alt
Standard
07-05-2008, 19:44
(#3)
Benutzerbild von Luphan
Since: Oct 2007
Posts: 693
Also bei FTP habe ich mitlerweile 50$ verdreifacht! Bei PS klappt es nicht so gut zur Zeit, aber das steht alles in meinem Blog...

Cash Games sind etwas ganz neues fur mich und sicherlich wird es nciht auf anhieb laufen wie ich es will, aber das gehort am Anfang dazu denke ich!

Ich kann mich einfach nicht entscheiden. Will auch nciht erst bissen rumprobieren, wenn ich was neues Anfange, dann zieh ich das auch durch...
 
Alt
Standard
07-05-2008, 20:57
(#4)
Benutzerbild von Mikatal
Since: Aug 2007
Posts: 9
BronzeStar
für mich als rookie hier: was heißt sss bzw. bss
 
Alt
Standard
07-05-2008, 21:16
(#5)
Benutzerbild von Stringsurfer
Since: Apr 2008
Posts: 28
BronzeStar
@ mikatal: ShortStackStrategie bzw. BigStackStrategie.
Antworten auf die darauffolgende Frage, was das denn sei findest du im Ausbildungscenter

@ Topic: Wie schon -auch schon im Eröffnungspost - gesagt, eine klare Antwort ist schwierig. Trial and Error würd ich sagen.

Da es ein anderes Spiel ist, erfordert es andere Taktiken.

Überspitzt formuliert hättest du auch fragen können ob sich ein Umstieg auf Omaha lohnt wenn da die Gewinnspanne höher wäre. Sind ja so ziemlich die gleichen Regeln, die Taktiken variieren aber.
 
Alt
Standard
07-05-2008, 21:26
(#6)
Benutzerbild von LarsBoyScout
Since: Jan 2008
Posts: 144
Du scheinst doch mit den SNGs gut zu fahren (wie ist dein ROI)?

Probier doch mal ein höheres Limit...wobei $200 für die 5+50 vielleicht etwas dünn sind und die 10+1 würd ich eher nicht empfehlen. Aber schau mal, wie du dich auf den Limits schlägst. bei ähnlichem Zeitaufwand und gleicher Gewinnquote wird sich dein Nettogewinn merklich steigern.

Dazu einfach mal ein paar Cashgames probieren, vielleicht auch noch im Micro die 0.10/0.25.

Sie SNGs nutzt du dann erstmal weiter um sicher deine BR aufzubauen und die cashgames zum reinschnuppern, rumprobieren und einspielen.
 
Alt
Standard
07-05-2008, 21:37
(#7)
Benutzerbild von Luphan
Since: Oct 2007
Posts: 693
Ja, 220$ sind nicht all zu viel um 5$ Tische zu spielen. Meine ROI ist bei 7%. Ist echt gesunken von 14%... . Aber auch wenn es nach heulen klingt, ich hatte auch viel Pech gehabt obwohl es bei FTP richtig gut lauft!

Gluck ist doch nicht von Anbieter anhangig sage ich mir immer!


Werd wohl doch bei SnG bleiben. Habe jetz was gefunden was mir weiterhelfen wird mein Spiel deutlich zu verbessern! Das wird sich den Monat noch rausstellen!

MfG

Luphan
 
Alt
Standard
07-05-2008, 21:49
(#8)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Also wenn du absolut keine Turbos spielen willst, solltest du besser früh als spät auf Cashgames wechseln, da dir irgendwann die Tische ausgehen werden.
Denn auf den höheren Limits wird doch zu einen großen Teil die schnellere Variante gespielt.
 
Alt
Standard
07-05-2008, 21:53
(#9)
Benutzerbild von Luphan
Since: Oct 2007
Posts: 693
Zitat:
Zitat von DrJ_22222 Beitrag anzeigen
Also wenn du absolut keine Turbos spielen willst, solltest du besser früh als spät auf Cashgames wechseln, da dir irgendwann die Tische ausgehen werden.
Denn auf den höheren Limits wird doch zu einen großen Teil die schnellere Variante gespielt.
Nur welche Turbos sind bei meiner BR optimal? die 3,40$ mit 10 Mann?

Sollte ich jetzt evtl. schon wechseln oder doch erstmal meinen Blog abschliessen?
 
Alt
Standard
07-05-2008, 22:23
(#10)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
naja jetzt sofort musst du natürlich nicht wechseln, aber in den höheren Buyins werden eben hauptsächlich Turbos gespielt, bzw. ist es schlcihtweg -EV keine Turbos zu spielen.
Außerdem ist bei Stars der Rake bei den Turbos ja auch noch kleiner.

mit 200$ hören sich 3,40 eigentlich ganz ok an.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ring games hmfcv1981 Poker Talk & Community 1 07-03-2008 14:36
Ring-Game Freeze up XIIIIIIIIIIX IntelliPoker Support 9 29-01-2008 14:17
ring game vs. sngs BigRhinoAA Poker Talk & Community 38 26-12-2007 14:18
Ring-Games?? lorini IntelliPoker Support 9 22-11-2007 09:41