Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

kk auf micro-blind-level

Alt
Standard
kk auf micro-blind-level - 07-05-2008, 23:07
(#1)
Benutzerbild von longhoorisch
Since: Feb 2008
Posts: 220
BronzeStar
PokerStars Spiel #17269433967: Hold'em No Limit ($0.01/$0.02) - 2008/05/07 - 17:00:48 (ET)
Tisch 'Qinghai' 9-max Platz #2 ist der Dealer
Platz 1: longhoorisch ($0.90 in Chips)
Platz 2: celsius21 ($0.90 in Chips)
Platz 3: k4ir0s ($5.14 in Chips)
Platz 5: WAKEANT ($0.92 in Chips)
Platz 7: lifepulse ($3.82 in Chips)
Platz 8: binimarko ($3.21 in Chips)
Platz 9: YuGi_2142 ($7.79 in Chips)
k4ir0s: setzt Small Blind: $0.01
WAKEANT: setzt Big Blind: $0.02
*** HOLE CARDS ***
longhoorisch bekommt: [Kd Kc]
lifepulse: passt
binimarko: passt
YuGi_2142: geht mit $0.02
longhoorisch: erhöht $0.06 auf $0.08
celsius21: passt
k4ir0s: passt
WAKEANT: erhöht $0.06 auf $0.14
YuGi_2142: passt
longhoorisch: erhöht $0.12 auf $0.26
WAKEANT: geht mit $0.12
*** FLOP *** [Jc 8h 6s]
WAKEANT: checkt
longhoorisch: setzt $0.16
WAKEANT: geht mit $0.16
*** TURN *** [Jc 8h 6s] [7d]
WAKEANT: checkt
longhoorisch: setzt $0.20
WAKEANT: geht mit $0.20
*** RIVER *** [Jc 8h 6s 7d] [Jh]
WAKEANT: setzt $0.30 und ist All-in
longhoorisch: geht mit $0.28 und ist All-in
*** SHOWDOWN ***
WAKEANT: zeigt [Ac Js] (Drilling, Buben)
longhoorisch: wirft Karten weg
WAKEANT gewinnt $1.78 aus dem Pot
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Pot gesamt: $1.83 | Rake: $0.05
Board: [Jc 8h 6s 7d Jh]
Platz 1: longhoorisch wirft weg [Kd Kc]
Platz 2: celsius21 (Dealer) passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 3: k4ir0s (Small Blind) passt vor dem Flop
Platz 5: WAKEANT (Big Blind) zeigt [Ac Js] und gewinnt ($1.78) mit Drilling, Buben
Platz 7: lifepulse passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 8: binimarko passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 9: YuGi_2142 passt vor dem Flop



War noch nicht lange am Tisch, kaum Reads zu einzelnen Spielern.

War zum Glück nur Micro-blind cash-game auf denen ich wegen einem freund gespielt habe.

Was meint ihr zu dieser hand?

Typisches gedonke eines micro-blind-spielers?

Mir war am ende natürlich ziemlich klar, dass er jx hat, war aber comitted und konnte nicht mehr folden.

Geändert von longhoorisch (07-05-2008 um 23:11 Uhr).
 
Alt
Standard
08-05-2008, 00:15
(#2)
Benutzerbild von AEnergy1337
Since: Mar 2008
Posts: 35
Naja, wieso Gedonke? Ok, er hätte evtl. Pre-Flop folden können, hätte ich an seiner Stelle aber wohl auch nicht gemacht, lediglich sein erstes Reraise halte ich noch für fraglich (kann aber Strategie sein, je nachdem, was er damit bezwecken wollte). Dann hatte er Top-Pair mit Top-Kicker gefloppt, im Pot waren (wenn ich nicht gerade einen Denkfehler mache) weit über 0,50$, also warum sollte er bitte auf eine Bet von dir folden, die noch nichtmal so groß wie ein viertel des Pots ist?

Das dann natürlich der dritte Bube kommt war einfach pech für dich und wie du schon sagtest du warst bereits comitted. Dein Gegner hat meiner Meinung nach keinen Fehler gespielt (außer den, für mich fraglichen, Reraise Pre-Flop) und dan Fehler könnte eben gewesen sein, dass du ihm den Turn viel zu "billig" angeboten hast. Was ich aufgrund von Profitmaximierungsgründen deinerseits auch verstehen kann. Ich glaube aber auch, dass er bei 'ner Bet in Potgröße nicht gefoldet hätte. Bei Toppair mit Topkicker und bei den Micros leben eh die meisten nach dem Motto: "Mal guggn, was noch kommt". Von deinem Setzverhalten her hättest du auch genausogut AK oder TT halten können, also kann dein Gegner (falls er sich darüber gedanken gemach hat) schon Pre-Flop schätzen, dass er in den meisten Fällen mit seinem Toppair und Topkicker vorne liegt.

Das ist jetzt 'mal meine Meinung dazu. Es wäre genauso Pech für dich gewesen, wenn auf dem Turn oder dem River ein Ass gekommen wäre. Ich denke aber nicht, dass man deinem Gegenspieler schlechtes Poker unterstellen kann bzw. das als Rumgedonke bezeichnen sollte...
 
Alt
Standard
08-05-2008, 04:20
(#3)
Benutzerbild von 1der1ted
Since: Aug 2007
Posts: 127
Bei dem Verhältnis vom Pot zu deinem Stack solltest du den Turn einfach shoven, weil du auf dem River ja ohnehin all in gehst. Er spielt TPTK eigentlich relativ offensichtlich.
 
Alt
Standard
08-05-2008, 06:54
(#4)
Benutzerbild von Jamesiboy
Since: Oct 2007
Posts: 346
BronzeStar
Ich glaube, selbst wenn der Bet auf Flop Turn höher gewesenwäre hätte er gecallt. Kann man das einem Spieler auf NL2 vorwerfen. Ich meine nein.
Ich denke, man sollte die Situation hier nicht zu analytisch sehen. Du wärst auch mit einem allin nach dem Flop gecallt worden.
 
Alt
Standard
08-05-2008, 08:53
(#5)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
In den Limits absolut deiner Meinung, selbst in den höheren Micro-Limits und Low-Limits stellt AJ für viele Spieler eine sehr starke Hand dar und mit TPTK wird`s hier mit Sicherheit die Ausnahme sein, dass Einer gegen Raises oder auch ein All-in foldet. Kann dir mit KK ja nur recht sein, da du in der überwiegenden Zahl der Fälle gegen seine 5 outs gewinnen wirst.
 
Alt
Standard
08-05-2008, 11:46
(#6)
Benutzerbild von BigPicker
Since: Jan 2008
Posts: 74
das einzige was man ihm eventuell vorwerfen kann ist der pre call, aber auf den limits callt das fast jeder so...sonst ist eigentlich klar, das er von Top Pair, Top Kicker nicht loslassen wird! das der J am River kommt ist sehr unglücklich, aber passiert halt manchmal! auf lange Sicht gewinnst du!

ich meine ich hätte nachm Flop auch nich gefoldet an seiner Stelle...das Board war schließlich nicht grad das Gefährlichste
 
Alt
Standard
09-05-2008, 04:19
(#7)
Gelöschter Benutzer
*Move*
 
Alt
Standard
09-05-2008, 04:30
(#8)
Benutzerbild von 1der1ted
Since: Aug 2007
Posts: 127
Zitat:
Zitat von Jamesiboy Beitrag anzeigen
Ich glaube, selbst wenn der Bet auf Flop Turn höher gewesenwäre hätte er gecallt.
Richtig, deshalb sage ich ja shoven. Was will man denn mehr, als mit der zu dem Zeitpunkt deutlich besseren Hand ein All-in zu haben?
 
Alt
Standard
09-05-2008, 13:02
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von BigPicker Beitrag anzeigen
das einzige was man ihm eventuell vorwerfen kann ist der pre call

Nö, nicht bei den Odds die er hier gibt...

Preflop ist die Hand von Hero komplett missplayed!!!
Am Flop viel zu wenig, am Turn viel zu wenig... ganz, ganz schlecht gespielt, selber Schuld.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
10-05-2008, 13:36
(#10)
Benutzerbild von normal1900
Since: Dec 2007
Posts: 328
BronzeStar
Sehr schlecht gespielt die Hand und absolut zurecht verloren.
Lies dir doch noch mal die Basisartikel bzgl. Betsizes durch.

Preflop: Raise auf 40-50cent

Flop: min. 80% Potsize!

Turn: Was willst du mit der 20cent bet hier? Musst protecten, viiieeel höher wieder!

River: ugly, gehst hier aber zurecht broke. Bei den odds musst callen..
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Micro Jo1009 Poker Talk & Community 146 20-05-2008 16:04
Erlebnisse auf dem Micro-Level DannYps-21 Poker Handanalysen 12 19-05-2008 17:44
Blind - Level Anzeige Gonzo1970 Poker Ausbildung 14 22-02-2008 17:34
Micro MTT McPorck Poker Handanalysen 9 12-01-2008 17:24