Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 FR AA am River was tun?

Alt
Standard
NL25 FR AA am River was tun? - 08-05-2008, 14:31
(#1)
Benutzerbild von RiotAZ
Since: Aug 2007
Posts: 392
BronzeStar
Villain hat auf 125 Hände 23,2/12,8/1,5
WTSD 26/W$SD 33

Ich setze ihn nach dem Flop auf FD oder TP?K
Turn spiele ich erneut an und er callt wieder.
Der River gefällt mir hier auch nicht wirklich aber er checkt wieder.
Sollte ich hier nochmal betten oder einfach behind checken?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.comFlopTurnRiver.com (Format: Plain Text)

MP2 ($14.30)
CO ($26.15)
Button ($3.95)
SB ($46)
BB ($24.65)
Hero ($25.10)
UTG+1 ($45.50)
MP1 ($25.10)

Preflop: Hero is UTG with , .
Hero raises to $1.25, 5 folds, SB calls $1.15, 1 fold.

Flop: ($2.75) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $2.5, SB calls $2.50.

Turn: ($7.75) (2 players)
SB checks, Hero bets $6, SB calls $6.

River: ($19.75) (2 players)
SB checks, Hero ???
 
Alt
Standard
08-05-2008, 15:18
(#2)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
wenn ichs recht sehe hast du 9.75 investiert und noch circa 16 behind. ich wüsste nicht was gegen ne valuebet von 10$ spricht. nen push kannste dann easy callen.
hat er AK,nh...
hat er KQ,dumm gelaufen
hat er 56,dumm gelaufen...
alles andere ist nicht wirklich realistisch (gut,set kann immer einer haben)
also: nicht gründe fürs checken oder folden suchen sondern gründe fürs betten,und die sind eindeutig da!
 
Alt
Standard
08-05-2008, 15:41
(#3)
Benutzerbild von longhoorisch
Since: Feb 2008
Posts: 220
BronzeStar
Ich glaube nicht, dass er 56 hat, da er sonst das pre-flop raise nicht gecallt hätte.
Ich würde auch value-betten, auch wenn man anhand seiner spielweise
ein set befürchten muss.
Wenn er raist, bist du allerdings zieml comitted und musst callen.
Behind checken macht für mich auf diesem board keinen sinn.
 
Alt
Standard
08-05-2008, 15:44
(#4)
Benutzerbild von RiotAZ
Since: Aug 2007
Posts: 392
BronzeStar
Zitat:
Zitat von longhoorisch Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht, dass er 56 hat, da er sonst das pre-flop raise nicht gecallt hätte.
Ich würde auch value-betten, auch wenn man anhand seiner spielweise
ein set befürchten muss.
Wenn er raist, bist du allerdings zieml comitted und musst callen.
Behind checken macht für mich auf diesem board keinen sinn.
Naja es gibt Spieler die callen PFR auf diesem Limit mit Any2 auch OOP...
 
Alt
Standard
08-05-2008, 17:40
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Das riecht schon nach ner Valuebet... KQ is natürlich wirklich gut möglich. Man kann durchaus checkbehind spielen, wenn man sich nicht 100% sicher ist... Kommt auf die Reads an.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
08-05-2008, 18:11
(#6)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
gegen nen 23/12er villian bette ich den river for value, irgendwas in der gegend 10$ gefällt mir, wie sb222 schon sagte...

wenn er hier wirklich nen set hält, nh villian, hat er dich halt trapped, dann gibste ihm halt payoff ... du kannst bei der spielweise aber nich davon ausgehen das er das set hält... KQ is halt pech, 54 halt ich für absolut unwahrscheinlich... würde ihm nen schwachen king geben + fd...

ansonsten haste dir halt ne gute note erkauft...

Geändert von k0sii (08-05-2008 um 18:13 Uhr).
 
Alt
Standard
08-05-2008, 18:16
(#7)
Benutzerbild von svw_mcqueen
Since: Feb 2008
Posts: 33
also ich seh das auch so...checkbehind is ziemlich sinnlos aber für angsthasen ne alternative...da wir diese aber nich sind...pech^^...ich tippe eher auf sowas wie k10 oda so von daher einfach ne valuebet ca. 9-10$ und schaun was is....wenn er dich getrapped hat wars einfach nur gut und dann kannts ihm auhc payoff geben...passiert eben auch mal...aber bei dem board würd ich auf jeden fall ne bet setzen



mfg mcqueen
 
Alt
Standard
09-05-2008, 09:39
(#8)
Benutzerbild von RiotAZ
Since: Aug 2007
Posts: 392
BronzeStar
Nennt mich NIT aber ich habe in diesem Fall hinterher gecheckt weil mir das doch Alles sehr suspekt vorkam.
Villain zeigte dann auch KQo für 2 Pair.

Habe diese Hand hier im Büro gespielt und daher nicht viele Notes.
Gestern Abend hab ich dann an meinem normalen REchner den Spieler nochmal mit ner Note "Callt OOP 7xBB PF Raise mit KTo/Donk"
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25 Was tun auf River? The Game Eko Poker Handanalysen 11 06-09-2008 07:30
NL25 FR laydown mit TPTK am River DrJ_22222 Poker Handanalysen 8 05-05-2008 03:19
NL25 TPGK in 110BB Pot am River xTheSnowmanx Poker Handanalysen 7 24-02-2008 08:00
nl25 - aq -river check? sb222 Poker Handanalysen 4 28-01-2008 22:28
nl25 - 1card underfull am river sb222 Poker Handanalysen 9 23-01-2008 00:26