Alt
Standard
SSS Ein paar Hände - 09-05-2008, 08:43
(#1)
Benutzerbild von mafi1968
Since: Mar 2008
Posts: 246
Ich bin gerade dabei auf PS die Short-Stack-Strategie (SSS) auszuprobieren und wollte hier mal ein paar meiner Hände zum Besten geben, zum Teil nur zur Unterhaltung, zum Teil weil ich wissen möchte ob meine Spielweise ok war oder ich ein paar Fragen dazu habe.

Hand 1:

PokerStars Game #17300277800: Hold'em No Limit ($0.10/$0.25) - 2008/05/08 - 23:49:02 (ET)
Table 'Ucclia III' 9-max Seat #3 is the button
Seat 1: moodymatt6 ($24.15 in chips)
Seat 2: mafi1968 ($4.30 in chips)
Seat 3: Krassancho ($30.65 in chips)
Seat 4: socalbb6 ($12.35 in chips)
Seat 5: ManYooMan ($16.75 in chips)
Seat 7: stump5727 ($33.70 in chips)
Seat 8: jrm1750 ($9.45 in chips)
Seat 9: sodapoppa ($8.35 in chips)
socalbb6: posts small blind $0.10
ManYooMan: posts big blind $0.25
*** HOLE CARDS ***
Dealt to mafi1968 [As Ts]
stump5727: folds
jrm1750: folds
sodapoppa: folds
moodymatt6: folds
mafi1968: raises $0.75 to $1
Krassancho: folds
socalbb6: calls $0.90
ManYooMan: folds
*** FLOP *** [6d 9s 6c]
socalbb6: checks
mafi1968: bets $1.50
socalbb6: raises $1.50 to $3
mafi1968: raises $0.30 to $3.30 and is all-in
socalbb6: calls $0.30
*** TURN *** [6d 9s 6c] [7c]
*** RIVER *** [6d 9s 6c 7c] [4d]
*** SHOW DOWN ***
socalbb6: shows [9h 9d] (a full house, Nines full of Sixes)
mafi1968: mucks hand
socalbb6 collected $8.45 from pot
*** SUMMARY ***
Total pot $8.85 | Rake $0.40
Board [6d 9s 6c 7c 4d]
Seat 1: moodymatt6 folded before Flop (didn't bet)
Seat 2: mafi1968 mucked [As Ts]
Seat 3: Krassancho (button) folded before Flop (didn't bet)
Seat 4: socalbb6 (small blind) showed [9h 9d] and won ($8.45) with a full house, Nines full of Sixes
Seat 5: ManYooMan (big blind) folded before Flop
Seat 7: stump5727 folded before Flop (didn't bet)
Seat 8: jrm1750 folded before Flop (didn't bet)
Seat 9: sodapoppa folded before Flop (didn't bet)

Frage hierzu: Hätte ich auf das Reraise auf dem Flop folden müssen? Immerhin hatte ich nur noch weniger als den halben Pot an Chips übrig und wir waren heads-up. Deshalb glaube ich mein All-In war ok, bin mir aber nicht ganz sicher.


Hand 2:

PokerStars Game #17300398629: Hold'em No Limit ($0.10/$0.25) - 2008/05/08 - 23:56:15 (ET)
Table 'Ucclia III' 9-max Seat #1 is the button
Seat 1: moodymatt6 ($25 in chips)
Seat 2: mafi1968 ($4.75 in chips)
Seat 3: Krassancho ($30.40 in chips)
Seat 4: socalbb6 ($15.75 in chips)
Seat 5: ManYooMan ($19.20 in chips)
Seat 7: stump5727 ($28.85 in chips)
Seat 8: jrm1750 ($9.40 in chips)
Seat 9: sodapoppa ($10.05 in chips)
mafi1968: posts small blind $0.10
Krassancho: posts big blind $0.25
00's: sits out
*** HOLE CARDS ***
Dealt to mafi1968 [Qs Jh]
socalbb6: calls $0.25
ManYooMan: calls $0.25
stump5727: folds
jrm1750: calls $0.25
sodapoppa: calls $0.25
moodymatt6: calls $0.25
mafi1968: calls $0.15
Krassancho: checks
*** FLOP *** [Tc Qh Kd]
mafi1968: checks
Krassancho: checks
socalbb6: checks
ManYooMan: bets $0.50
jrm1750: folds
sodapoppa: folds
moodymatt6: folds
mafi1968: calls $0.50
Krassancho: folds
socalbb6: folds
*** TURN *** [Tc Qh Kd] [Qc]
socalbb6 leaves the table
mafi1968: bets $1.50
Dinie75 joins the table at seat #4
ManYooMan: raises $4.50 to $6
mafi1968: calls $2.50 and is all-in
*** RIVER *** [Tc Qh Kd Qc] [Th]
*** SHOW DOWN ***
mafi1968: shows [Qs Jh] (a full house, Queens full of Tens)
ManYooMan: shows [Jd 9h] (a straight, Nine to King)
mafi1968 collected $10.25 from pot
*** SUMMARY ***
Total pot $10.75 | Rake $0.50
Board [Tc Qh Kd Qc Th]
Seat 1: moodymatt6 (button) folded on the Flop
Seat 2: mafi1968 (small blind) showed [Qs Jh] and won ($10.25) with a full house, Queens full of Tens
Seat 3: Krassancho (big blind) folded on the Flop
Seat 4: socalbb6 folded on the Flop
Seat 5: ManYooMan showed [Jd 9h] and lost with a straight, Nine to King
Seat 7: stump5727 folded before Flop (didn't bet)
Seat 8: jrm1750 folded on the Flop
Seat 9: sodapoppa folded on the Flop

Hier bin ich eigentlich mehrmals von der SSS abgewichen, einfach weil ich glaube, die Pot-Odds waren zu gut, als dass ich hätte folden sollen.
1. Laut Starthandtabelle hätte ich QJ gar nicht spielen dürfen, da aber vor mir 5 (!) Leute gelimpt haben und ich im SB saß, dachte ich mir hier muss ich callen.
2. Ich calle auf dem Flop, was laut SSS ja überhaupt nicht geht. Nach SSS gibt es ja nur Raise oder Fold. Und einen Draw sollte man als Nicht-Preflop-Aggressor generell folden (ein Punkt der SSS, den ich nicht ganz verstehe). Ich calle aber $0.50 in einen Pot von $2.25, was mir Pot-Odds von 1 zu 4.5 gibt, gut genug für meinen OESD plus middle pair, dachte ich.
3. Auf dem Turn bekomme ich den Damen-Drilling und spiele an mit $1.50 in einen Pot von $2.75, werde geraist und calle All-In $2.50 in einen Pot von $10.25 (wovon ich allerdings nur $8,25 gewinnen kann), also
Pot-Odds von 1 zu 3.3.
4. Ich gewinne auf dem River glücklich mit einem Fullhouse gegen eine gefloppte Straße. War das jetzt wirklich nur Glück oder rechtfertigten die die Pot-Odds meine Vorgehensweise? Und wie passt das ganze zu der Short-Stack-Strategie?
5 Wieviel Outs muss man eigentlich bei einem OESD discounten, immerhin kann ich ja, wenn ich das untere Ende der Straße treffe, gegen eine höhere Straße oder (wie meinem Gegner passiert bzw. sogar mit der Nut-Straight) gegen ein Fullhouse verlieren?


Hand 3:

PokerStars Game #17301198316: Hold'em No Limit ($0.10/$0.25) - 2008/05/09 - 00:47:33 (ET)
Table 'Ilona II' 9-max Seat #1 is the button
Seat 1: Melleta ($24 in chips)
Seat 2: mafi1968 ($4.30 in chips)
Seat 3: imahuustler1 ($25.10 in chips)
Seat 4: spoiler1905 ($18.25 in chips)
Seat 5: vinivici9586 ($25.80 in chips)
Seat 6: MCL2 ($19.10 in chips)
Seat 7: SuperUnknown ($42.55 in chips)
Seat 8: hunganh72 ($5.25 in chips)
Seat 9: HiTDaTSiT ($9.70 in chips)
mafi1968: posts small blind $0.10
imahuustler1: posts big blind $0.25
*** HOLE CARDS ***
Dealt to mafi1968 [8s Ad]
spoiler1905: folds
vinivici9586: folds
MCL2: folds
SuperUnknown: folds
hunganh72: calls $0.25
HiTDaTSiT: calls $0.25
Melleta: folds
mafi1968: folds
imahuustler1: checks
*** FLOP *** [5h 8c Ac]
imahuustler1: checks
hunganh72: checks
HiTDaTSiT: bets $0.25
imahuustler1: folds
hunganh72: calls $0.25
*** TURN *** [5h 8c Ac] [Qc]
hunganh72: checks
HiTDaTSiT: bets $0.25
hunganh72: raises $0.25 to $0.50
HiTDaTSiT: calls $0.25
*** RIVER *** [5h 8c Ac Qc] [8h]
hunganh72: bets $1
HiTDaTSiT: folds
hunganh72 collected $2.25 from pot
hunganh72: doesn't show hand
*** SUMMARY ***
Total pot $2.35 | Rake $0.10
Board [5h 8c Ac Qc 8h]
Seat 1: Melleta (button) folded before Flop (didn't bet)
Seat 2: mafi1968 (small blind) folded before Flop
Seat 3: imahuustler1 (big blind) folded on the Flop
Seat 4: spoiler1905 folded before Flop (didn't bet)
Seat 5: vinivici9586 folded before Flop (didn't bet)
Seat 6: MCL2 folded before Flop (didn't bet)
Seat 7: SuperUnknown folded before Flop (didn't bet)
Seat 8: hunganh72 collected ($2.25)
Seat 9: HiTDaTSiT folded on the River

Hier habe ich mich einfach nur geärgert über mein preflop gefoldetes Fullhouse, immerhin war ich im SB mit 2 Limpern vor mir. Bei einem MTT mit normalem Stack hätte ich hier garantiert gecallt, aber ich habe mich eisern an die Starthandtabelle der SSS gehalten.


Hand 4:

PokerStars Game #17301942019: Hold'em No Limit ($0.10/$0.25) - 2008/05/09 - 01:43:57 (ET)
Table 'Ilona II' 9-max Seat #5 is the button
Seat 1: olkor05 ($16 in chips)
Seat 2: mafi1968 ($7.05 in chips)
Seat 3: imahuustler1 ($32.60 in chips)
Seat 4: Parmenion78 ($16.60 in chips)
Seat 5: vinivici9586 ($27.10 in chips)
Seat 6: MCL2 ($50.90 in chips)
Seat 7: hikelong ($8.70 in chips)
Seat 8: glassdarkly ($8.90 in chips)
Seat 9: videovixen ($14.40 in chips)
MCL2: posts small blind $0.10
hikelong: posts big blind $0.25
*** HOLE CARDS ***
Dealt to mafi1968 [Kd Ks]
glassdarkly: folds
videovixen: raises $1 to $1.25
olkor05: folds
mafi1968: raises $2.50 to $3.75
imahuustler1: folds
Parmenion78: folds
vinivici9586: folds
MCL2: folds
hikelong: folds
videovixen: raises $2.50 to $6.25
mafi1968: raises $0.80 to $7.05 and is all-in
videovixen: calls $0.80
*** FLOP *** [8d 9d As]
*** TURN *** [8d 9d As] [Ts]
*** RIVER *** [8d 9d As Ts] [4s]
*** SHOW DOWN ***
videovixen: shows [Qs Qc] (a pair of Queens)
mafi1968: shows [Kd Ks] (a pair of Kings)
mafi1968 collected $13.75 from pot
*** SUMMARY ***
Total pot $14.45 | Rake $0.70
Board [8d 9d As Ts 4s]
Seat 1: olkor05 folded before Flop (didn't bet)
Seat 2: mafi1968 showed [Kd Ks] and won ($13.75) with a pair of Kings
Seat 3: imahuustler1 folded before Flop (didn't bet)
Seat 4: Parmenion78 folded before Flop (didn't bet)
Seat 5: vinivici9586 (button) folded before Flop (didn't bet)
Seat 6: MCL2 (small blind) folded before Flop
Seat 7: hikelong (big blind) folded before Flop
Seat 8: glassdarkly folded before Flop (didn't bet)
Seat 9: videovixen showed [Qs Qc] and lost with a pair of Queens

Hier war ich mit $7.05 (also 28.2 BB) eigentlich gar nicht mehr im Short-Stack-Range, wollte den Tisch aber noch nicht verlassen, weil ich mich so wohl fühlte. Nach dem Aufdoppler bin ich dann aber doch gegangen.
Als ich auf dem Flop das Ass sah, dachte ich schon "Schei§$%...", aber es ging ja doch gut aus für mich.

Wie muss man seine Strategie eigentlich anpassen, wenn man aus der Short-Stack-Range rausdriftet (ohne jetzt deutlich rauszufallen, weil man aufgedoppelt hat)? Muss man etwas looser oder tighter werden oder sollte man alles genauso lassen wie bei optimalem Stack. Ab wann ist ein Weiterspielen nach SSS eigentlich nicht mehr vertretbar, schon ab 25 BB oder 30 BB oder wann?
 
Alt
Standard
achtung - 09-05-2008, 10:16
(#2)
Benutzerbild von king1604
Since: May 2008
Posts: 6
BronzeStar
wenn man aufdoppelt verlässt man grundsätzlich den tisch um sich an einem anderen tisch mit den standardbuy in wieder einzukaufen um den gewinn nicht leichtsinnig zu vertendeln
 
Alt
Standard
09-05-2008, 11:44
(#3)
Benutzerbild von mafi1968
Since: Mar 2008
Posts: 246
Zitat:
Zitat von king1604 Beitrag anzeigen
wenn man aufdoppelt verlässt man grundsätzlich den tisch um sich an einem anderen tisch mit den standardbuy in wieder einzukaufen um den gewinn nicht leichtsinnig zu vertendeln
Das habe ich auch nicht bezweifelt und war auch nicht meine Frage. Ich hatte vielmehr gefragt, wenn man nicht aufdoppelt sondern nur leicht im Plus ist, so wie in meinem Beispiel (Hand 4), wo ist die Schmerzgrenze ab der man aufstehen "muss". Mein Gedankengang war z. B. auch "Bei 28 BB warte ich noch einen Orbit, dann hat sich (wenn ich keine spielbare Hand treffe) das Problem ja von selbst entschärft (weil ich mit jedem Orbit ja 1.5 BB verliere)".
 
Alt
Standard
09-05-2008, 12:00
(#4)
Benutzerbild von Medivh-Trick
Since: Jan 2008
Posts: 651
Die SSS habe ich aber anders in Erinnerung, da spielt man normalerweise keine Hände wie A10s oder QJ oder A8o, aber irgendwie hat es ja geklappt !

Aufstehen sollst du, wenn du 25BB erspielt hast, also relativ zeitig, wenn du ein zwei Pots gewonnen hast... Es geht ja darum den Gewinn zu sichern, indem ich den Stack wieder verkleinere...
 
Alt
Standard
09-05-2008, 12:22
(#5)
Benutzerbild von mafi1968
Since: Mar 2008
Posts: 246
Zitat:
Zitat von Medivh-Trick Beitrag anzeigen
Die SSS habe ich aber anders in Erinnerung, da spielt man normalerweise keine Hände wie A10s oder QJ oder A8o, aber irgendwie hat es ja geklappt !

Aufstehen sollst du, wenn du 25BB erspielt hast, also relativ zeitig, wenn du ein zwei Pots gewonnen hast... Es geht ja darum den Gewinn zu sichern, indem ich den Stack wieder verkleinere...
Wieso werde ich das Gefühl nicht los, das viele nur halb lesen, was geschrieben steht?

Das QJ nicht Bestandteil von SSS ist und warum ich die Hand trotzdem gespielt habe, habe ich doch bereits oben dargestellt.

A8o habe ich auch nicht gespielt, wie die Handhistory oben auch deutlich belegt.

Und AT ist laut SSS spielbar, wenn man Late Position hat (und die hatte ich, ich war Cutoff-Seat).

Geändert von mafi1968 (09-05-2008 um 12:59 Uhr).
 
Alt
Standard
09-05-2008, 12:32
(#6)
Benutzerbild von Knalli666
Since: Jan 2008
Posts: 649
BronzeStar
*move* ins entsprechende Forum
 
Alt
Standard
09-05-2008, 13:06
(#7)
Benutzerbild von Medivh-Trick
Since: Jan 2008
Posts: 651
Zitat:
Zitat von mafi1968 Beitrag anzeigen
Wieso werde ich das Gefühl nicht los, das viele nur halb lesen, was geschrieben steht?
Meine Antwort war nicht zu 100% ernst gemeint, daher der Smiley! Gegen QJ sage ich nichts, auch gegen A8o nicht (auch wenn ich nicht weiß, was die Hand hier zu suchen hat), KK war auch ohne Probleme... aber A10s war einfach überspielt! Nach der SSS muss ihr der Fold erfolgen!
 
Alt
Standard
09-05-2008, 13:44
(#8)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von mafi1968 Beitrag anzeigen
Hand 1:

Frage hierzu: Hätte ich auf das Reraise auf dem Flop folden müssen?
Ja.

Zitat:
Zitat von mafi1968 Beitrag anzeigen
Immerhin hatte ich nur noch weniger als den halben Pot an Chips übrig und wir waren heads-up. Deshalb glaube ich mein All-In war ok, bin mir aber nicht ganz sicher.
Ich fänds nicht so töfte mit AT bei verfehltem Flop broke zu gehen.

...

Upps, sorry, zu viel Text für mich.
Bitte die Hände individualisieren und im dafür vorgesehenen Bereich posten.

LG
Sky
 
Alt
Standard
09-05-2008, 15:41
(#9)
Benutzerbild von SaWhiskey
Since: Mar 2008
Posts: 139
Zitat:
Zitat von king1604 Beitrag anzeigen
wenn man aufdoppelt verlässt man grundsätzlich den tisch um sich an einem anderen tisch mit den standardbuy in wieder einzukaufen um den gewinn nicht leichtsinnig zu vertendeln
Sehe ich nich ganz so.. hat man zum Beispiel aus später Position verdoppelt kann man noch gut sitzen bleiben, bis man wieder den BB posten müsste. Alles andere wären verschenkte Chancen mehr Geld zu machen, wenn man z.B. noch einmal Asse oder Könige bekommt.
Ich persönliche Spiele diese Hände dann preflop aggressiver als sonst, da man auf dem Flop mit seinem Mid-Stack sonst Entscheidungen treffen muss, die wir ja als SSS'ler nicht beherrschen

Sollte man es allerdings gar nicht verkraften, wenn man seinen gerade aufgedoppelten Stack direkt wieder mit Assen oder Königen verliert, sollte man natürlich direkt vom Tisch gehen..

Und zur A10 Hand : Solche Hände finde ich first in zum stealen völlig legitim. Wenn ich den Flop dann jedoch so völlig verfehle, check folde ich meist..

Geändert von SaWhiskey (09-05-2008 um 15:44 Uhr).
 
Alt
Standard
10-05-2008, 00:52
(#10)
Benutzerbild von longhoorisch
Since: Feb 2008
Posts: 220
BronzeStar
Ich spiele sehr selten SSS,und wenn, dann nur an sehr vielen tischen gleichzeitg.
Wenn man SSS spielt, aber insg ein guter spieler ist, kann man meiner meinung nach auch länger sitzen bleiben, vorausgesezt an dem tisch sind nur bigstacks und keine anderen shortsctacks.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein paar fragen zu Poker......... RoyalAceA Poker Talk & Community 6 30-03-2008 18:52
FL10 - ein paar Hände zu besprechen Mjoellnjir Poker Handanalysen 7 20-12-2007 22:46
Mal ein paar zufällige Hände (feedback bitte) DrSpitzvogel Poker Handanalysen 2 06-10-2007 15:43