Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Schlechte Erfahrung mit einem Anbieter

Alt
Standard
Schlechte Erfahrung mit einem Anbieter - 21-10-2007, 15:14
(#1)
Benutzerbild von Waltrad
Since: Aug 2007
Posts: 688
Also der Anbieter muss nicht genannt werden ( Es ist nicht Pokerstars ! ) , obwohl er der weltgrößte ist . ^^

Habe feststellen müssen das mein Guthaben sich auf mir unerklärliche Weise um 2 $ ( nicht viel , aber dennoch) dezimiert hatte , also in den Transfer - Überblick geschaut , nichts verdächtiges ( kann man von den letzten drei Tage nur einen Einblick erhalten). Also eine Mail an deren Support ....langes Hin und Her bis letzendlich als Antwort kam : "...Bitte geben Sie uns einen Beweis,.." , "da in unserer Datenbank finden wir diesen Betrag nicht"

Also bevor das nochmal passiert , was gibt es da für Möglichkeiten sich selbst abzusichern ?
Habe ich mich einfach nur getäuscht ( möglich )

Hatte solch Probleme bei Pokerstars nie und deren Support ist im Vergleich viel kundenorientierter und an einer zufriedenstellenden Lösung um einiges engagierter.

Also habt ihr schlechte Erfahrungen mit Anbietern gemacht , die sich entweder quer stellen und man sich selbst etwas in Stich gelassen fühlt?
 
Alt
Standard
21-10-2007, 15:46
(#2)
Benutzerbild von KingMidas83
Since: Oct 2007
Posts: 332
Was für Limits spielst du denn?
2$ sind ja eigentlich nichts, die verliert man sogar auf NL10 ohne es überhaupt zu merken

btw: Party?

Geändert von KingMidas83 (21-10-2007 um 15:49 Uhr).
 
Alt
Standard
21-10-2007, 16:00
(#3)
Benutzerbild von TMC666
Since: Oct 2007
Posts: 38
Habe bisher noch bei keinem Anbieter schlechte Erfahrungen gemacht...auser was manche Spieler betrifft.

Vllt hast du die 2$ ja auch verzockt...

MfG
 
Alt
Standard
21-10-2007, 16:17
(#4)
Benutzerbild von tottipaletti
Since: Sep 2007
Posts: 170
BronzeStar
Ich spiele fast ausschliesslich auf Pokerstars,damit ich nicht den Überblick verliere.Denn wie heißt es so schön...Man kann nicht auf 2 Hochzeiten gleichzeitig tanzen
 
Alt
Standard
21-10-2007, 16:45
(#5)
Benutzerbild von ibornonline
Since: Sep 2007
Posts: 82
BronzeStar
Also ich spiele PS und hatte mal Probleme bei einer Paysafe Einzahlung. Es hat zwar einige Tage gedauert aber der Support war stehts nett und hat auch auf meine Fragen immer wieder ausführlich geantwortet. Ansonsten nie was passiert
 
Alt
Standard
21-10-2007, 17:31
(#6)
Benutzerbild von Waltrad
Since: Aug 2007
Posts: 688
Klar ist ein Irrtum meinerseits nicht ausgeschlossen , habe aber selbst kein Spiel gespielt , daher auch unwahrscheinlich das ich dann was verloren habe auf der Seite .
Dennoch Danke für eure Bemerkungen .W ( die 2 $ sind abgeschrieben und auch verkraftbar). Mich hatte just die Situation vorhin aufgeregt, da ich nur die letzten 3 Tage einsehen kann und grosse Unterstützung von deren Support zur Klärung des Vorfall nicht erhalten habe und somit schwer einen Beweis erbringen kann , da ich nicht regelmässig von meinem Kontostand einen Screenshot anfertige.Allein dieser Umstand veranlasste mich zu diesem Thread , um evtl ähnliche Gegebenheiten zu erfahren.

an Midas : Genau deswegen regte ich mich vorhin darüber auf , denn dann hätte ich es garnicht bemerkt ( vorrausgesetzt ich irre mich wirklich nicht )
btw Ja ^^

Geändert von Waltrad (21-10-2007 um 17:39 Uhr).
 
Alt
Standard
21-10-2007, 17:40
(#7)
Benutzerbild von ll314ll
Since: Aug 2007
Posts: 223
Spiele nur noch auf PokerStars. Mit Abstand den besten Support und Software. Jede Mail von mir wurde immer innerhalb spätestens 1er Stunde beantwortet bzw. mir wurde geholfen.

Um Realmoney hab ich bis heute aber auch nur bei einem weiteren Anbieter gespielt. Der aber eigentlich hauptsächlich Sportwetten anbietet (Er sollte eigentlich auch die Finger vom Poker lassen). Die Software stürtzt manchmal im Minuten Takt ab und vom Support kommt keine Info, wie es weiter geht. Wenn man dann ein Turnier gewonnen hat kann es auch schon mal ein paar Tage dauern, bis der Gewinn auf deinem Konto gutgeschrieben wird.

Also insgesamt nicht zu empfehlen. Denke Ihr wißt von welchen Anbieter ich spreche, wenn ich von Sportwetten spreche.
Was aber positiv zu sagen ist, daß sehr viele schlechte Spieler an den Tischen sitzen, wer da nicht gewinnt, sollte nicht mehr pokern.
 
Alt
Standard
21-10-2007, 18:08
(#8)
Benutzerbild von iceman110485
Since: Oct 2007
Posts: 14
kannst ja mal ein tipp geben um welchen anbieter es sich handeln könnte so dass wir gewarnt sind..
 
Alt
Standard
21-10-2007, 18:21
(#9)
Benutzerbild von krachi
Since: Aug 2007
Posts: 15
ich denke mal, dass er von partypoker spricht. so geschichten hab ich da schon öfter gehört. in sachen support und so is party eh zu vergessen, aber ka warum die n paar dollar aus accounts klauen sollten...
 
Alt
Standard
21-10-2007, 18:59
(#10)
Benutzerbild von Waltrad
Since: Aug 2007
Posts: 688
Das wollte ich auch nicht direkt damit unterstellen das mir das geklaut wurde , sondern eher mich über deren sehr miserabelen Support und deren Versuch einer Aufklärung äussern.
Denke der Anbieter ist deutlich geworden ( btw Ja ^^)
Da auch ich nicht davon ausgehe , das mir der Anbieter das geklaut hat , versuchte ich dennoch mir Klarheit darüber zuverschaffen und hätte jmd anderen evtl. ja bekannt vorkommen können und von seiner Erfahrung berichten können.

zu Krachi "so geschichten hab ich da schon öfter gehört. " <- Na lass doch eine hören und woran es dann lag ;D