Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Vorschlag: (Riesige) Heads-up Turniere OHNE Shootout

Umfrageergebnis anzeigen: Heads-Up Turniere ohne Shootout?
Ja, würde das oft spielen 4 33,33%
Würde es mal probieren 1 8,33%
Interessiert mich nicht 1 8,33%
Dagegen 6 50,00%
Teilnehmer: 12. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Alt
Post
Vorschlag: (Riesige) Heads-up Turniere OHNE Shootout - 10-05-2008, 21:27
(#1)
Benutzerbild von absolutanon
Since: Sep 2007
Posts: 135
Da ich sehr gerne Heads-up Sng spiele, aber auch die Vorzüge einer Final-Table-Auszahlung genießen möchte, kam mir eine Idee.

Ums kurz zu machen: bin mit den derzeiten Turnierstrukturen von HU nicht zufrieden, da nur eine eine "gewisse Teilnehmehrzahl" nach dem Shootout-Verfahren spielen kann. (zB 2,4,8,16,32 usw)

Des weiteren war die Teilnehmerzahl auf nur 128 maximiert!

Wenn man bisher einen Gegner rausgekickt hat, musste man immer eine Weile warten, bis es in die nächste Runde ging.

Nun zu meinem Vorschlag:

- Kein Shootout, praktisch ein ganz normales Turnier, wenn man jemanden rauskickt, bekommt man einen neuen Gegner(der logischerweise dann auch gerade wen rausgekickt hat)
So ist maximal 1 Spieler alleine und kurz untätig

- Anwendung der 20% Award Struktur.

- natürlich Unterschiedliche Buy-in Stufen. (am beste angepasst nach Limit(1 für Micro, 1 für Medium.....und vl 1 Freitags-oder Samstagsturnier(Sonntagsturniere gibts ja schon zu viel))


Ich glaube, die neuen Turniere wären sehr beliebt, und würde bestimmt von bis zu 10.000 Spielern gespielt werden. (wenn mans so vermarktet wie die Sunday Million)

Geändert von absolutanon (10-05-2008 um 21:53 Uhr).
 
Alt
Standard
10-05-2008, 22:29
(#2)
Benutzerbild von MrP90X
Since: Jan 2008
Posts: 503
was solln daran gut sein wenn einige das 1. 1on1 stundenlang dann hinausziehn und in der zwischenzeit schon 5000 andre rausgeflogen sind wo 3-10 gezockt haben
 
Alt
Standard
11-05-2008, 10:28
(#3)
Benutzerbild von absolutanon
Since: Sep 2007
Posts: 135
Zitat:
Zitat von MrP90X Beitrag anzeigen
was solln daran gut sein wenn einige das 1. 1on1 stundenlang dann hinausziehn und in der zwischenzeit schon 5000 andre rausgeflogen sind wo 3-10 gezockt haben
Das reguliert sich doch alles von selbst. Wenn du mit dem ersten Gegner Stunden verbringst, bist du selber schuld, weil du später dann weniger Chips hast.

Extrembeispiel: Du verbringst noch immer Zeit mit dem ersten Gegner, als einer schon den ganzen Rest rausgeworfen hat. Dann hast du am Final Table 3000 Chips und dein Gegner vl 1.500.000.

Wer wird dieses HU gewinnen?

Klarerweise sollte man trotzdem eine verkürtzte Time-bank von ca 15 Sekunden anwenden.
 
Alt
Standard
11-05-2008, 10:35
(#4)
Benutzerbild von Adrian0905
Since: Jan 2008
Posts: 230
BronzeStar
Also ich wäre auch dafür aber dann mit Shoot-out, weil sonst wenn man lange am Tisch hängt un die anderen in der Zeit schon 50.000 Chips haben.
Aber im großen und ganzen wäre ich schon sehr für große Heads-Up Turniere.
Ob Shoot-Out oder nicht, kann ich ja nicht entscheiden
 
Alt
Standard
11-05-2008, 10:36
(#5)
Benutzerbild von brontonase
Since: Aug 2007
Posts: 191
wozu das gibt doch jeden tag hu turniere sogar bis zu 1024 spieler
 
Alt
Standard
11-05-2008, 10:36
(#6)
Gelöschter Benutzer
in einem HU ist ja die zeit die es dauert nicht nur von dir, sondern auch von deinem gegner abhängig.. läuft er in deine fallen oder erkennt er viel.. stell dir vor du triffst im ersten level auf sone tight fortress, während andere die loosen caller erwischen.. am ende hast du dann recht wenig chance noch was zu reißen.. ausserdem könnte man sich bereits mit dem ersten spieler "verbrüdern" beide folden sich die blinds zu und kommen ins geld..
also eher schlechtes ding - würd ich sagen
 
Alt
Standard
11-05-2008, 10:52
(#7)
Benutzerbild von absolutanon
Since: Sep 2007
Posts: 135
Stimmt, das mit dem Verbrüdern ist wohl das beste Gegenargument. Sicherlich ist es leichter einen Gegner zu erwischen, der da mitmacht, als auf einem Fullring Tisch alle Gegner für die Aktion zu gewinnen.

Jedoch sind zb bei einem Turbo Turnier die blinds gleich mal so hoch, das beide zwangsläufig all-in sind, aber itm würde man damit glaube ich auch kommen.

War wohl doch nicht so eine gute Idee

PS: finde nur Turniere mit max 512 Teilnehmern.
 
Alt
Standard
11-05-2008, 11:06
(#8)
Benutzerbild von brontonase
Since: Aug 2007
Posts: 191
Zitat:
Zitat von absolutanon Beitrag anzeigen
PS: finde nur Turniere mit max 512 Teilnehmern.
ich weis nicht wann das 1024er ist sehe es nur manchmal wenn ich spiele, die administratormeldung das es in 10 minuten ist

frag doch einfach mal den stars support
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
$2,20 Quintuple Shootout Chimaera78 IntelliPoker Support 85 22-09-2008 19:00
Heads-Up Turniere MickyoFFM IntelliPoker Support 65 28-03-2008 20:55
dooble shootout turniere Rokk73 IntelliPoker Support 3 15-02-2008 19:20
was ist besser heads up oder turniere?? sie _und_ich Poker Talk & Community 9 16-01-2008 15:34
Wie funktioniert das shootout bei PS? michl1503 IntelliPoker Support 10 11-12-2007 03:40