Alt
Standard
taktikfragen zu sss - 13-05-2008, 01:53
(#1)
Benutzerbild von RisinfSun
Since: Nov 2007
Posts: 103
hi leute,

hab hier ma 3 fragen zu sss:

1. angenommen man ist nicht in den blinds und will raisen.
alle voreinem passen..dann wär ein standart raise ja 4bb, jetzt ist aber hintereinem ein neuer spieler an den tisch gekommen der auch sofort in die hand mit einsteigt und somit ja ebenfalls den bb zahlen muss obwohl er nicht in den blinds sitzt.
wie seht ihr das sollt man hier den hinter einem sitztenden wie als normalen limper betrachten und direkt 5bb setzten oder normal 4bb betten?

2. man ist im bb und gewinnt ne hand und ich sach ma man hat so ca 30bb oder sowas in der art nun sollt man ja egntlden tisch verlassen das manja über 25 bb gekommen is aber man muss in diesem fall ja keinen bb sondern nur noch den sb bezahlen und wenn man den bezahlen würde hätte man ja wieder einige frei karten zur verfügung bis man in dernächsten runde den bb posten müsst. wie macht ihr das bezahlt ihr und bleibt bis zu den nächsten blinds am tisch oder leaved ihr trotzdem?

3. die dritte frage is im prinzip die selbe nur mit dem kleinen unterschied das man anstatt 30bb (über dem tischmaximum) nun so ca. 15-20bb (unter dem tischminimum) hat. wie reagiert ihr hier?

bin da immer recht unentschlossen und hab auch in den ganzen ausbildungsartikeln nichts schlüssiges gefunden
vllt könnt ihr mir ja helfen

thx mfg
 
Alt
Standard
13-05-2008, 02:19
(#2)
Benutzerbild von EmoPokerQh9h
Since: Apr 2008
Posts: 410
Zitat:
Zitat von RisinfSun Beitrag anzeigen
hi leute,

hab hier ma 3 fragen zu sss:

1. angenommen man ist nicht in den blinds und will raisen.
alle voreinem passen..dann wär ein standart raise ja 4bb, jetzt ist aber hintereinem ein neuer spieler an den tisch gekommen der auch sofort in die hand mit einsteigt und somit ja ebenfalls den bb zahlen muss obwohl er nicht in den blinds sitzt.
wie seht ihr das sollt man hier den hinter einem sitztenden wie als normalen limper betrachten und direkt 5bb setzten oder normal 4bb betten?
Hier betten wir 5BB. Die 4BB+1BB pro Limper Regel ziehlt ja darauf ab den gegnern möglichst schlechte odds zu geben. Da durch den Poster schon ein BB im Pot ist müssen wir deswegen auf 5BB raisen um Ihm und den anderen möglichst schlechte Odds zu geben.

Zitat:
2. man ist im bb und gewinnt ne hand und ich sach ma man hat so ca 30bb oder sowas in der art nun sollt man ja egntlden tisch verlassen das manja über 25 bb gekommen is aber man muss in diesem fall ja keinen bb sondern nur noch den sb bezahlen und wenn man den bezahlen würde hätte man ja wieder einige frei karten zur verfügung bis man in dernächsten runde den bb posten müsst. wie macht ihr das bezahlt ihr und bleibt bis zu den nächsten blinds am tisch oder leaved ihr trotzdem?
Ich denke hier würde ich als SSSler den SB Posten und den Orbit zu Ende spielen, da man ja nur 1/2BB bezahlen muss um einen ganzen Orbit lang Karten zu bekommen. Dennoch soltest du etwas tighter als sonst spielen da du ja nun einen (relativ ) großen Stack hast.

Zitat:
3. die dritte frage is im prinzip die selbe nur mit dem kleinen unterschied das man anstatt 30bb (über dem tischmaximum) nun so ca. 15-20bb (unter dem tischminimum) hat. wie reagiert ihr hier?
Im SSS Artikel müsste doch stehen dass man unter 15BB Rebuyen sollte. So würde ich das auch ausführen.

Zitat:
bin da immer recht unentschlossen und hab auch in den ganzen ausbildungsartikeln nichts schlüssiges gefunden
vllt könnt ihr mir ja helfen

thx mfg
Ich hoffe ich konnte dir als BSS Fish helfen
 
Alt
Standard
13-05-2008, 02:31
(#3)
Benutzerbild von RisinfSun
Since: Nov 2007
Posts: 103
echt unter 15bb rebuyen??

bin der meinung in diwesen artikeln gelesen zu hsben man sollt unter bz.ab 15 leaven damit die sss nicht auffligt bzw profitabel bleibt

3. die dritte frage is im prinzip die selbe nur mit dem kleinen unterschied das man anstatt 30bb (über dem tischmaximum) nun so ca. 15-20bb (unter dem tischminimum) hat. wie reagiert ihr hier?


ahh lol 15-20 = tischminimum das natürlich quatsch sry 20 is ja startingstack....

naja wie eben gesagt dachte ab 15bb und abwerts tisch leaven


*Beiträge zusammengeführt. Bitte nächstes Mal dieFunktion benutzen, Danke!* BassHammer

Geändert von BassHammer (13-05-2008 um 03:02 Uhr).
 
Alt
Standard
13-05-2008, 02:51
(#4)
Benutzerbild von EmoPokerQh9h
Since: Apr 2008
Posts: 410
Wieso willst du den Tisch leaven wenn du den Stack auch einfach auf 20BB auffüllen kannst?
 
Alt
Standard
13-05-2008, 11:44
(#5)
Benutzerbild von SaWhiskey
Since: Mar 2008
Posts: 139
Joa, der stack wird wieder aufgefüllt... Leaven wäre doch sehr nervig und groß "auffliegen" kann man nicht, bzw wüsste ich nich, wie das aussehen sollte

Ansonsten steht alles in EmoPokerQh9hs Antwort..
 
Alt
Standard
13-05-2008, 13:37
(#6)
Benutzerbild von p0k3rp2o
Since: May 2008
Posts: 55
BronzeStar
ab wie viel bb mach ich den nun ein rebuy?? 13-15 oder? so stehts in ausbildungscenter..leaven finde ich jetzt auch nich so toll...dann machste glaub ich mehr verlste als gewinn
mfg
 
Alt
Standard
13-05-2008, 13:50
(#7)
Benutzerbild von jackielein
Since: Jan 2008
Posts: 161
BronzeStar
nja im grunde genommen kannst du ja selbst entscheiden, mir wärs dann schon zuwenig was ich bei nem all-in krieg, wenn ich nur noch 15, 16 bbs hab.. ich füll tendenziell schon eher auf..
 
Alt
Standard
13-05-2008, 15:27
(#8)
Benutzerbild von SaWhiskey
Since: Mar 2008
Posts: 139
Da wir bei der SSS den Tisch mit 25 oder mehr BB verlassen, solltest du zumindest immer so viel am Tisch haben, dass du nach einem Verdoppler 25 BB vor dir hast..
Ich kaufe daher spätestens bei 12 BB nach.
Generell ist es allerdings gar nicht schlimm, wenn man mit nur 14-15 BB am Tisch sitzt, da die SSS dann im Grunde an einigen Stellen noch einfacher zu spielen ist. Häufig kann man so noch besser preflop pushen oder ist auf dem Flop eh commited, so dass man dort keine Entscheidung mehr treffen muss..
 
Alt
Standard
13-05-2008, 15:36
(#9)
Benutzerbild von Keldahr
Since: Mar 2008
Posts: 28
BronzeStar
Frage 1 und 2 wurden ja vonEmoPokerQh9h perfekt ausgeführt, zu Frage 3 möchte ich aber etwas differenzierter antworten:

Gibt da zwei Möglichkeiten (meiner Meinung nach):

1. Du hast nur noch 20BB weil du zwar richtig gespielt hast, aber z.B. nen BadBeat kassiert und dadurch ne Menge Chips verloren hast. Dann würd ich Rebuyen

2. Du hast nur noch 20BB und krebst den ganzen Tag da schon irgendwie rum, gewinnst zwar einige Pötte, welche aber zu klein sind um Verluste auszugleichen --> Sprich heut ist nicht dein Tag
Dann würd ich den Tisch verlassen und an einem anderen Tag weiterspielen.

Soweit von mir...

Euch weiterhin ein gutes Blatt
 
Alt
Standard
13-05-2008, 16:10
(#10)
Benutzerbild von SaWhiskey
Since: Mar 2008
Posts: 139
Zitat:
Zitat von Keldahr Beitrag anzeigen
1. Du hast nur noch 20BB weil du zwar richtig gespielt hast, aber z.B. nen BadBeat kassiert und dadurch ne Menge Chips verloren hast. Dann würd ich Rebuyen
Also Re-Buyen macht ja mit 20 BB mal gar keinen Sinn.. das ist doch der normale SSS-Anfangsstack. Entweder, du hast nen Zahlendreher drin, oder ich verstehe dich gerade nich so ganz