Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

aa in erster position?

Alt
Standard
aa in erster position? - 13-05-2008, 13:31
(#1)
Benutzerbild von p0k3rp2o
Since: May 2008
Posts: 55
BronzeStar
mich würde mal interessieren wie ihr aa in UTG spielt...
am loosen oder tighten table, wie auch immer
ich persönlich raise die hand immer um mögliche bad beats zu vermeiden...also raise auf 4bb
was meint ihr?
mfg
 
Alt
Standard
13-05-2008, 13:40
(#2)
Benutzerbild von Keldahr
Since: Mar 2008
Posts: 28
BronzeStar
UTG immer nen dicken rais rauskloppen, wenn du nicht gecalled wirst hast eben Pech, abe rman will ja auch nicht den BB mir J3s in den Pot lassen, nur weil er nichts nachlegen muss.
Slowplay nur im Cutoff oder vom Button aus und dann auch nur, wenn schon genug ausgestiegen sind und du die Spieler nach dir einschätzen kannst, ansonsten immer nen 4BB raise abhänig vom Tisch auch mal 5BB oder mehr, ist halt situationsabhänig.

Soweit von mir...

Euch allen ein gutes Blatt
 
Alt
Standard
13-05-2008, 13:55
(#3)
Benutzerbild von zatopek_o0
Since: May 2008
Posts: 114
Ich raise genauso viel wie ich mit jeder anderen Hand, die ich spielen will, in dieser Position raisen würde
 
Alt
Standard
13-05-2008, 14:00
(#4)
Benutzerbild von jackielein
Since: Jan 2008
Posts: 161
BronzeStar
wenn du an nem loosen tisch bist, eher callen und dich freuen wenn einer n dickes raise reinlegt, dann kommst du halt over the top.

in nem tighten game, nja, würd ich halt schon nen kleinen raise machen, weil die gefrahr besteht dass wenn du nur callst, die hinter dir vllt auch nur callen, und du hättest zuviele leute, die den flop sehen..


aber generell ist es halt auch so dass die gegner sich bewusst sind dass man UTG ne sehr starke hand braucht um zu raisen.. muss man dann halt aufpassen dass man nicht Alle wegschreckt ^^
 
Alt
Standard
13-05-2008, 14:01
(#5)
Benutzerbild von M0llAY
Since: May 2008
Posts: 17
BronzeStar
Zitat:
Zitat von zatopek_o0 Beitrag anzeigen
Ich raise genauso viel wie ich mit jeder anderen Hand, die ich spielen will, in dieser Position raisen würde
jo mach ich genau so
 
Alt
Standard
13-05-2008, 15:21
(#6)
Benutzerbild von Chrizzz 1980
Since: Oct 2007
Posts: 66
BronzeStar
Hallo...

Ich würde AA UTG auf Limits bis incl. NL100 immer nur straight-forward spielen. Meiner Erfahrung nach macht es keinen Sinn vorher schon tricky zu spielen. Ausnahmen bilden hier natürlich Situationen, in denen du genau weist, dass ein oder zwei Spieler hinter dir LAG`s oder sogar Maniacs sind. Hier wäre dann Slowplay wohl kein Fehler. Aber grundsätzlich immer straight forward.

Gruß
Christian
 
Alt
Standard
13-05-2008, 16:47
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von p0k3rp2o Beitrag anzeigen
mich würde mal interessieren wie ihr aa in UTG spielt...
am loosen oder tighten table, wie auch immer
ich persönlich raise die hand immer um mögliche bad beats zu vermeiden...also raise auf 4bb
was meint ihr?
mfg
1. Cashgame oder Turnier?
2. Limit?
3. Phase?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-05-2008, 17:31
(#8)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Sry aber wenn man noch fragen muss wie man Aces spielt, hat man sich evtl. das falsche Spiel ausgesucht.

Dazu meine ich das es diesen Thread schon im dutzend gab.

Ich würd jetzt gern sagen CLOSE, aber muss mich wohl mit dem melden begnügen.


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
13-05-2008, 17:36
(#9)
Benutzerbild von krueppel1
Since: May 2008
Posts: 745
ich rais auch immer und wenns nen rerais gibt, dann schieb ich allin... da mussa ja auch nen pocket haben und das sind dann glücksfälle, wenn die gewinnen...

tricky spiel ich mit na fertigen hand, also eventuel set geflopt und keine str8 oder draws drinn...
 
Alt
Standard
13-05-2008, 17:36
(#10)
Benutzerbild von Knalli666
Since: Jan 2008
Posts: 649
BronzeStar
Bitte die Suchfunktion nutzen, Fragen zu AA als Starthand gibts bereits im Forum!

*close*