Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

AA preflop folden + Wahrscheinlichkeiten

Alt
Standard
AA preflop folden + Wahrscheinlichkeiten - 16-05-2008, 03:24
(#1)
Benutzerbild von fm2606
Since: May 2008
Posts: 135
Ihr werdet jetzt wahrscheinlich denken, dass ich total bescheuert bin und habt damit wahrscheinlich auch nicht so ganz unrecht, trotzdem würde ich gerne erfahren, was genau ihr denkt.

Ich sitze seit kruzem an einem sehr tighten Tisch. Wird preflop erhöht, war das schlechteste, was ich zu sehen bekommen habe, AKs und JJ.

NLHE 5

Ich sitze im CO mit AA.
UTG limpt 2 Cent.
UTG +2 raises auf irgendwas mit 5,2 und ist all-in.
MP2 und MP3 callen sofort, beide mit etwas niedrigeren Stacks.
Ich folde AA.

Ich habe das leider noch nicht stoven können, aber meine Überlegungen dazu, auch wenn sie mathematisch absurd sind.

Ein spielt hält AA und nimmt mir jedes OUT.
Zwei spieler halten KK und QQ oder JJ.
Ich habe also 4 Outs gegen mich und keins für mich und entschließe mich zu folden.

KK gewinnt, nachdem das Board eine ziemliche Blank ist und ich ärgere mich mit AA im CO nicht einfach die 15 Dollar einkassiert zu haben.

KK war UTG +2, die anderen haben gemucked, werde die Hands posten, sobald ich die Hand wiedergefunden habe.

Viele Grüße!
 
Alt
Standard
16-05-2008, 03:56
(#2)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von fm2606 Beitrag anzeigen
Ihr werdet jetzt wahrscheinlich denken, dass ich total bescheuert bin und habt damit wahrscheinlich auch nicht so ganz unrecht, trotzdem würde ich gerne erfahren, was genau ihr denkt.

Ich sitze seit kruzem an einem sehr tighten Tisch. Wird preflop erhöht, war das schlechteste, was ich zu sehen bekommen habe, AKs und JJ.

NLHE 5

Ich sitze im CO mit AA.
UTG limpt 2 Cent.
UTG +2 raises auf irgendwas mit 5,2 und ist all-in.
MP2 und MP3 callen sofort, beide mit etwas niedrigeren Stacks.
Ich folde AA.

Ich habe das leider noch nicht stoven können, aber meine Überlegungen dazu, auch wenn sie mathematisch absurd sind.

Ein spielt hält AA und nimmt mir jedes OUT.
Zwei spieler halten KK und QQ oder JJ.
Ich habe also 4 Outs gegen mich und keins für mich und entschließe mich zu folden.

KK gewinnt, nachdem das Board eine ziemliche Blank ist und ich ärgere mich mit AA im CO nicht einfach die 15 Dollar einkassiert zu haben.

KK war UTG +2, die anderen haben gemucked, werde die Hands posten, sobald ich die Hand wiedergefunden habe.

Viele Grüße!
du hast recht mit deiner einschätzung!!!! ich halte es für total bescheuert preflop AA zu folden!

es gibt keine grund sowas zu tun! keinen! keinen mathematischen, keinen taktischen! keinen!

also mal ehrlich entweder verarschst du hier die leute oder dir is nicht zu helfen!

es sollte ne forumsregel gegen solche threads geben...

hier mal die gesammelten werke von dieser woche was man preflop in welcher situation so alles wegwerfen soll...

der hier fargt sich ob er grundsätzlich KK aufgeben soll...
http://www.intellipoker.com/forum/sh...t=AA+KK+folden

der hier hat sich noch gefragt warum er nur 28er wurde...
http://www.intellipoker.com/forum/sh...t=AA+KK+folden

der hier hat pokergeschichte geschrieben! 6x hintereinander mit KK gegen AA verloren! ein lottogewinn ist wahrscheinlicher...
http://www.intellipoker.com/forum/sh...t=AA+KK+folden

aber das hier ist der hit! die absolute nummer 1 !!! seht selbst! ohne worte...
http://www.intellipoker.com/forum/sh...t=AA+KK+folden

eine der antworten möchte ich hier noch besonders erwähnen! einfach zu schön...

"bin zwar kein pro, tendiere aber dazu zu folden, auch wenn man es einfach nicht machen kann . du bist mit aa gegen 5 spieler kein favourit mehr egal welche karten sie haben. das beste was dir passieren kann, wenn alle ein pocket haben und niemand nen set trifft. außerdem sind in solchen situationen meistens alle asse weg, sodass du kein set treffen kannst und schlimmsten falls auf nen flush angewiesen bist." (@mods: kann ich das als signatur bekommen bitte???)

viel spass beim pokern
vvolf69
 
Alt
Standard
16-05-2008, 07:44
(#3)
Benutzerbild von Jamesiboy
Since: Oct 2007
Posts: 346
BronzeStar
Was ist denn das für ein Schwachsinn preflop AA zu folden. Dass jemand anderes glecihzeitig AA hält ist so unwahrscheinlich wie sonstwas. Selten so was dämliches gelesen. Pseudoread und dämliche Entscheidung.
 
Alt
Standard
16-05-2008, 08:01
(#4)
Benutzerbild von fm2606
Since: May 2008
Posts: 135
Aber gegen drei Spieler mit Pairs habe ich doch nur nen Coinflip...
Naja, war schon dumm.
 
Alt
Standard
16-05-2008, 09:50
(#5)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
Du darfst doch nicht nur die wahrscheinlichkeit sehen, ob Du die hand gewinnst. Du musst die wahrscheinlichkeit IM VERHAELTNIS zum möglichen gewinn sehen! und das ist bei gesamt vier leuten ja bestens!

auf so situationen warten man tausende von händen, das man AA hält, und viele zahler preflop, und Du foldest. weak.
 
Alt
Standard
16-05-2008, 10:20
(#6)
Benutzerbild von LordHargon
Since: Dec 2007
Posts: 68
Ohne jetzt auf den genauen Chipcount zu achte verhält es sich etwa so:

Gegen 3 Gegner die alle ALL-IN sind, hast du die Chance deinen Stack zu vervierfachen.

Wenn du also 1/3 in den Pot setzen musst und 1/1 Gewinnchance hast, ist das eine gute Wette. Solltest also (besonders beim Chashgame) callen!

Wenns so aussieht, hast du sogar 70% Gewinnchance. Wenn der wirklich AA hat (sehr unwahrscheinlich) hast du 30% Chance den Pot zu teilen, macht etwas 1/2 Chance auf nen Pot, für den du etwa 1/2 zahlen musst. Das wäre also faire Wette. Wahrscheinlich ist dies Konstellation NICHT!

Wichte die beiden irgendwie, dann kommt heraus dass es ein profitabler Call gewesen wäre.

Grüße

Geändert von LordHargon (16-05-2008 um 10:29 Uhr).
 
Alt
Standard
16-05-2008, 10:21
(#7)
Benutzerbild von Pushy888
Since: Jan 2008
Posts: 32
Also, da du den Tisch schon als tight beschreibst, musst du tatzächlich dafon ausgehen, das nur AA,KK,QQ oder AK callen. Da du gegen die alle favorit bist auf jeden fall call.

Bei nem loosen Tisch fänd ich den Fold gut, da es dann warscheinlicher ist das mehere draws in der Hand bleiben, bzw. sie Draws beckommen, so das du gegen 3 Spieler am Flop schon hinten seinkannst.
 
Alt
Standard
16-05-2008, 10:25
(#8)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Pushy888 Beitrag anzeigen
Bei nem loosen Tisch fänd ich den Fold gut, da es dann warscheinlicher ist das mehere draws in der Hand bleiben, bzw. sie Draws beckommen, so das du gegen 3 Spieler am Flop schon hinten seinkannst.
also ich verstehe absolut nicht wann in dieser situation ein fold gut sein soll.
 
Alt
Standard
16-05-2008, 10:54
(#9)
Benutzerbild von DaZi1984
Since: Feb 2008
Posts: 78
BronzeStar
Die Rockets im Cashgame zu folden ist immer ein Fehler. In bestimmten Turnieren (siehe Sattelites) kann man es sich überlegen, wenn man bei einem Fold immer noch einen großen Stack hat, der reicht um itm zu kommen und ein Call dich deinen ganzen oder fast deinen gesamten Stack kosten könnte.
Und selbst wenn jemand anderes Asse hat bist du nicht geschlagen. Bei der WSOP gabs doch mal so einen Fall wo 2 Leute die Rockets hatten und einer die Kings. Am Ende ein Splitpot für die Asse.
Sowas kommt sehr selten vor und damit kann man auch nicht rechnen.
Selbst Könige sind Preflop schwer zu folden.
Ich weiß nicht wie ihr auf die Idee kommt solche Karten Preflop zu folden! Wenn man bei solchen Händen nicht alle Chips Preflop in die Mitte bekommen will, kann einem auch nicht mehr geholfen werden.
Also im Cashgame wie gesagt ist es ein klarer Call, da du auf lange Sicht damit Gewinn erzielen wirst; aber ob du so oft in die Situation kommst ist fraglich
Du gewinnst bei vielen Gegnern einfach einen sehr großen Pot und da reicht die Wahrscheinlichkeit der Rockets auf jeden.

PS : Und gegen einen loosen Tisch ist es genauso profitabel zu Callen!!!
Du hast gegen any2 super Chancen zu gewinnen. Und dafür hat man doch auch BANKROLLMANAGEMENT!!!!!!!, damit in so einer Situation ein Verlust des kompletten Stacks nicht weh tut!!!!

Geändert von DaZi1984 (16-05-2008 um 10:58 Uhr).
 
Alt
Standard
16-05-2008, 11:00
(#10)
Benutzerbild von Pyraton2210
Since: Oct 2007
Posts: 898
BronzeStar
Unglaublich echt -.-

Und wo findet man bitte auf PS einen NL5 Tisch wo NUR Premiumhände gespielt werden ....

Aber wirklich das ist megaschlecht ... mehr kann man dazu einfach nicht sagen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AK in MTT preflop folden? Schwaelmer31 Poker Handanalysen 39 06-08-2008 13:39
KK preflop folden??? The Game Eko Poker Handanalysen 39 12-05-2008 17:21
Preflop Wahrscheinlichkeiten Bluebird209 Poker Handanalysen 13 19-04-2008 12:43
Asse preflop folden? DuskX Poker Handanalysen 115 29-12-2007 21:10