Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Excel und Bankrollmangment

Alt
Standard
Excel und Bankrollmangment - 22-10-2007, 19:29
(#1)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
Hab mir heute früh mal Gedanken gemacht wie man am einfachsten eine Excel Datei erstellen kann. Hab nun eine in der alle nötigen Daten (und Gleichungen) für ein ordentliches BR-Managment vorhanden sind und man somit nur seinen Bankrollstand ändern muss, um zu sehen was man seinem BR nach spielen darf. Denke das ist mir auch ganz gut gelungen und mich würde mal interessieren was ich eventuell noch mit rein nehmen bzw. ändern könnte.
(Bevor gleich Beschwerden kommen. Ich spiele die ShortStackStrategy mit 20BigBets also 40BigBlinds, also kann man es wohl dann eigentlich auch nicht mehr als SSS bezeichnen. Habe damit aber bis jetzt ganz gute Erfahrungen gemacht)

http://projekt-wsop-2008.blog.de/
 
Alt
Standard
23-10-2007, 17:22
(#2)
Gelöschter Benutzer
Ich habe nur eine Anmerkung zu deinem BRM:
Das ist meiner Meinung nach viel zu aggressiv gewählt. In wie weit du damit langfristig Gewinn machen wirst, musst du selbst rausfinden.

Bezüglich Excel-tabellen und Informationen gibt es hier schon Threads, da kannst du mittels der Suche eventuell Verbesserungen finden.

Ich würde noch mich informieren wie teuer WSOP Buy-In + Anreise + Unterbringung in etwa kostet und einen Countdown einbinden ala: 12046$ left bis zur WSOP
 
Alt
Standard
24-10-2007, 17:20
(#3)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
Danke für die Anmerkungen. Das mit dem Counter ist echt eine nette Idee. Werde diesen wohl in meinen Blog einbauen. (wenn ich es hin bekomme!?)
Zum BRM. Also ich werde auf jeden Fall erstmal so beginnen und mal schauen wie sich das Projekt entwickelt. (kann ja dann immer noch mit den Anforderungen runter gehen, falls ich das Gefühl habe mehr Sicherheit, für die gespielten Limits, zu benötigen)

http://projekt-wsop-2008.blog.de/