Alt
Standard
AA folden ? - 17-05-2008, 19:36
(#1)
Benutzerbild von patrickt9272
Since: Aug 2007
Posts: 27
BronzeStar
hallo liebe freunde, mal ne frage.ich habe vor kürzem in einen sattelite tournier gespiel,und in der ersten hand wie man es ja kennt gehen 5 spieler all in und ich halte AA und habe dann gefolded mit der besten hand um noch nicht so früh meinen tournier zu riskiere.was halltet ihr denn dafon was hattet ihr gemacht?? übriegen ich hätte verlohren weil einer der anderen eine straight hatt.lol
 
Alt
Standard
17-05-2008, 19:38
(#2)
Benutzerbild von derduke GER
Since: Nov 2007
Posts: 75
JA wie du weisst hast du ja richtig gefoldet!
Aber normal machst du nichts falsch wenn du am anfang ALL_IN gehst.
und wenn man ausscheidetdann hatt man wenigstens nichts falsch gemacht!!!
 
Alt
Standard
17-05-2008, 19:39
(#3)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Freeroll und AA preflop folden...hgöchstens in der Bubblephase aber never 1st Hand!




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
17-05-2008, 19:46
(#4)
Benutzerbild von patrickt9272
Since: Aug 2007
Posts: 27
BronzeStar
ja das stimmt schon.aber der buy in war 80$ und da riskiet man sowas lieber nicht so früh,oder lol
 
Alt
Standard
17-05-2008, 19:54
(#5)
Benutzerbild von Noah2407
Since: Oct 2007
Posts: 847
Zitat:
Zitat von patrickt9272 Beitrag anzeigen
ja das stimmt schon.aber der buy in war 80$ und da riskiet man sowas lieber nicht so früh,oder lol
AA preflop fold ???? NEVER
Und bei nem 80$ BI Turnier 5 Leute All In kann ich dir nicht abnehmen, sorry.
Stell mal Turnier # rein und belehr mich eines besseren.


Zitat:
Zitat von gerd85 Beitrag anzeigen
naja dafür gibst ja poker.ist ja imo grad das tolle am pokern dass man mit seiner spielsucht seine alkholsucht finanzieren kann.
Suckin too hard on the Lollipop
 
Alt
Standard
17-05-2008, 19:58
(#6)
Benutzerbild von psMadMax
Since: Oct 2007
Posts: 26
naja wenn 3 Leute vor dir allin sind würde ich es auch folden .. deine Chancen sind dann einfach viel zu gering ..
 
Alt
Standard
17-05-2008, 20:08
(#7)
Benutzerbild von Playboytommy
Since: Oct 2007
Posts: 19
also auf stars folde ich AA mittlerweile immer! irgendwer call sowieso bei nem preflop all in mit seiner 7 4 o nuts
 
Alt
Standard
17-05-2008, 20:29
(#8)
Benutzerbild von Belphe
Since: Aug 2007
Posts: 75
BronzeStar
Zitat:
Zitat von patrickt9272 Beitrag anzeigen
ich halte AA und habe dann gefolded
so ein turnier kann unter umständen sehr lange gehn und entscheidet sich nicht bei der ersten hand, ergo richtig gemacht.....im nachhinein ja eh weil n straight abgeräumt hat
 
Alt
Standard
18-05-2008, 01:17
(#9)
Benutzerbild von Gun Mike41
Since: Apr 2008
Posts: 157
die entscheidung zu folden ist doch richtig gewesen! insofern braucht man doch nicht die hand an sich diskutieren( aa, 66 etc.)? preflop bleibt nunmal kritisch. klar ist auf jeden fall, dass viele all-in calls auch die asse schlagen. dennoch werden nur wenige spieler, auch am anfang des turniers, aa folden. der grundbaustein um weiter im turnier zu bleiben. leider sprechen die wenigsten heute noch von einem "guten/richtigen fold". das ist es wohl gewesen
 
Alt
Standard
18-05-2008, 01:40
(#10)
Benutzerbild von Ravenscliff
Since: Jan 2008
Posts: 48
Das war mit Abstand der hmmm -ste Beitrag, den ich hier im Forum gelesen habe!

Wenn du AA preflop foldest, brauchst du kein Spiel anzufangen.

Das gilt für jeden Level und jede Situation. Selbst bei vielen Gegnern sinken zwar deine Gewinnprozente, aber der Gewinn ist umso höher. Du bist in einem Satellite z.B. nach einem Spiel schon qualifiziert.

Und der Kommentar - alles richtig gemacht, jemand hatte Monster - ist natürlich ober-hmmm, denn wir diskutieren doch eine PRE-flop Entscheidung. Nach dem Spiel kann man immer sagen, ja wenn ich gewusst hätte ... Kann man aber eben nicht, oder !?