Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Bericht] Besuch des Casinos Poker Royale

Alt
Standard
[Bericht] Besuch des Casinos Poker Royale - 18-05-2008, 23:25
(#1)
Benutzerbild von lckbeatsskll
Since: May 2008
Posts: 30
BronzeStar
Hallo,
ich war heute mit 2 Freunden im Casino "Poker Royale" in Wiener Neustadt, Österreich.
Dort findet jeden Sonntag um 15:00 ein 13€ Freezeout Turnier statt. Teilgenommen haben insgesamt 80 Leute und die ersten 10 wurden ausbezahlt. Jeder Spieler begann mit 6000 Chips und alle 20 Minuten gabs einen Blindraise.

Die ersten paar Hände nicht wirklich was aufregendes passiert, nur ein guter Laydown von mir wäre erwähnenswert:
Ich 4-5 suited aus late posi call, flop 3-4-5 (2 pik)...ich raise 2/3 potsize, einer call turn 7. Ich dachte mir schon, dass wer den open ender gespielt hat und checke, er raised ein dritter callt, ich folde. Der Raiser hatte 4-6.

Dann bekam ich einmal KK im SB, einer aus early posi raised, einer aus late callt, ich re-raise. Der ursprünglich Raiser folded, der Caller geht all-in und ich calle ihn, da er nur unwesentlich mehr als meinen Raise hatte. Er hatte A-7 und die 30% haben diesmal für ihn nicht gereicht.

Etwas später (Blinds 200-400) bekomme ich UTG QQ und raise auf 1600. Alle folden bis auf den BB, der daraufhn gleich in the dark checkt. Flop a-j-5 (2 pik), ich conti bet 2600, er geht allin 6000. Ich überlege sehr lange, entschließe mich aber aufgrund des ungewöhnlichen Spiels, seiner nervösen Körperhaltung und dem festen Entschluss von mir, dass er das A nicht hält zum Call. Er 4-7 Pik und sagt: "Guter Call!" Turn - Pik. Leider eine sehr teure Runde für mich.

Damit war ich stackmäßig unter dem Anfangswert, habe mich dann aber wieder durch gekonnte All-In Moves und 2 Verdopplern wieder auf 12000 hochgespielt.

Wir befanden uns schon in der Push or Fold Phase (Blinds 1500-3000) und selbst die Bigstacks an den Tischen hatten kaum über 30k Chips. Es waren nur noch 20 Spieler an 2 Tischen im Turnier und ich konnte mein Stack noch durch einige All-In-Steals auf runde 14000 hocharbeiten.

Dann:
A-J's (Pik) UTG ich gehe All-In. Der Spieler links neben mir (sichtlich genervt von meinen All-In Moves) callt mich und auch der Spieler vom Button.
Der Flop bringt mir 2 Pik und ich hoffe auf den Nutflushdraw, der aber leider nicht aufgeht. Der Spieler links neben mir zeigt A-9 und der Button A-K und gewinnt somit den Pot mit Ace high+ King kicker.

Damit war das Turnier für mich als 16. zu Ende. Ich kann das Turnier nur bedingt empfehlen, da einige Spieler meinen, sie könnten bei einem 13€ Turnier irgendwie spielen. Aussagen wie: "In einem 25€ Turnier würd ich nicht callen, aber im 13€ schon." bestätigen das.
Trotzdem waren es 4 Stunden recht gute Unterhaltung und ich hoffe, dass ich bald in die Geldränge komme.

Falls jemand Tipps oder Kritiken hat, was ich falsch gemacht ahbe, bzw, was ich besser machen könnte, bin ich für alles offen.

Geändert von lckbeatsskll (22-05-2008 um 21:34 Uhr).
 
Alt
Standard
18-05-2008, 23:37
(#2)
Benutzerbild von FabolousStyL
Since: Nov 2007
Posts: 96
hast du dort nur das eine turnier gespielt oder auch cashgame?!
dort gibt es doch auch 1/2 €uro cashgame habe ich gelesen!
naja so billige turnier geben halt nicht so den ansporn,aber wwenn es doch lustig war
 
Alt
Standard
18-05-2008, 23:42
(#3)
Benutzerbild von lckbeatsskll
Since: May 2008
Posts: 30
BronzeStar
ja, ich hab dort auch schon mal cashgame gespielt, allerdings 1€/1€. War ganz okay, v.a. da es auf unserem Tisch gesittet zuging. Hab vorher auf den Nebentisch geschaut (1/2) und die haben gespielt wie die Verrückten. Preflop Raises auf 15€ waren da keine Seltenheit, genauso wie raises auf 20€ (in nem pot von 10 oder so) mit dem bottom pair!

Hab einmal dort gespielt und 50€ gewonnen.
 
Alt
Standard
19-05-2008, 00:02
(#4)
Benutzerbild von FabolousStyL
Since: Nov 2007
Posts: 96
Zitat:
Zitat von lckbeatsskll Beitrag anzeigen
ja, ich hab dort auch schon mal cashgame gespielt, allerdings 1€/1€. War ganz okay, v.a. da es auf unserem Tisch gesittet zuging. Hab vorher auf den Nebentisch geschaut (1/2) und die haben gespielt wie die Verrückten. Preflop Raises auf 15€ waren da keine Seltenheit, genauso wie raises auf 20€ (in nem pot von 10 oder so) mit dem bottom pair!

Hab einmal dort gespielt und 50€ gewonnen.
ja dann muss ich da auchmal vorbei schauen,da es in sonstigen casinos ja nur cashgame ab 5/10 gibt,also wo ich bisher war!
aber das hört sich doch noch human an
 
Alt
Standard
19-05-2008, 00:29
(#5)
Benutzerbild von lckbeatsskll
Since: May 2008
Posts: 30
BronzeStar
Ja, also das Cashgameangebot ist echt i.O. Was ich dir aber auch empfehlen kann, ist das CCM (Card Casino Movie).Die haben ein ähnliches Cashgameangebot und zusaätzlich können Cashgamespieler dort gratis essen und trinken (also von der Speisekarte für Cashgamespieler)
 
Alt
Standard
19-05-2008, 15:55
(#6)
Benutzerbild von FabolousStyL
Since: Nov 2007
Posts: 96
Zitat:
Zitat von lckbeatsskll Beitrag anzeigen
Ja, also das Cashgameangebot ist echt i.O. Was ich dir aber auch empfehlen kann, ist das CCM (Card Casino Movie).Die haben ein ähnliches Cashgameangebot und zusaätzlich können Cashgamespieler dort gratis essen und trinken (also von der Speisekarte für Cashgamespieler)
das kannte ich bisher noch garnicht und habe es mal gegooglet...

sieht ja super aus...danke für deinen tipp
 
Alt
Standard
22-05-2008, 13:51
(#7)
Benutzerbild von lckbeatsskll
Since: May 2008
Posts: 30
BronzeStar
hehe, no prob...hat sonst schon wer mal im Poker Royale gespielt?
 
Alt
Standard
22-05-2008, 14:35
(#8)
Benutzerbild von Roffio
Since: Oct 2007
Posts: 471
Vier Stunden spielen und leer ausgehen muss schon wehtuen.
Nächstes mal wirds aber klappen . Bei uns in der Nähe gibt es ein Turnier mit 50 € buy-in. Ist bestimmt besser als so ein "kleines" Ding.

Wollte mal fragen, ob einer weiss, wo es bei uns ein Cashgamesangebot gibt. Komme aus dem Sauerland/ NRW
 
Alt
Standard
22-05-2008, 15:21
(#9)
Benutzerbild von KINGcupido
Since: May 2008
Posts: 4
hey,
also i war letztens mit meinem team auch für 7tage da
und muss sagen is schon echt angenehm da
zwar viele schlechte spieler wenn keine events sind
aber man lernt recht schnell wie man gegen die spielt
i habe ein 56€ tunier gespielt mit über 150 leuten
bin als 6doof raus^^
aber so hatt i die reisekosten wieder drin
ansonsten bin i cash gegangen mit 35 und gegangen mit 185€

bei mir hat es gereicht im tunier einmal luck gehabt zuhaben
und beim cash hat gereicht mein image zu spielen

gegen das intelli team hab i auch gespielt
also man sieht auch ab und zu mal n "pro" rumlaufen

die immer nett sind und mit den man locker reden kann


also für jeden pokerliebhaber zu empfehlen

gl und viel spaß
 
Alt
Standard
22-05-2008, 21:36
(#10)
Benutzerbild von lckbeatsskll
Since: May 2008
Posts: 30
BronzeStar
ja, hab ich acuh mitbekommen, dass da gelegentlich leute von intelli und pros hingehen...also zumindest auf der intelli seite gelesen

wird bei den 50€ turnieren nicht so viel rumgedonkt wie bei den kleinen?
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Bericht] Besuch im Casino Aachen Paranoxxx Blogs, Berichte, Brags & Beats 20 27-06-2008 20:24
Lieblingshand seit Casino Besuch GeorgtheLord Poker Talk & Community 3 14-05-2008 17:11