Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

An alle Österreicher die per scheck auszahlen wollen!

Alt
Angry
An alle Österreicher die per scheck auszahlen wollen! - 19-05-2008, 13:47
(#1)
Benutzerbild von RoyalAceA
Since: Mar 2008
Posts: 465
Hallo!

Wollte euch nur warnen.
Ich habe mich per scheck auszahlen lassen (was ich nie mehr mache)aber bei einer anderen pokerplattform.
Erstens musste ich fast 14 tage auf den scheck warten.
Dann ab zur bank einlösen also aufs konto anders gehts eh nicht.
Dabei fallen gebühren von rund 10 euro an.
Jetzt hab ich das geld am konto eine woche später.
Nur kann ich darüber nicht verfügen weil es für 28 tage liegen bleiben muss (wegen eventueller reklamationen).

Echt super nicht!?
Das war mein ersteer und letzter scheck den ich einlöse.
Ausser spesen und ärger nichts !:

Gruss
Markus

PS: Sollte nur eine kleine info sein falls es noch
unwissente gibt!
 
Alt
Standard
19-05-2008, 13:49
(#2)
Benutzerbild von fm2606
Since: May 2008
Posts: 135
Gebühren sind bankabhängig, der Rest ist in Deutschland nicht anders. Schecks sind antiquiert und teuer, ärgerlich nur, dass Du das nicht vorher wusstest.

viele Grüße
 
Alt
Standard
19-05-2008, 14:00
(#3)
Gelöschter Benutzer
wo kam der scheck denn her? sicher nicht aus österreich oder? da liegt der hase im pfeffer.. auslandschecks.. die stars schecks kommen aus deutschland.. also schneller, weniger gebühren.. meine bank berechnet mir für scheckeinlösungen 0.00€ wenn sie auf eine deutsche bank ausgestellt sind.. also bitte nicht alles so pauschalieren
 
Alt
Smile
19-05-2008, 14:20
(#4)
Benutzerbild von RoyalAceA
Since: Mar 2008
Posts: 465
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
wo kam der scheck denn her? sicher nicht aus österreich oder? da liegt der hase im pfeffer.. auslandschecks.. die stars schecks kommen aus deutschland.. also schneller, weniger gebühren.. meine bank berechnet mir für scheckeinlösungen 0.00€ wenn sie auf eine deutsche bank ausgestellt sind.. also bitte nicht alles so pauschalieren
Ja du hast recht war ein auslandsscheck.
Wie gesagt wusste ich das leider nicht einmal und nie wieder.

Ist ja nur bei auslandsschecks so laut auskunft meiner bank also hast du recht.

Kann mir auch nicht wieder passieren jetzt spiel ich ja nur noch ausschliesslich bei pokerstars!

Gruss
Markus
 
Alt
Standard
19-05-2008, 14:35
(#5)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Der normale Gang ist nun, dass deine Bank den Scheck wiederum der Bank des Ausstellers vorlegen muss und die dann erst BEscheid gibt, ob der Betrag i.O. geht.

Das ist das gängige Scheckverfahren mit dem Ausland.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auszahlen per Scheck - Gebühren? G3NT31M4N IntelliPoker Support 4 17-03-2008 07:18
ausbezahlung per scheck BigBloeff86 IntelliPoker Support 6 16-03-2008 22:04
Fettes Freeroll für deutsche / Österreicher xdomi88 IntelliPoker Support 10 17-02-2008 23:51
A - österreicher xStream18 Poker Talk & Community 1 05-12-2007 23:56
Thread für Österreicher :-) tehAsim IntelliPoker Support 2 20-10-2007 19:20