Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] No Limit => Start: 500 - Ziel 5000

Alt
Standard
[Blog] No Limit => Start: 200$ - Ziel: No Limit ;) - 20-05-2008, 00:22
(#1)
Benutzerbild von Skymax1986
Since: Jan 2008
Posts: 83
Folgendermaßen begann mein ursprünglicher Blog:
Zitat:
Ich heiße Markus, bin 22 Jahre alt und komme aus dem wunderschönen Österreich, und studier BWL in Wien - nun aber zu meiner noch relativ kurzen (9 Monate) Pokerkarriere.
- eine Veränderungen mit dem Studium, privat und mein inkonsistentes Spiel haben mich knapp nach meinem letzten Posting dazu bewogen auszucashen, nun mit einem abgeschlossenen Studium (ich arbeite allerdings nicht in einem BWL-typischen Job sondern als Softwareentwickler) und einige Jahre später (leicht zu errechnen, ich bin mittlerweile 28) möchte ich gern zu Ende bringen was ich damals angefangen habe - nämlich ein vernünftiges Game hinzubekommen.

Ich werde deshalb meine verbliebene Mini-BR auf Stars wieder aufstocken und mit 250$ mit NL10, sowohl ZOOM als auch "normales" FR beginnen.

Allgemeine Regeln:

[] nicht tilten
[] maximal 4-6 Tische FR gleichzeitig zocken
[] nur zocken wenn ich fähig bin mich zu konzentrieren und mein A-Game zu spielen
[] FPPs und Stellar Rewards kommen zur BR
[] an mehr als 3 Tagen/Woche hier längere Postings mit Analysen, Berichten und sich selbst an den Pranger stellen
[] Sessions gewissenhaft vor neuer Session analysieren, Hände posten
[] nach max. 2,5 Stacks Verlust Session abbrechen, min. 30min Pause machen
[] Aufstieg ab 30 Stacks fürs neue Limit, Abstieg ab 15 Stacks (30 Stacks fürs untere)


Ziele und Regeln für dieses Jahr (2014):
[] Auf NL25 aufsteigen, und dort vernünftiges Poker zeigen
[] 1000$ BR


Ziele bis Ende Juli:
[] Bankroll auf 400 steigern
[] HoC1 nochmal fertig lesen
[] HoC2 nochmal fertig lesen


Auszahlungsplan (falls erfolgreich)
[] 200$ bei 700$ (Playing NL10)
[] 400$ bei 1400$ (Playing NL25)
[] 800$ bei 2800$ (Playing NL50)
[] 1600$ bei 5600$ (Playing NL100)


Genaue Berichte und Analysen meines Spiels wirds hier ab nun (hoffentlich) regelmäßig geben, bisher hab ich gute Vorsätze viel zu oft über Bord geworfen und einfach drauf losgezockt, und mir dann durch Tilts, übermüdetes Spielen etc. sehr viel wieder zerstört

Was dieser Blog ab jetzt liefern soll:
- regelmäßige Berichte über gespielte Sessions
- eine täglich aktualisierte BR (Startpost)
- Detaillierte Monatsberichte
- Handanalysen der besten/miesesten Hände
- "Meilensteine" der BR Entwicklung jeweils am 15ten und 1ten des Monats (Startpost)

aktueller Stand BR: 250 Dollar (Stand: 15.07)

Meilensteine:
15.07 => 250$

Geändert von Skymax1986 (10-07-2014 um 10:14 Uhr).
 
Alt
Standard
20-05-2008, 00:26
(#2)
Benutzerbild von flohxy
Since: Mar 2008
Posts: 46
wünsch dir aufjedenfall mal glück... aber ich würd die 5000$ etwas runterschrauben, vielleicht auf 3000 wäre durchaus realistischer, auser du multitablest + spielst viel
 
Alt
Standard
20-05-2008, 00:34
(#3)
Benutzerbild von Skymax1986
Since: Jan 2008
Posts: 83
Kurz was ergänzt, danke, wie oben jetzt drinsteht spiel ich schon ca 1k Hände am Tag im Schnitt, und bin Multitabler. Ziel hab ich absichtlich relativ ehrgeizig gesetzt, auch weil ich Student bin und somit durchaus relativ viel Zeit zum gamen habe.
Allein durch allfällige Rakeback + Boni sollte ich somit durchaus einiges für meine BR tun können, tendiere derzeit eher dazu die Plattform wieder wenn die restlichen 380 vom FTP Bonus gecleart sind.

Geändert von Skymax1986 (20-05-2008 um 00:38 Uhr).
 
Alt
Standard
20-05-2008, 00:45
(#4)
Benutzerbild von huhumann
Since: Apr 2008
Posts: 160
BronzeStar
wow ein hohes ziel aber durchaus erreichbar aber glückwunsch zu deinen ersten 1000, mit dem aufstieg ist das immer so eine sache also wenn ich für mich spreche würde ichs nicht machen das wär mir dann doch zuviel
 
Alt
Standard
20-05-2008, 02:16
(#5)
Benutzerbild von Skymax1986
Since: Jan 2008
Posts: 83
So, jetzt noch eine brauchbare Session gespielt und 2,5 Stacks raufgespielt, zufrieden bin ich dennoch nicht mit mir - habe unglaubliche Schwankungen in meinem Spiel, spiele zum Teil den größten Dreck (auch was HoleCards betrifft) und schlafe dabei dann auch noch - das muss dringend aufhören und disziplinierter werden, auch dazu soll dieser Blog dienen. Nehme ich mir gezielt vor eine Stunde total konzentriert zu spielen schaut in 95% der Fälle dann ein satter Gewinn raus, den ich allerdings in der Stunde danach dann wieder fast ganz verblase, da call ich dann auch nen halben Stack mit 10,10 aufm river obwohl ich ihn seid dem Flop/Turn auf n Set setze.. ärgerlich ohne Ende..

Soo.. noch 115 dollar, also ungefähr 5 Stacks bis NL50, dann geh ichs auch mit den Handanalysen und der Auswertung meines Spiels genauer an, ich hoffe mal ihr tretet mir diesbezüglich auch ab und an in den Arsch, meine Disziplinlosigkeit ist derzeit definitiv mein größtes Leak und muss unbedingt aufhören!

Bis bald!

Markus
 
Alt
Standard
20-05-2008, 06:26
(#6)
Benutzerbild von jan G x
Since: Dec 2007
Posts: 9
BronzeStar
also ich würde die 1000 an deiner stelle abheben
 
Alt
Standard
20-05-2008, 06:53
(#7)
Benutzerbild von Skymax1986
Since: Jan 2008
Posts: 83
hehe - ausgezahlt wird wenn das Ganze am Ende ein schlimmer Fehlschlag oder ein unerwartet großer Erfolg wäre - langfristiges Ziel ist auf jeden Fall ein kleiner Nebenverdienst zum Studium und mein Spiel in vielen Punkten noch verbessern..
 
Alt
Standard
20-05-2008, 10:16
(#8)
Benutzerbild von Sniper HSV 8
Since: Jan 2008
Posts: 144
BronzeStar
du machst dit schon wünsche dir och viel glück aber ich wird meine ziele erstmal tief halten und nicht gleich 5000 dollar find du solltest wirklich erstmal probieren die 3000dollar marke zu knaken gruss sniper
 
Alt
Standard
20-05-2008, 10:27
(#9)
Benutzerbild von ulf67
Since: Dec 2007
Posts: 205
Ich finde es gar nicht schlecht wenn man sich auch mal grössere Ziele setzt. Du hast ja auch Etappenziele (NL 50) mit eingebaut. Bin schon gespannt wie Du Dich dort behaupten wirst. Ich wünsch Dir viel Erfolg und werde hier auf jeden Fall immer mal wieder rein schauen. Also halte uns fleissig auf dem Laufenden.
 
Alt
Standard
20-05-2008, 10:50
(#10)
Benutzerbild von krueppel1
Since: May 2008
Posts: 745
eins verstehe ich nicht... wieso casht ihr nicht aus wenns verzehnfacht wurde??? ich cashe immer nach verdreifachung 80% des gewinns aus... dann hab ich auch was vom fiktiven geld...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Blog] NL1000: Der Weg ist das Ziel! Sunnymatrix Blogs, Berichte, Brags & Beats 871 20-10-2008 18:40