Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Pokerverbot in rheinland pfalz

Alt
Standard
Pokerverbot in rheinland pfalz - 21-05-2008, 08:28
(#1)
Benutzerbild von antyspy2000
Since: Dec 2007
Posts: 26
BronzeStar
http://www.frite.de/news/article/5/1.html

Ist nach meiner Auffassung Verfassungswidrig,mit der Begründung die die hier abgeben,müsste auch Alkohol,Lotto,Tabak und Liebe verboten werden.Denn all diese Sachen machen süchtig.Reicht das für eine Klage vor dem Verfassungsgericht aus? Ist hier zufällig ein Anwalt unter euch?
 
Alt
Standard
omg - 21-05-2008, 08:48
(#2)
Benutzerbild von Gandareva
Since: May 2008
Posts: 56
wenn das schule macht, dann prost mahlzeit...da gebe ich dir recht, dann müssten alkohol, zigaretten auch verboten werden, da kommen kinder und jugendliche viel leichter dran...aber deutschland tunternimmt wieder einmal alles, um den spaß zu unterbinden...die sollen sich um wichtigere dinge kümmern...
 
Alt
Standard
21-05-2008, 09:38
(#3)
Benutzerbild von [DS]Firefly
Since: Apr 2008
Posts: 40
Ich hoffe mal, dass diese Aktion in Rheinland Pfalz nicht die Runde in Deutschland macht und die anderen Bundesländer nachziehen.
Die Regierung hat mal wieder nichts wichtigeres zutun.
 
Alt
Standard
Verfassung - 21-05-2008, 09:52
(#4)
Benutzerbild von yaron666
Since: Dec 2007
Posts: 44
Ob es für eine Klage vor dem Verfassungsgericht reicht weiß ich nicht. Die Verfassung bezieht sich ja auf Grundrechte, und welches Grundrecht wollen wir ansprechen?
-Gleichheit/Gleichberechtigung? Könnte schief gehen, da die Regelung bundesweit in Kraft treten könnte...
-freie Entfaltung? da steht das Glücksspielgesetz im Wege da sollte man eher Poker als Strategiespiel bekannt machen und dieses als solches anerkennen lassen...
-ob man sich auf sein Eigentum beziehen kann... keine Ahnung...

generell würde ich es nicht mit Alkohol oder Zigaretten vergleichen (schon gar nicht mit Liebe)

es sollte angestrebt werden, dass Poker als Strategiespiel anerkannt wird und nicht länger als Glücksspiel. Dann wäre das Glücksspielgesetz ohne Wirkung und es kann als eine "Sportart" betrieben werden. Der Staat (Bund und Länder) versuchen dem Boom entgegen zu wirken. Eigentlich Schwachsinn, da dieser Boom eher positiv genutzt werden könnte. Jedoch rein steuerrechtlich könnten sich die Bürger hieran bereichern ohne Abgaben tätigen zu müssen. Vielleicht liegt daran das Bestreben der Staatsgewalt...

keine Ahnung...

Wer startet ne Kampagne "Poker ein Strategiespiel" ??? freiwillige vor...
 
Alt
Standard
21-05-2008, 09:55
(#5)
Benutzerbild von NMMM2006
Since: May 2008
Posts: 253
BronzeStar
bin gespannt wie das weitergehen wird. der staat sieht das ganze geld durchs online zocken an sich vorbei gehen dabei würden sie bestimmt nur gerne was abhabne wollen vom dicken fetten stück ,,kuchen,,
 
Alt
Standard
21-05-2008, 09:59
(#6)
Benutzerbild von BadbeatNo1
Since: Nov 2007
Posts: 64
BronzeStar
Leider ist es in Niedersachsen ebenso !
Paradoxerweise dürfen in Kassel Pokertuniere stattfinden, 10 km bzw. ein Dorf weiter wiederum nicht!
Bleibt zu hoffen das der Zoll nicht hoheitlich tätig werden muss, ob der zahlreichen Grenzübertritte der Spieler !
Mensch - Ihr Politheinis - da liessen sich enorme Einnahmequellen erschliessen um Eure nächsten 8 % Diätenerhöhung zu finanzieren !!

Welch kranke Welt !
 
Alt
Standard
na toll - 21-05-2008, 10:04
(#7)
Benutzerbild von connectaRob
Since: May 2008
Posts: 47
BronzeStar
die denken die können mit uns machen was sie wollen. mit der altersbeschränkung bitteschön, ist überhaupt kein problem, denn wegen der spielsucht ist es nachvollziehbar. aber warum ganz verbieten? am besten noch versteuern und geld abzapfen. das spielen um geld haben wir von unseren großeltern, dann ist man halt ein zocker.

doch dieser link beruht auf kein richterliches urteil, und es ist kein § angegeben, geschweige denn irgendeine richtlinie, dass das auch rechtens ist!!! ansprechen können sie was sie wollen, dennoch muss dieses doch auch durchgesetzt werden!!


Mit den zigaretten ist das auch sone sache ........
.....warum auf den markt bringen .......
...und dann doch verbieten!! Eigendlich ein witz!!
 
Alt
Standard
21-05-2008, 10:05
(#8)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Thema wird hier behandelt !

http://www.intellipoker.com/forum/sh...ad.php?t=26656

-> *CLOSE*
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
76829 Landau , Süd Pfalz ? Polarstern Poker Talk & Community 18 23-12-2008 10:29
76855 Annweiler/Pfalz GamerStig Poker Talk & Community 4 09-06-2008 19:49
Rhl.-Pfalz verbietet als erstes Bundesland Pokertuniere gambler2410 Poker Talk & Community 2 19-05-2008 20:24