Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Mid-Limit turbo SNGs

Alt
Standard
Mid-Limit turbo SNGs - 21-05-2008, 15:56
(#1)
Benutzerbild von Admoh
Since: Dec 2007
Posts: 228
BronzeStar
Hallo zusammen,

ich spiele derzeit noch im Low-Limit Bereich SNGs ($16 turbo 9-max).

Möchte allerdings bald aufsteigen zu den Mid-Limits. Ich spiele nur turbo SNGs 9-max. Die nächste Stufe wären die $27er. Habe mich erkundigt und mehrfach gehört, dass diese schwer zu schlagen sind und sich dort extrem viele Regulars befinden... Stimmt denn das? Hat einer von euch Erfahrungen sammeln können?

Noch eine Stufe weiter wären die $38er. Von der Bankroll her wäre das kein Problem. Wie sieht es bei denen aus? Wäre zwar komisch, aber gibt es dort eher noch mehr Anfänger, so dass diese SNGs eher leichter als die $27er zu schlagen sind?

Würde ziemlich gerne auf die $38er aufsteigen, damit wäre dann auch der Supernova Status nicht mehr weit. Jedoch ist das schon ein ganz schön großer Sprung... Wäre mit einem ROI von 7-8% auf diesem Limit zufrieden. Ist das machbar?

P.S.: Ich schlage die $16er derzeit beim multi-tabling mit einem ROI von durchschnittlich 10-15%.

Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Antworten.

Grüße
Admoh
 
Alt
Standard
21-05-2008, 17:09
(#2)
Benutzerbild von rakekillsme
Since: May 2008
Posts: 20
Natürlich ist so ein ROI machbar, probioers halt aus, wenn dein Spiel gut genug ist, sollte das möglich sein. Wobei ich der MEinung bin, dass bei den turbos doch immer auch ne gute Portion Glück dabei ist...
 
Alt
Standard
21-05-2008, 18:05
(#3)
Benutzerbild von pokerbasti00
Since: Nov 2007
Posts: 273
hey, 9max is echt super, ich spiel auch nur 9max, gell admoh;-)

die 27er sind schon härter als die 16er aber du schaffst das schon
 
Alt
Standard
21-05-2008, 20:06
(#4)
Benutzerbild von ms1272
Since: Aug 2007
Posts: 237
Die 27$ Tiche sollen im Vergleich zu anderen Seiten schon härter sein aber dennoch machbar. Ich an deiner Stelle würde diese Stufe nicht überspringen und gleich mit den 38$ beginnen. Denn leichter werden die sicher auch nicht werden

Ich denke ab den 27$ sollten man beginnen ein wenig auf die Tableselektion zu achten und den wirklichen harten Broken wie z.B Albatross77 aus dem Weg gehen.
 
Alt
Standard
22-05-2008, 00:11
(#5)
Benutzerbild von Admoh
Since: Dec 2007
Posts: 228
BronzeStar
Zitat:
Zitat von rakekillsme Beitrag anzeigen
Natürlich ist so ein ROI machbar, probioers halt aus, wenn dein Spiel gut genug ist, sollte das möglich sein. Wobei ich der MEinung bin, dass bei den turbos doch immer auch ne gute Portion Glück dabei ist...
Ich will es halt nicht einfach so ausprobieren, sondern schon vorher Erfahrungen sammeln. Für mich kommen nur die turbo SNGs in Frage, da ich 1. gut mit den steigenden Blinds zurecht komme und mir dadurch 2. mehr Zeit erspare.

Zitat:
Zitat von pokerbasti00 Beitrag anzeigen
hey, 9max is echt super, ich spiel auch nur 9max, gell admoh;-)

die 27er sind schon härter als die 16er aber du schaffst das schon
Du hast doch sowieso keine Ahnung, donk.:P

Zitat:
Zitat von ms1272 Beitrag anzeigen
Die 27$ Tiche sollen im Vergleich zu anderen Seiten schon härter sein aber dennoch machbar. Ich an deiner Stelle würde diese Stufe nicht überspringen und gleich mit den 38$ beginnen. Denn leichter werden die sicher auch nicht werden

Ich denke ab den 27$ sollten man beginnen ein wenig auf die Tableselektion zu achten und den wirklichen harten Broken wie z.B Albatross77 aus dem Weg gehen.
Na dass sie nicht ganz so soft sind, dachte ich mir schon. Jedoch soll eben der Unterschied erheblich sein (zu den Low-Limit SNGs). Aber eigentlich sollte man auf den $27ern doch trotzdem Erfolg haben, wenn es einem bei den $16ern nicht schwer fällt?!

Tableselektion ist halt immer so eine Sache, da ich multi-tabling betreibe und mich bei allen laufenden SNGs anmelde, bis ich meine Anzahl erreicht habe. Wird also etwas schwerer - oder gibt es dafür Hilfen?

Danke euch allen für die Antworten! Wäre allerdings über weitere Meinungen hierzu sehr dankbar!

Grüße
Admoh
 
Alt
Standard
22-05-2008, 13:42
(#6)
Benutzerbild von pokerbasti00
Since: Nov 2007
Posts: 273
du kannst ja uch gleich 55+5 spielen
 
Alt
Standard
22-05-2008, 15:44
(#7)
Benutzerbild von R1Driveman
Since: Sep 2007
Posts: 48
ich hatte das auch mal probiert, aber kein glück gehabt. schön das ihr hier mal drüber schreibt. glaube ich probiers mal wieder
 
Alt
Standard
22-05-2008, 15:57
(#8)
Benutzerbild von Admoh
Since: Dec 2007
Posts: 228
BronzeStar
Zitat:
Zitat von R1Driveman Beitrag anzeigen
ich hatte das auch mal probiert, aber kein glück gehabt. schön das ihr hier mal drüber schreibt. glaube ich probiers mal wieder
Was probiert?
Welche samplisize?

Du weißt, dass man Poker nicht "probieren" kann, da es bei langer Sicht nicht auf Glück ankommt!
 
Alt
Standard
22-05-2008, 16:58
(#9)
Benutzerbild von PlaQ
Since: Aug 2007
Posts: 791
BronzeStar
Naja, soweit ich weiß hast du locker die Bankroll für 27er+, wie gut dein ICM ist weiß ich dagegen nicht, 27er und darüber sind auf Stars deutlich härter als überall sonst, dafür kriegst du halt auch in der Regel bessere Boni, musst gucken ob sich das lohnt.

Das ist halt 2+2 Gewässer
 
Alt
Standard
22-05-2008, 21:39
(#10)
Benutzerbild von GolddiggaKSV
Since: Nov 2007
Posts: 20
Versuchs einfach, sollte kein problem darstellen, wenn du die 16rt schlägst
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wirklich höhere Spielstärke bei 5,50 SNGs als bei 1,20 SNGS? Holsch73 Poker Talk & Community 29 01-12-2009 21:32
Strategie Turbo SNGs BiediAA Poker Handanalysen 17 11-01-2009 10:59
10 Cent 360er PLO Turbo SnGs 5dmark Poker Talk & Community 192 31-08-2008 14:39
Super Turbo SNGs.... lohnt sich das? flohxy Poker Handanalysen 6 09-05-2008 02:24