Alt
Standard
statistik-kritik NL10 - 23-10-2007, 15:34
(#1)
Benutzerbild von topstar23
Since: Oct 2007
Posts: 97
ich würde mal gerne wissen, ob ich mit diesen statistiken in die richtige richtung gehe. ich weiß, dass das noch lange nicht repräsentativ ist, aber tendenzen kann man ja vielleicht schon sehen.

NL 10

1552 hands played and saw flop:
- 83 times out of 291 while in small blind (29%)
- 160 times out of 292 while in big blind (55%)
- 231 times out of 969 in other positions (24%)
- a total of 474 times out of 1552 (31%)

Pots won at showdown - 51 out of 110 (46%)
Pots won without showdown - 273
 
Alt
Standard
23-10-2007, 15:58
(#2)
Benutzerbild von Tobsen
Since: Aug 2007
Posts: 218
fullring oder 6max?
 
Alt
Standard
23-10-2007, 16:05
(#3)
Benutzerbild von topstar23
Since: Oct 2007
Posts: 97
sorry vergessen,

6max natürlich.
 
Alt
Standard
23-10-2007, 16:08
(#4)
Benutzerbild von Chiller3k
Since: Oct 2007
Posts: 95
Ist ne sehr kleine Samplesize, also die Anzahl an Händen sit nicht sehr aussagekräftig...
und ob FR oder SH ist natürlich auch interessant
Ich weiß natürlich nicht, ob die 55% ausm BB meist free plays waren, aber meiner Meinung nach spielst du zu loose aus den Blinds.
Was unter anderem schlecht ist, da du zum einen natürlich Geld investierst, mit weniger guten karten und andererseits auch am Flop Out of Position spielst, du also VOR deinen Gegnern handelst und sie somit einen Vorteil dir gegenüber haben.

EDIT: Okay grade gelesen, dass es SH ist... da kenn ich mich leider nicht so gut aus :/ aber trotzdem glaub ich, dass du in den Blinds zu viele Hände spielst... aber ich lasse mich da auch gerne eines besseren belehren

Geändert von Chiller3k (23-10-2007 um 16:12 Uhr).
 
Alt
Standard
23-10-2007, 16:09
(#5)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Die Stars tabellen waren früher zu mindest falsch, obn das heute
anders ist keine Ahnung. im vergleich zu pt
 
Alt
Standard
23-10-2007, 16:10
(#6)
Benutzerbild von Tobsen
Since: Aug 2007
Posts: 218
die frage war im grunde auch irrelevant weil es für beide zu loose ist. Ich denke gerade in den unteren limits sollte man einfach ein solides tightes spiel spielen.
- a total of 474 times out of 1552 (31%)
das sollte wohl runter so auf 20...

du gehts evtl auch ein wenig zu oft zum showdown was allerdings auch daran liegt das du zu oft einfach so schlechte hands spielst und mit diesen natürlich auch entsprechend triffst... der won at showdown sollte normalerweise über 50 liegen, je nach spielstil
 
Alt
Standard
23-10-2007, 16:16
(#7)
Benutzerbild von topstar23
Since: Oct 2007
Posts: 97
aus dem BB spiel ich eigentlich nur freeplays (außer paare oder AK, AQ).

die anweisung lautet also: tighter, vor allem OOP?
 
Alt
Standard
23-10-2007, 18:04
(#8)
Benutzerbild von TimTolle
Since: Oct 2007
Posts: 133
Statistik-Kritik:

Falsche Statistik!

1) Viel zu wenig Hände. Unter 10k macht das keinen Sinn (und selbst das ist viel zu wenig).

2) es sollte enthalten sein:
gespielte hände
geraiste hände
cold calls
attempts to steal
SB/BB auf steal gefoldet
went to showdown
usw.
----

Für solche Statistiken ist aber der eingebaute "stats" button bei stars völlig verkehrt. das geht nur über zusatzprogramme, die deine kompletten handhistories einlesen und in datenbanken speichern
 
Alt
Standard
08-11-2007, 16:54
(#9)
Benutzerbild von benni812
Since: Sep 2007
Posts: 73
BronzeStar
Kurze Frage: Wie kann man die Statistik sehen? Also die von allen bisher gespielten Händen bei Pokerstars?!
 
Alt
Standard
08-11-2007, 19:24
(#10)
Benutzerbild von Scots75
Since: Aug 2007
Posts: 829
Um die Statistiken einzusehen, gibt es Programme wie PokerTracker oder PokerOffice.
Dort werden die HandHistories eingelesen und gesammelt. Die HH ergeben dann ausgewertet Deine Statistiken!

Weitere Informationen zu den Programmen findest Du hier im Forum im Unterforum "Software, Tools"!

Gruß
Scots75