Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Problem mit agressiven Spielern

Alt
Standard
Problem mit agressiven Spielern - 21-05-2008, 17:33
(#1)
Benutzerbild von MarcelK14
Since: May 2008
Posts: 63
Hi Leute hab mal ne Frage!

Mir ist es jez schon öfter passiert dass ich an einem tisch mit spielern saß die wirklich alles vor dem flop geraist haben

so war es sehr schwer zu unterscheiden ob sie wirklich eine gute hand hatten oder nicht

ich habe darurch schon viele chips verloren

könnt ihr mir ein paar tipps geben wie ich gegen solche spieler spielen sollte???

Danke schon jez

MfG MarcelK14
 
Alt
Standard
21-05-2008, 17:37
(#2)
Benutzerbild von hrsn
Since: May 2008
Posts: 49
wenn du gegen solche aggresiven spieler spielst bzw. indem fall sogar loose-aggresiv, solltest du auf eine sehr gute hand warten und versuchen ihm dann eine falle zu stellen und ihn komplett auszunehmen oder natürlich mit monsterhänden wie AA etc. kannst du viele chips von ihnen kriegen.

edit: versuche immer links von solchen spielern zu sitzen soweit es möglich ist, dann kannst du immer noch rechtzeitig aussteigen wenn er wieder raised.
 
Alt
Standard
Geduld haben - 21-05-2008, 17:39
(#3)
Benutzerbild von ObelixSB
Since: Feb 2008
Posts: 13
Ich meine in so einem Fall ist Geduld das wichtigste, und sich nicht provozieren lassen. Schön auf ne starke Hand warten und dann Gas geben.
 
Alt
Standard
21-05-2008, 17:41
(#4)
Benutzerbild von ashuz
Since: Dec 2007
Posts: 814
Davon darfst du dich nicht einschüchtern lassen. Spiele deine Hände nach Starthandtabelle und wenn du dich vorne siehst, ziehst du deinen Stiefel durch. Man kann mit solchen Spielern schöne Gewinne einfahren.
 
Alt
Standard
21-05-2008, 17:45
(#5)
Benutzerbild von FabolousStyL
Since: Nov 2007
Posts: 96
Zitat:
Zitat von ashuz Beitrag anzeigen
Davon darfst du dich nicht einschüchtern lassen. Spiele deine Hände nach Starthandtabelle und wenn du dich vorne siehst, ziehst du deinen Stiefel durch. Man kann mit solchen Spielern schöne Gewinne einfahren.
das sehe ich genauso...man sollte sich nicht beirren lassen von so hyper aggressiven spielern!

bei denen musst du nur auf gute karten warten und schnell hast du die chips von denen!
 
Alt
Standard
21-05-2008, 17:47
(#6)
Benutzerbild von basssultan18
Since: Sep 2007
Posts: 26
BronzeStar
Find ich auch viele Spieler die aggressiv sind, sind tolle verdoppler.
Man muss nur abwarten und einfach nur checken bzw calln.
Und nicht zeigen das man wirklcih was in der hand hällt
 
Alt
Standard
Raisies - 21-05-2008, 17:48
(#7)
Benutzerbild von Uncle Gunnar
Since: Oct 2007
Posts: 34
Genau nicht beirren lassen, ansonsten hätte ich beim 1-Dollar Tunier nie den Finaltisch erreicht und dem anderen nicht 1,5 Millionen Chips abnehmen können....wenn es kein Turbo ist, abwarten,ansonsten einfach auch mal mit 2 Overcards mitgehen oder reraisen...das hilft manchmal auch!!!!
 
Alt
Standard
21-05-2008, 17:51
(#8)
Benutzerbild von Heracleum
Since: Feb 2008
Posts: 646
das problem welche änfänger mit solchen spielern haben ist folgendes: geduld
man muss gegen solche gegner sehr selektiv spielen;
wenn man 30- 40 nicht spielbare starthände bekommt, sitzt man über eine halbe stunde vorm PC ohne das etwas passiert. mein tip bevor du aus ungeduld schlechte hände spielst:versuche es mit 2 tischen gleichzeitig, dann hat man beim texas wenigstens gelegentlich etwas aktion
 
Alt
Standard
21-05-2008, 17:54
(#9)
Benutzerbild von monnemma
Since: Nov 2007
Posts: 645
Beim cashgame kann man auch einen Tischwechsel in Betracht ziehen.

Falls Du garnicht zurecht kommst, ist ein neuer Tisch bestimmt die bessere Alternative - aber nicht vergessen eine Notiz an den Spieler anzupappen, fürs nächste mal.


In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders
MTT spielen mit der Community - die Intellipoker.com Teamliga
 
Alt
Standard
21-05-2008, 17:55
(#10)
Benutzerbild von Angel050986
Since: Jan 2008
Posts: 58
das problem mit der ungeduld hat ich auch, aber mittlerweile hat sich das gelegt. hab am anfang wg meiner ungeduld ziemlich viel verloren. jetzt mit dem warten auf wirklich gute hände klappts eigentlich ganz gut. nur was mir immer stinkt ist, wenn ich eine wirklich gute hand z.b. KK hab und der andere z.b. nur 7,8 oder ähnliches, dass die dann auch noch gewinnen. aber dagegen kann ich ja dann auch nix mehr machen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
tool zum suchen von spielern Joaggi Poker Ausbildung 17 27-05-2008 12:45
khigh im agressiven blindbattle .25/.50 SH delfink Poker Handanalysen 5 19-05-2008 02:47
Pokerstatistiken von anderen spielern im i-net? XFreak50X IntelliPoker Support 17 04-04-2008 16:48
sternchen an den spielern henry5th Poker Talk & Community 5 01-04-2008 14:00