Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

disskussionshand + fragen

Alt
Standard
disskussionshand + fragen - 22-05-2008, 01:43
(#1)
Benutzerbild von ChrizCrozz
Since: Jan 2008
Posts: 93
hier erstma die hand: is nich allzu besonders aber hab nebenbei noch ein paar fragen ^^

PokerStars Spiel #17595702192: Turnier #89212439, $1.00+$0.20 Hold'em No Limit - Level II (15/30) - 2008/05/21 - 18:32:49 (ET)
Tisch '89212439 1' 9-max Platz #6 ist der Dealer
Platz 1: *Fastlane10* (1580 in Chips)
Platz 2: Clustrduckie (1690 in Chips)
Platz 4: sanisabel (2255 in Chips)
Platz 5: txcowby (960 in Chips)
Platz 6: trapper98 (2370 in Chips)
Platz 7: pind@kaas (1410 in Chips)
Platz 8: ChrizCrozz (3235 in Chips)
pind@kaas: setzt Small Blind: 15
ChrizCrozz: setzt Big Blind: 30
*** HOLE CARDS ***
ChrizCrozz bekommt: [7h 3h]
*Fastlane10*: passt
Clustrduckie: geht mit 30
sanisabel: passt
txcowby: passt
trapper98: passt
pind@kaas: geht mit 15
ChrizCrozz: checkt
*** FLOP *** [2c 5s 4c]
pind@kaas: checkt
ChrizCrozz: checkt
Clustrduckie: checkt
*** TURN *** [2c 5s 4c] [Jd]
pind@kaas: checkt
ChrizCrozz: checkt
Clustrduckie: checkt
*** RIVER *** [2c 5s 4c Jd] [6s]
pind@kaas: setzt 60
ChrizCrozz: erhöht 90 auf 150
Clustrduckie: passt
pind@kaas: erhöht 90 auf 240
ChrizCrozz: erhöht 2965 auf 3205 und ist All-in
pind@kaas: geht mit 1140 und ist All-in
Der nicht gecallte Einsatz (1825) ging zurück an ChrizCrozz
*** SHOWDOWN ***
ChrizCrozz: zeigt [7h 3h] (Straight, Drei bis Sieben)
pind@kaas: zeigt [8d 7s] (Straight, Vier bis Acht)
pind@kaas gewinnt 2850 aus dem Pot

also ich hatte mir vorher ein ziemlich tight aggressives image erarbeitet. bei solchen händen fang ich dann immer an an mir zu zweifeln...is die aggression mit mir durchgegangen??

1.Frage: war das zu aggressiv?? ich denk mir eben immer beim S n´G ist das ziel der erste platz und wenn ich sowas nicht riskiere kann ich nich gewinnen...ist die denkweise so falsch??

2.Frage: und hab ich sonst irgendeinen entscheidenden spielfehler gemacht??

und die letzte frage: es wird überall in der pokerwelt und bei intelli von equity geredet, aber ich kann hier nirgendwo etwas finden wo die bedeutung des begriffs und dessen anwendung erklärt wird. Will ja auch mal das ICM komplett verstehen können ^^

erbitte eure ratschläge

danke im voraus
mfg chris
 
Alt
Standard
22-05-2008, 08:36
(#2)
Benutzerbild von yeti64
Since: Aug 2007
Posts: 326
Das ist eine typische Hand, die mir auch ab und zu passiert.
Du hast auf dem River die 2.beste mögliche Hand und überlegst nicht mit welcher Hand dein Gegner Dich Rereraised.
Hier solltest Du das Reraise auf dem River nur callen, da er dein All in eigentlich nur callen kann wenn er Dich schlägt, obwohl es sicherlich auch Leute gibt die mit 3x, 55 oder 66 callen würden. Mit einem Call riskierst Du 150 für einen 600er Pott, mit einem All in 1140 für einen knapp 3000er.
 
Alt
Standard
22-05-2008, 08:52
(#3)
Benutzerbild von n3wamst3rdam
Since: Apr 2008
Posts: 163
SilverStar
Ich stimme meinem Vorposter voll überein was die hand angeht.Aber
ich möchte noch eine Anmerkung machen zu deiner Aussage das du eine TAG Image aufgebaut hast.

Du bist im 2-Blindlevel, also kannst Du noch nicht lange gespielt haben, von daher werden dich die anderen, wenn sie dich beobachten sollten (was auf dem Limit wohl selten vorkommt) nicht als TAG einstufen können.

Die Equity ist deine Gewinnwahrscheinlichkeit die Du mit deinem Blatt hast. Die braucht man um seinen Erwartungwert zu errechnen, dafür gibt es Programme. Ich kenne aber nur das von der bösen Seite
 
Alt
Standard
22-05-2008, 09:03
(#4)
Benutzerbild von Luphan
Since: Oct 2007
Posts: 693
Zitat:
Zitat von ChrizCrozz Beitrag anzeigen
1.Frage: war das zu aggressiv?? ich denk mir eben immer beim S n´G ist das ziel der erste platz und wenn ich sowas nicht riskiere kann ich nich gewinnen...ist die denkweise so falsch??

2.Frage: und hab ich sonst irgendeinen entscheidenden spielfehler gemacht??
1. Finde ich nicht. Genau wie du es sagst, ist es dein Ziel den ersten Platz zu machen. So selten wie man die Street trifft, sollte man die aggressiv spielen! Er konnte ein auch einen Drilling habe und nciht gleich die Street.

2. Also jeder sieht das wohl etwas anderes. Aber ich seh da kein Fehler!

3. Kauf dir das buch die Expertenstrategie von Colin Moshman. Wenn du nur SnG spielen willst, dann ist es ein Pflichkauf! Equity wird dort sehr gut erklart. Kann es leider nicht so gut wiedergeben. Habe es verstanden, aber jemanden anderen erklaren...

MfG

Luphan
 
Alt
Standard
22-05-2008, 09:59
(#5)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
geb dem yeti recht,
typische hand für:
zumeist wirst nur den showdown bekommen, wennst geschlagen bist (oder wie eher wahrscheinlich: einen schnöden teiler)
also wirklich kein grund für ein allin!
gut nachzulesen bei Harrington on Holdem, Kapitel "Spiel auf dem River"
 
Alt
Standard
22-05-2008, 10:06
(#6)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Zitat:
Zitat von ChrizCrozz Beitrag anzeigen

also ich hatte mir vorher ein ziemlich tight aggressives image erarbeitet. bei solchen händen fang ich dann immer an an mir zu zweifeln...is die aggression mit mir durchgegangen??

Du hast auf den 1,20ern KEIN tableimage sorry

1.Frage: war das zu aggressiv?? ich denk mir eben immer beim S n´G ist das ziel der erste platz und wenn ich sowas nicht riskiere kann ich nich gewinnen...ist die denkweise so falsch??

der erste platz ist natürlich das ziel, dennoch is es beispielsweise -$ev in der early phase marginale situationen wie coinflips einzugehen.

2.Frage: und hab ich sonst irgendeinen entscheidenden spielfehler gemacht??

NEIN

damit broke zu gehen is standart


und die letzte frage: es wird überall in der pokerwelt und bei intelli von equity geredet, aber ich kann hier nirgendwo etwas finden wo die bedeutung des begriffs und dessen anwendung erklärt wird. Will ja auch mal das ICM komplett verstehen können ^^

equity is der Anteil am Pot, der dir rechnerisch zusteht. Beispiel: du gehst mit AA gg KK preflop Allin, im pott sind 100$; dann hast du eine Equity am Pott von 80$. Daneben gibts noch die Foldequity, die ausdrückt was du an chips gewinnst wenn du raist und alle anderen folden

erbitte eure ratschläge

danke im voraus
mfg chris
...
 
Alt
Standard
22-05-2008, 14:17
(#7)
Benutzerbild von ChrizCrozz
Since: Jan 2008
Posts: 93
erstma dankeschön an die bisherigen antworten...ja ich bin gerad dabei mir ne bankroll aufzubauen und wollte halt nur deutlich machen, dass ich möglichst so spiele wie es im ausbildungscenter empfohlen wird. aber hab inzwischen auch gemerkt dass es in dem limit noch so viele donks gibt und man da kein image i.d.r. hat ^^ ...callt einer nen preflop-raise mit 3,6s und trifft drilling 6er auch noch danke für den buchtip werd ich mir mal besorgen. und naja ich will mit S´nGs wie gesagt erstmal meine bankroll aufbauen mit kleinen beträgen aber immerhin von 25$ die ich eingezahlt hab bin ich in ner woche auf 45 hoch..hoffe es geht so weiter und danach kann ich dann mal um größere beträge und auch andere spielvarianten spielen.

mfg chris
 
Alt
Standard
22-05-2008, 16:27
(#8)
Benutzerbild von yeti64
Since: Aug 2007
Posts: 326
Zitat:
Zitat von ChrizCrozz Beitrag anzeigen
aber immerhin von 25$ die ich eingezahlt hab bin ich in ner woche auf 45 hoch..hoffe es geht so weiter
mfg chris

Ich fürchte ,es wird nicht so weitergehen, aber dein Ansatz ist richtig. Du hast jetzt etwa 40BuyIns für 1$ Turniere, damit kann man auch einen kleinen Downswing überstehen ohne broke zu gehen. Aber bitte nicht im Limit aufsteigen weil es gerade gut läuft.
 
Alt
Standard
22-05-2008, 19:22
(#9)
Benutzerbild von ChrizCrozz
Since: Jan 2008
Posts: 93
Zitat:
Zitat von yeti64 Beitrag anzeigen
Ich fürchte ,es wird nicht so weitergehen, aber dein Ansatz ist richtig. Du hast jetzt etwa 40BuyIns für 1$ Turniere, damit kann man auch einen kleinen Downswing überstehen ohne broke zu gehen. Aber bitte nicht im Limit aufsteigen weil es gerade gut läuft.
nene keine sorge...den downswing hatte ich schon hinter mir...hab ihn vergessen reinzuschreiben ^^ war halt von 25 schon auf 50 hoch, dann bin ich ne woche verreist und dann ging gar nichts mehr! hab jeden coinflip und nicht selten mit pocket AA oder KK gegen niedrigere pocketpaare verloren etc. ...bin auf 30 runter und jetzt läufts wieder seit ner woche und bin halt wieder auf 45
ich hatte vor so etwa auf hundert zu kommen und dann mal die SSS zu versuchen. wird schon einige zeit dauern bis ich ma auf höheren limits spielen kann wo es nicht so derartig viele donks gibt ^^
 
Alt
Standard
23-05-2008, 01:08
(#10)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
*MOVE* >>>> SnGs & MTTs Turniere - Beispielhände
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zu ROI NiceGuyMP Poker Handanalysen 26 19-07-2008 07:50
2 Fragen zur SSS Rin'ogan Poker Handanalysen 7 24-02-2008 19:39
Basisquiz und 2 Fragen Windspiel Poker Talk & Community 3 10-12-2007 13:13