Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Turnierform Double Shootout

Alt
Standard
Turnierform Double Shootout - 25-05-2008, 20:22
(#1)
Benutzerbild von trashing88
Since: Sep 2007
Posts: 324
BronzeStar
Kann mir mal jemand von denen die damit Erfahrungen gemacht haben was der unterschied eines normalen Satelite zu einem Double Shootout ist, sind ja oft die Sats for Sunday Million Double Shootouts.

Was ist da anders? Gibts da nur zwei Sitze (für das höhere Turnier) oder was verbirgt sich sonst hinter den Namen?

Wie ist so die Chance bei so einem Turnier sich zu qualifizieren eher gegen Null oder besser gesagt Luck, oder kann man sich mit guten Spiel schon qualifizieren?

Lohnen sich die 11,70 für die Sunday Million oder nicht?

Geändert von trashing88 (25-05-2008 um 20:30 Uhr).
 
Alt
Standard
25-05-2008, 20:29
(#2)
Benutzerbild von rip77111
Since: Sep 2007
Posts: 946
ChromeStar
Es ist wie ein 9-Mann-Sit and go aufgebaut, gewinnst du die erste Runde trittst du in einem weiteren Runde,beim Double Shootout quasi das Finale, gegen die anderen Gewinner an. Das double heißt, dass es zwei Runden gibt, beim Triple Shoout drei. Ich glaube es gibt sogar quintuple, das wären 5 Runden.

Frank


Sieger Teambattle Dezember '08 low Division - Team clueless
 
Alt
Standard
25-05-2008, 20:32
(#3)
Benutzerbild von cortex09
Since: Mar 2008
Posts: 53
es heisst double shootout weil du zwei tische gewinnen musst, um das turnier zu gewinnen. du musst halt ein guter sng spieler für diese turnierform sein. im gegensatz zu sen gewöhnlichen mtts
 
Alt
Standard
25-05-2008, 20:36
(#4)
Benutzerbild von trashing88
Since: Sep 2007
Posts: 324
BronzeStar
hmm ja also ich kenne so einen modus auch unter den Namen Freeze Out, war für mich bloß das erste mal auf die Formulierung Double Shootout zu treffen. Danke
 
Alt
Standard
25-05-2008, 23:27
(#5)
Benutzerbild von rip77111
Since: Sep 2007
Posts: 946
ChromeStar
Zitat:
Zitat von trashing88 Beitrag anzeigen
hmm ja also ich kenne so einen modus auch unter den Namen Freeze Out, war für mich bloß das erste mal auf die Formulierung Double Shootout zu treffen. Danke

Freeze out sind ganz normale Turniere ohne Rebuy. Rebuy-Turniere wechseln nach der Rebuy- und Add-on-phase in den Freeze out modus. Du scheinst da was zu verwechseln.

Frank


Sieger Teambattle Dezember '08 low Division - Team clueless
 
Alt
Standard
25-05-2008, 23:45
(#6)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
ich denke, das hängt ganz davon ab, was man besser spielt:
wenn man sich eher an vollen tischen wohl fühlt, dann sind normale sats besser,
wer gut an short tables ist, der ist beim double shootout ned schlecht aufgehoben...
ich spiel aber wenn dann nur die normalen shootouts, die turbos sind mir bissal zu haarig^^
 
Alt
Standard
25-05-2008, 23:50
(#7)
Benutzerbild von trashing88
Since: Sep 2007
Posts: 324
BronzeStar
Zitat:
Zitat von rip77111 Beitrag anzeigen
Freeze out sind ganz normale Turniere ohne Rebuy. Rebuy-Turniere wechseln nach der Rebuy- und Add-on-phase in den Freeze out modus. Du scheinst da was zu verwechseln.

Frank

Freeze Out kenne ich von Live Turnieren, da musste man den Vorrundentisch gewinnen (Freeze out) und dann halt ganz normal MTT.
Kann auch sein das dann mit Freeze Out die Phase danach gemeint ist, nach deiner Erklärung wäre das logischer.

Trotzdem danke!
 
Alt
Standard
27-05-2008, 23:35
(#8)
Benutzerbild von _PAVO BARIC_
Since: Mar 2008
Posts: 30
BronzeStar
Zitat:
Zitat von trashing88 Beitrag anzeigen
Kann mir mal jemand von denen die damit Erfahrungen gemacht haben was der unterschied eines normalen Satelite zu einem Double Shootout ist, sind ja oft die Sats for Sunday Million Double Shootouts.

Was ist da anders? Gibts da nur zwei Sitze (für das höhere Turnier) oder was verbirgt sich sonst hinter den Namen?

Wie ist so die Chance bei so einem Turnier sich zu qualifizieren eher gegen Null oder besser gesagt Luck, oder kann man sich mit guten Spiel schon qualifizieren?

Lohnen sich die 11,70 für die Sunday Million oder nicht?
hallo erstmal , ich find die einfach nurs...... ,e´weil sie nur am sonntag voll sind ,und da die grössten donks von pstarsmitspielen

ich hab hier mal ein beispiel für euch
ich bin HU 75% dér chips
habe : AK er hatte 56 offsuit bei blinds von 200/400
ich geh all in er callt flop 24A doch dann"derschock"
die 3 auf dem turn bringt ihm die straight river J
nach 5-10 händen ohne action blinds 400-800 wir sind lasttasble
habe j9 inherz er a2 er raist pre ich geh mit .
flop sind 2 herzen worauf ich all in gehe er callt turn river wider zwei herzen er gewinnt mit flush as hoch

*Beiträge zusammengeführt. Bitte nächstes Mal die EDIT Funktion benutzen, Danke!* HungryEyes42

Geändert von HungryEyes42 (28-05-2008 um 10:35 Uhr).
 
Alt
Standard
28-05-2008, 07:59
(#9)
Benutzerbild von gambler2410
Since: Apr 2008
Posts: 132
ja, das sind genau die beats, die uns nie den stoff zu diskusionen ausgehen lassen. egal wo du spielst, man trifft immerwieder auf hartliner die die ein donkblatt durchziehen und dann den river rocken. that´s poker.
 
Alt
Standard
28-05-2008, 08:27
(#10)
Benutzerbild von Fraqdevil
Since: Aug 2007
Posts: 337
Ich persönlich finde double shootuots echt klasse das ist hast die normale sng form nicht so wie bei multitable wo ganz plötzlich ein chipleader an deinem tisch sizt mit 10 fachem BB. Multitables sind zwar auch in ordnung aber bevorzuge dann lieber ein double oder triple shootout.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tuniere mit double Shootout. Obis83 IntelliPoker Support 15 28-05-2008 00:50
$39 Double Shootout to EPT Monte Carlo Qualifier (1050$) jerostar Poker Handanalysen 10 29-03-2008 21:52
Turnierform colonian IntelliPoker Support 6 21-03-2008 00:11