Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Eine Frage des Anstands

Alt
Standard
Eine Frage des Anstands - 25-05-2008, 22:45
(#1)
Benutzerbild von Paternoster1
Since: Oct 2007
Posts: 164
BronzeStar
Hallo Leute!
Denkt ihr dass es fair ist wenn man sich für ein bestimmtes Turnier schon qualifiziert hat aber weiterhin das Qualifikationsturnier spielt?
Einerseits nimmt man anderen Spielern die sich noch nicht qualifiziert haben einen Platz weg, andererseits gibt man den Spielern aber gleichzeitig die Möglichkeit Chips zu gewinnen.
was denkt ihr darüber?

 
Alt
Standard
25-05-2008, 22:48
(#2)
Benutzerbild von 1$Guaranteed
Since: Mar 2008
Posts: 1.021
BronzeStar
habe damit kein problem nehm doch mal den step 6 wsop der wird von 70% eh nur als profitables sng gespielt und nicht als quali für die wsop.
 
Alt
Standard
25-05-2008, 23:01
(#3)
Benutzerbild von Stayfo81
Since: Nov 2007
Posts: 9
BronzeStar
bringts denn was wenn du das qualispiel nochmal spielst ob wohl du schon regiestriet bist?
 
Alt
Standard
25-05-2008, 23:03
(#4)
Benutzerbild von Röschi212
Since: Nov 2007
Posts: 96
Sehe auch keinen Sinn drin so ein Turnier nochmal zu spielen wenn man eh nichts mehr zu gewinnen hat.
 
Alt
Standard
25-05-2008, 23:29
(#5)
Benutzerbild von wtoloache
Since: May 2008
Posts: 148
hey.
das find ich absolut ok.!mach ich ja gelegentlich auch und wie heisst es so schön:"beim pokern hat man(n) keine freunde."

gruss toloache
 
Alt
Standard
26-05-2008, 02:55
(#6)
Benutzerbild von fm2606
Since: May 2008
Posts: 135
Beim Pokern geht es ums Geld. Und wenn ich mehrmals hintereinander die Gelegenheit erhalte, Geld zu gewinnen, dann werde ich die auch beim hundertsten Mal nicht auschlagen. Oder stehst Du auch von Tischen auf - nach dem Motto "die Spieler hier sind einfach zu schlecht und haben schon so viel an mich verloren, jetzt reicht's"?

Nein, mal im Ernst, niemand wird Dir beim Pokern was schenken, also
tu Du das auch nicht!
 
Alt
Standard
26-05-2008, 15:38
(#7)
Benutzerbild von Wo$taKi
Since: Nov 2007
Posts: 130
wenn es möglich ist als bereits qualifizierter noch einmal an einem weiteren qualifikationsturnier teilzunehmen weiß der veranstalter das doch meistens auch und kann dementsprechend die tickets verteilen. Sollte ein bereits qualifizierter noch ein weiteres mal gewinnen bekommt halt der bubbleboy sein ticket oder so. solche dinger verfallen doch nicht
 
Alt
Standard
26-05-2008, 15:40
(#8)
Benutzerbild von axelfoleyx
Since: Apr 2008
Posts: 196
Klar sollte man weiterhin teilnehmen, weil

1. man sein eigenes Spiel verbessert.
2. man Erfahrungen sammelt.

Also meiner Meinung nach immer weiter teilnehmen auch wenn man schon qualifiziert ist!!!
 
Alt
Standard
27-05-2008, 02:33
(#9)
Benutzerbild von Wo$taKi
Since: Nov 2007
Posts: 130
weiterhin kann man bei live-qualifikationsturnieren auch schon einmal einen blick auf spieler werfen, die einem evtl im finale wieder gegenüber sitzen. ein weiterer punkt pro weiterspielen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hab da mal eine Frage? dielichtung Poker Talk & Community 1 14-05-2008 21:51
Eine Frage zu VPPs HF_Wichmann IntelliPoker Support 14 14-02-2008 16:04
Eine Frage :) Fl0wN IntelliPoker Support 15 16-01-2008 22:40
Hab da mal eine Frage RalleGera. IntelliPoker Support 4 16-01-2008 15:11
FPP - eine kleine frage ihibitor IntelliPoker Support 22 31-10-2007 02:59