Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Ist A J eine Loser-Kombination? Und...

Alt
Question
Ist A J eine Loser-Kombination? Und... - 24-10-2007, 02:53
(#1)
Benutzerbild von JB241
Since: Sep 2007
Posts: 149
BronzeStar
Servus Leute

Also, meine Frage: Ist A J eine Loserkombination?

Nun, ich frage deshalb, weil ich 50% meiner letzten Turniere damit verloren habe! 3 Mal habe ich gegen K Q eingegangen und zuerst gerade gegen P9`s.

Und..wie kann man überprüfen lassen, ob man nicht doch gelinkt wird? Ich spiele neuerdings auch ein wenig auf FT, weil ich RB User bin,...usw....

Also spiele ich letztens ein Freeroll-Turnier, FLH und eigentlich lief es ganz gut. Dann werde ich zum xten Mal umgesetzt und auf einmal kommt ein Spieler hinzu, der hat nur mehr 5K Chips, das bei Blinds 300/600! Ich kriege A A und raise sofort aufs Maximum, der Typ geht mit, der Flop 9 3 3, ich raise wieder bis aufs Maximum, .....er kriegt dann noch 6 und 4. Seine Startinghand war 5 2 offsuited. Fein, denk ich mir, kann vorkommen. Aber der macht das innerhalb der nächsten 12 Hände noch 4 mal, jedes Mal mit einer Trashstarthand macht der eine Strasse. Dann komm ich, Gott sei Dank, von dem Tisch weg...das Turnier geht weiter, mittlerweile bin ich im Geld....einige Tische und 1,5 Stunden später, treff ich wieder auf den gleichen Typen. Und genau die selben Aktionen, ich hab schließlich verloren, aber auf mich hatte es den Anschein als ob der genau wusste, was als nächstes kommt, denn solche Hände spielt man nicht.

Ich hab bei diesem Turnier 73 Cent gewonnen. 10 davon habe ich Heute in ein Rebuy-Turnier investiert. Lief alles glatt, hatte bald 10K Chips, dann kommt wieder so ein Vogel an den Tisch, 7K schwer. Tut zuerst gar nix, folded nur, ich baue meinen Stack auf 14K aus, da fängt der auf einmal an jede 2. Hand an, all-in zu gehen. Ok, ich spiele vorsichtig und warte, dann sehe ich in meinen Hole-Cards A K(Herz), er wieder all-in, ich calle seine 7,5K. Flop K 2 J rainbow, alles in Ordnung für mich, da schreibt der auf einmal, "now i have you", ich schreibe zurück: "Yes for sure, clean your glasses".....dann kommt eine 9 und er wieder: "fool, i have you"....die letze Karte war ein 10er, Strasse, er: didn`t i say it?hahahah"....der wusste das die Strasse kommt. 3 Hände später geht er mit P9`s all-in und ich calle mit A J, er: Now you will go home....? und ich bin wirklich rausgeflogen.

Ja, genau und gestern hab ich ein Finale mit AA gegen 2+3 verloren, aber gut.....

Also, irgendwie sind mir das ein wenig zuviel Zufälle. Was kann ich da machen, in Zukunft, denn leider habe ich keine der Hände gesichert....

mfg JB
 
Alt
Standard
24-10-2007, 03:42
(#2)
Benutzerbild von oLFiii
Since: Oct 2007
Posts: 128
Das ist doch totaler schwachsinn. Warum sollte er nicht seine trash hände treffen? du weist doch das es möglich ist...

Wenn er chileader ist kann er ja wenn er meint so ein dreck spielen, und hatte dann halt glück. Ich sags immer und immer wieder Pokerstars betrügt nicht.
 
Alt
Exclamation
Na, Moment - 24-10-2007, 03:56
(#3)
Benutzerbild von JB241
Since: Sep 2007
Posts: 149
BronzeStar
Erstens war hier nie die Rede von Pokerstars! Und der Typ war erst am Schluß Chipleader, ausserdem hat er jede Trash-hand getroffen, solange er an meinem Tisch saß und dass gegen teilweise sehr starke gegnerische Hände, wie Drilling oder 2 Pair...

Naja, egal ist eh schon passiert, aber seid den Absolute Poker Debakel, man weiß ja nie....ich hab auch in anderen Foren ähnliche Erfahrungen zu FT gelesen.

Interessant wäre, wie so etwas geprüft werden könnte.

mfg JB
 
Alt
Standard
24-10-2007, 04:49
(#4)
Benutzerbild von michaelm82
Since: Aug 2007
Posts: 51
Klingt für mich so, als wen er normalerweise höhere Buyins spielt und nur so zum Spaß so gespielt hat. Dazu passt gerade dieses:
"und er wieder: "fool, i have you"....die letze Karte war ein 10er, Strasse, er: didn`t i say it?hahahah""
 
Alt
Standard
24-10-2007, 05:16
(#5)
Benutzerbild von happyernst
Since: Oct 2007
Posts: 155
Also ich kann nicht leiden (milde Ausgedrückt)
damit schau ich mir viel an (preflop raise) und treff sehr selten!
Und wenn mal das "Ace" kommt im flop/turn/river hat der Gegner den besseren Kicker..!
Ab und an kann es aber auch gut sein, aber wirklich nur sehr selten.

Geändert von happyernst (24-10-2007 um 05:18 Uhr).
 
Alt
Standard
24-10-2007, 08:07
(#6)
Benutzerbild von 5dmark
Since: Aug 2007
Posts: 972
Ja das Leben ist so gemein. Ich würde dir ja ne Tüte Mitleid schicken aber das ist mir grad ausgegangen. Hab nur noch Selbstmitleid, würdest das auch nehmen?
 
Alt
Standard
24-10-2007, 08:52
(#7)
Benutzerbild von Rhippy
Since: Sep 2007
Posts: 8
Pokern ist kein Glücksspiel....ich verliere mit ABSICHT!!!
 
Alt
Standard
24-10-2007, 08:57
(#8)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Ich mag A J sogar offsuit.

Das mit dem "spielt normalerweise höhere Limits" klingt plausibel. Wenn er einmal nicht trifft, ist er halt raus.

Ronin
 
Alt
Standard
24-10-2007, 09:02
(#9)
Benutzerbild von DannyCoy
Since: Aug 2007
Posts: 703
was erwartest du dir von einem freeroll. wenn mich das turnier nichts kostet liegt es doch auf der hand das es mir egal ist wenn ich ausscheide.

freerolls sind 80% lucker.

AJo ist eine mittelmässige hand und sollte auch so gespielt werden. AJs ist da ein wenig stärker.
 
Alt
Lightbulb
Interessant - 24-10-2007, 09:15
(#10)
Benutzerbild von JB241
Since: Sep 2007
Posts: 149
BronzeStar
Danke, ich brauche weder Mitleid noch Selbstmitleid. Eigentlich wollte ich wissen, ob irgendwer ähnliche Erfahrungen und/oder Beobachtungen gemacht hat, aber na gut.

Du verlierst absichtlich, aha, an welchem Tisch bist normal unterwegs? Ist Poker wirklich ein Glückspiel? Bist Du Dir da sicher?

Ja, bei den Freerolls sind schon viele schräge Vögel dabei, aber wenns für den 1. 350 Flocken gibt, sollte man schon davon ausgehen können, dass wenigstens ein wenig Poker gespielt wird, naja ist ja jetzt auch schon egal.

mfg