Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

prefloprechner

Alt
Standard
prefloprechner - 27-05-2008, 02:26
(#1)
Benutzerbild von ESDgS
Since: Feb 2008
Posts: 127
ich habe mit hilfe des prefloprechners versucht zu spielen. dabei habe ich die erfahrung gemacht, daß der dort gegebene rat nicht ein einziges mal richtig war und ich nur meine blinds loswurde. schade. welche erfahrungen habt ihr mit diesem tool gemacht?
 
Alt
Standard
27-05-2008, 10:30
(#2)
Benutzerbild von Necofear
Since: Sep 2007
Posts: 141
BronzeStar
Du kannst das nicht auf ein paar wenige Runden begrenzen ^^ Desto mehr Ereignisse du hast desto genauer wird das Ergebnis sprich die Wahrscheinlichkeit. Desweiteren kommt dazu dass es auch viele Spieler gibt die "nur aus Spaß" spielen und nach Gefühl Setzen, Raisen etc und du somit halt auf viel Pech haben kannst
 
Alt
Standard
28-05-2008, 05:13
(#3)
Benutzerbild von ESDgS
Since: Feb 2008
Posts: 127
danke für deine ermunternden worte. ich kann mir aber nicht vorstellen, wenn ich mind. 30 hände danach gespielt habe, daß es immer nur pech gewesen sein kann. das würde im umkehrschluß ja bedeuten, daß ich ohne diese empfehlung einfach nur mehr glück habe. klingt nicht sehr logisch. vielleicht liegt es auch daran, daß der rechner immer nur die eine hand bewertet, die situation am tisch aber nicht berücksichtigt, da hat man dann aber die nurzumspaßspieler. ich denke, daß dieses hilfsmittel für ein erfolgreiches spiel nicht sehr geeignet ist. wäre ja schön, wenns so einfach wäre; aber vielleicht auch wenigwe interessant.