Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

bankrollmanagment

Alt
Standard
bankrollmanagment - 27-05-2008, 15:26
(#1)
Benutzerbild von nellysteve1
Since: Mar 2008
Posts: 303
BronzeStar
habe 25 dollar auf meinem pokerstarskont und wollte mal fragen wie ich jetzt am besten vorgehe damit sich das geld verdoppelt oder sogar verdreifacht was ist besser lieber die kleinen sng spiele oder solte ich schon an grösseren spielen teilnemen? viele von den ich gehört habe schwören auf 1,75 sng
würde aber auch mal gerne 10+1 dollar turnier spielen wovon ich ja den nur 2 spielen könnte und wenn ich verliere ist das geld wieder futsch.ansonstene spiele ich ja nur freeroll turniere wo ich meisten bei 10000 spieler nicht so weit komme. hilfe bitte.
gute ratschläge immer willkommen
 
Alt
Standard
27-05-2008, 15:28
(#2)
Benutzerbild von pliu08
Since: Aug 2007
Posts: 111
wie lange spielst du denn schon? wäre wichtig zu wissen. wenn du gerade erst anfängst dann lass erstmal die finger von großen turnieren.
 
Alt
Standard
27-05-2008, 15:30
(#3)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
*MOVE to Anfängerwissen*
 
Alt
Standard
27-05-2008, 15:31
(#4)
Benutzerbild von nellysteve1
Since: Mar 2008
Posts: 303
BronzeStar
spiele schon seit 2 jahren ca. traue mich aber irgenwie nicht wenn ich 20 dollar einzahle an einem grossen turnier mitzuspiele,ist wahrscheinlich falsch.
 
Alt
Standard
27-05-2008, 15:32
(#5)
Benutzerbild von Turbomäsch
Since: Apr 2008
Posts: 323
BronzeStar
Arbeite dich Schritt für Schritt durch das Ausbildungscenter, dort wird alles ziemlich genau erklärt und sind auch wirklich gute Tipps für die Bankroll dabei, außerdem quiz 1 und 2.
 
Alt
Standard
27-05-2008, 15:38
(#6)
Benutzerbild von pliu08
Since: Aug 2007
Posts: 111
wenn du dich sowieso nicht traust große turniere zu spielen, dann brauchst du das auch nicht in angriff zu nehmen. gerade bei turnieren ist angst fehl am platz, ist aber grundsätzlich so. vorsicht ja, angst ist für die gegner.
bei sng solltest du beachten, dass diese sehr swingy sein können. man braucht schon einiges an sng erfahrung, um dort profitabel zu spielen. rein vom br-management her gesehen sind selbst die micro-sng für dich zu teuer. aber versuchen kannste es ja mal.
was haste denn sonst so gespielt? hauptsächlich cashgame oder sng? ich persönlich würde dir empfehlen erstmal cashgame zu spielen.
ansonsten erstmal die ausbildung hier machen. wird dir auf jeden fall weiterhelfen, wenn du es nicht schon bereits gemacht hast.
 
Alt
Standard
27-05-2008, 16:02
(#7)
Benutzerbild von ashuz
Since: Dec 2007
Posts: 814
Mit $25 Dollar kannst du höchstens 1$ SnG's spielen und versuchen deine BR langsam aufzubauen. Ein Einzelturnier zu spielen... naja da kannst du auch gleich Roulette spielen und alles auf eine Farbe setzen. Setz dich mit Bankrollmanagement auseinander. Mit Angst hat das nix zu tun.
 
Alt
Standard
27-05-2008, 16:03
(#8)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von nellysteve1 Beitrag anzeigen
habe 25 dollar auf meinem pokerstarskont und wollte mal fragen wie ich jetzt am besten vorgehe damit sich das geld verdoppelt oder sogar verdreifacht was ist besser lieber die kleinen sng spiele oder solte ich schon an grösseren spielen teilnemen? viele von den ich gehört habe schwören auf 1,75 sng
würde aber auch mal gerne 10+1 dollar turnier spielen wovon ich ja den nur 2 spielen könnte und wenn ich verliere ist das geld wieder futsch.ansonstene spiele ich ja nur freeroll turniere wo ich meisten bei 10000 spieler nicht so weit komme. hilfe bitte.
gute ratschläge immer willkommen
also bei einer bankroll von $25 ist es wirklich nicht angezeigt sich auf $10 turniere einzulassen. russich roulette ist da aussichtsreicher. mit $25 kann man dir auch nicht ruhigen gewissens empfehlen $1 SNGs zu spielen. das ganze ist ziemlich swingi auch wenn du schon ne menge drauf hast. wobei allerdings ich persönlich die $4,40 180 mann SNGs ganz gut finde. dafür solltest aber etwas mehr auf dem konto haben oder die nur ab und zu mal von deinen gewinnen spielen. würde dir doch empfehlen vorerst bei den freerolls zu bleiben und deine bankroll kontinuierlich auf den microlimits mit cashgame auszubauen und dein spiel zu optimieren. ein tool wie pokeroffice sollte dir helfen können hier eine erfolgskontrolle zu machen und die entwicklung nachzuvollziehen. ansonsten haben die anderen dazu denke ich mal schon alles wichtige gesagt. die artikel zum thema BRM im ausbildungscenter solltest du beherzigen.

viel spass
vvolf69

ps: anständiger thread ergiebt auch ne ordentliche antwort. nimm dir die sach im BBV nicht so zu herzen...
 
Alt
Standard
27-05-2008, 16:45
(#9)
Benutzerbild von Neo17
Since: May 2008
Posts: 48
BronzeStar
Hör auf die andern die haben Rect bau dir ein Bankrollmanegment auf ist wichtig. Ich hatte auch ma Geld(5o Dollar) und dann wollte ich ganz schnell mehr verdienen und schwups war das geld weg. Aus diesem Fehler hab ich gelernt und so spiel ich jetzt kleine Limits und baue mein bankrollmanegment langsam aus ist der beste weg auch wenn man dafür viel gedult haben muss.

Mfg Neo17
 
Alt
Standard
27-05-2008, 17:38
(#10)
Benutzerbild von sklghso
Since: Apr 2008
Posts: 6
Bei mir war das genauso wie bei Neo17. Hatte auch ne gewisse Summe eingezahlt und wollte zu schnell viel erreichen. Naja danach bin ich zu Intellipoker gekommen und hab ein vernünftiges Bankroll-Management lernen müssen. Mein Tip ist eigentlich der, den es auch im Ausbildungscenter gibt. Nichts überstürzen und langsam versuchen die Bankroll auszubauen. Da man dafür verhältnismäßig viel spielen muss bekommt man auch einiges an Erfahrung dazu.
MfG
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bankrollmanagment tati1411 IntelliPoker Support 41 05-12-2007 21:57
Bankrollmanagment bei Sit and Go jaquomo IntelliPoker Support 6 23-10-2007 23:50