Alt
Standard
Neu beim Pokern - 28-05-2008, 17:21
(#1)
Benutzerbild von 1337collect
Since: May 2008
Posts: 1
WhiteStar
Liebe Community!

Seit heute bin ich auf Pokerstars angemeldet und habe mich auch gleich hier auf der Ausbildungsseite registriert.
Ich hoffe, dass ich die Grundlagen schnell erlernen werde und auch bald in den Fortgeschrittenen-Status übergehen werde.

Ich plane zuerst ein wenig Erfahrung beim (Online)Poker zu sammeln,
da ich Poker erst aus dem Fernsehen kenne und noch nie gespielt habe.

Deshalb wollte ich auch mit Spielgeld auf Pokerstars anfangen,
gleichzeitig das Ausbildungscenter durchgehen und in ein bis zwei Monaten anfangen auf niedrigen Echtgeld Limits zu spielen. Als Grundalge dafür werde ich in den kommenden Tagen das Quiz absolvieren.

Mein Ziel ist es mir eine kleine "Bankroll" aufzubauen um später richtig ansehliche Gewinne einzufahren, oder das eine oder andere Turnier zu gewinnen.

Doch erstmal langsam.... beginnen will ich, wie gesagt, im Spielgeld. Hab auf Pokerstars bereits einige Runden Spielgeld gespielt und gemerkt dass es da komisch zugeht.

********bettelei um playmoneychips gelöscht - Nutzungsbedingungen beachten - weissnich******

Anscheinend kann man Mitspielern Chips "schiken".
Wäre schön wenn jemand mir einige zukommen lassen würde.

Naja... ich mach mich mal an die Fixed Limit - Lektionen heran.

Mit freundlichen Grüßen

1337collect

Geändert von Gelöschter Benutzer (28-05-2008 um 21:17 Uhr).
 
Alt
Standard
28-05-2008, 17:30
(#2)
Benutzerbild von Jackkeule
Since: Aug 2007
Posts: 162
Übung macht den Meister. An deiner Stelle empfehle ich erstmal Tightes Play. Hört sich so an, als wenn du die Chips, auch wenn es nur Chips sind nund kein Echtgeld, nur so raushaust.
 
Alt
Standard
28-05-2008, 18:12
(#3)
Benutzerbild von terrier63
Since: Dec 2007
Posts: 223
erstmal willkommen im club.kann dir nur raten wenn dir schon beim spielgeld die $$$ nur so flöten gehen auch erstmal dabei zu bleiben.ausserdem müssen die 1000chips 3x die stunde einem schon reichen um ein wenig übung zu bekommen.das betteln um chips wird hier nicht so gerne gesehen.
 
Alt
Standard
28-05-2008, 18:16
(#4)
Benutzerbild von DonBlech
Since: Sep 2007
Posts: 487
Zitat:
Zitat von 1337collect Beitrag anzeigen
Liebe Community!
leider habe ich die anfänglichen 1000 schnell verloren und das stündliche rebuy-limit ist leider zu lang.
Ganz offensichtlich machst Du irgendwas grundlegend falsch. Vielleicht solltest Du mal ein paar Tage nicht spielen, sondern nur im Ausbildungscenter arbeiten.
Wenn Du danach immer noch nicht mit 1000 Chips pro Stunde auskommst, dann solltest Du Dir eine andere Möglichkeit suchen, ansehnliche Gewinne zu machen - bei manchen soll es mit Arbeit ganz gut geklappt haben ...
 
Alt
Standard
28-05-2008, 18:27
(#5)
Benutzerbild von shinjirei
Since: Apr 2008
Posts: 120
BronzeStar
Seh ich genauso... Du solltest als ersten Ansporn zumindest haben, dir einen eigenen PM-Stack aufzubauen... Und du kannst stündlich z.B. 3 SnGs spielen. Wenn du es so nicht schaffen solltest, liegt dir Poker wohl nicht sonderlich....


Gruß und viel Erfolg,
shinjirei
 
Alt
Standard
28-05-2008, 18:53
(#6)
Benutzerbild von BEpokerT
Since: Mar 2008
Posts: 117
hi 1337collect,

erst einmal willkommen bei uns Intellis. Als ich angefangen habe Deine Posting zu lesen dachte ich mir: der Junge ist vernümftig, Planung etc. Als ich dann weiterlas, konnte ich mir ein Schmunzeln nicht mehr verkneifen und musste später schon laut lachen! Wenn Du mit 1000PMC die Std nicht auskommst... dann machst Du wirklich alles falsch und hast von Pokern keine Ahnung.

Mein Tipp: zuerst Dich intensiv mit dem BRM hier im Ausbildungscenter befassen, und auch bei den Play money Limits auf der untersten Stufe anzufangen!

Viel Glück und Bye
 
Alt
Wink
28-05-2008, 19:23
(#7)
Benutzerbild von Zicoloino
Since: Dec 2007
Posts: 165
BronzeStar
Immer schön alles mehrfach lesen, das hilft enorm!
Aber zuerst nur mit Spielgeld zocken, damit Du Dir ein Bild machen kannst. Löse die Quiz und Du hast eine kleine Bankroll. Und dann versuche Dein Glück. Willkommen im Club. Ich wünsche Dir viel Erfolg!!!
 
Alt
Standard
28-05-2008, 19:36
(#8)
Benutzerbild von ashuz
Since: Dec 2007
Posts: 814
Mach dir keinen Kopf um die verdonkten Spielchips. Ich hab die auch weggehauen wie sonstwas. Habe jede Hand gespielt. Irgendwann merkt man dann von selbst, dass man auf den Holzweg ist.
 
Alt
Standard
28-05-2008, 20:46
(#9)
Benutzerbild von ML316
Since: Dec 2007
Posts: 138
bevor du loslegst kann ich dir nur empfehlen zunächst die grundlagen zu studieren und zu spielen.das pokern mit playmoney macht nur zu beginn sinn.du solltest relativ zügig an die realmoney tische gehen.es spielt sich eben anders, wenns um echtes geld geht.
 
Alt
Standard
28-05-2008, 21:14
(#10)
Gelöschter Benutzer
betteln in jedweder form verstösst gegen unsere nutzungsbedingungen

*close*


bei weiteren anregungen oder fragen gern eine PM an mich senden – weissnich
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dollarbündel beim TV-Pokern CatchTheAce Poker Talk & Community 64 23-11-2008 20:43
Software beim Pokern Cloonie Poker Talk & Community 6 04-10-2008 02:39
Verhaltensregeln beim Pokern PokerScoutEU Poker Talk & Community 13 23-11-2007 23:38