Alt
Standard
Odds und Outs - 29-05-2008, 13:42
(#1)
Benutzerbild von nellysteve1
Since: Mar 2008
Posts: 303
BronzeStar
Ola kann mir mal einer helfen,habe totale Probleme mit den Odds und Outs,habe mir bestimmt schon 30 mal im Ausbildungcenter die Videos angeschaut.Bekomme das mit den Outs einigermaßen hin aber halt noch nicht richtig.Wäre nett wenn sich einer mal bei mir meldet und eventuell mit mir ein paar Spiele spielt und mich währendessen auch mal ein bischen darüber Aufklärt ,über ein messange oder über den PS chat.Denke mal das ich das alleine nicht so schnell gebacken bekomme.Mein Bankrollmanagement liegt derzeit bei 25 dollar.
Freue mich schon auf den ersten der sich bei mir meldet.

Danke
 
Alt
Standard
29-05-2008, 14:18
(#2)
Benutzerbild von MarcelK14
Since: May 2008
Posts: 63
wo hast du denn genau probleme???
beim ausrechen???
oder brauchst du zu lange???

MfG MarcelK14
 
Alt
Standard
re: - 29-05-2008, 14:22
(#3)
Benutzerbild von nellysteve1
Since: Mar 2008
Posts: 303
BronzeStar
Wie gasagt die Outs einigemaßen aber an den Odds versage ich jämmerlich und von der Zeit mal ganz abgesehen, bin einfach noch zu langsam glaube ich. könntest Du mir mir helfen?
 
Alt
Standard
29-05-2008, 14:40
(#4)
Benutzerbild von PeseusEvans
Since: Oct 2007
Posts: 710
es ist zwar keine wirklich lösung deines problems, aber zur not mußt du halt software zur hilfe nehmen. wenn du pokeroffice benutzt, kannst du den livetracker beim spielen laufen lassen und die daten zu odds and outs ablesen. du mußt dann nicht mehr selber rechnen sondern nur noch die richtige entscheidung treffen.
 
Alt
Standard
29-05-2008, 15:06
(#5)
Benutzerbild von frankenbrau
Since: Apr 2008
Posts: 4
BronzeStar
am besten die software benutzen hilft mir auch weiter
 
Alt
Standard
29-05-2008, 15:09
(#6)
Benutzerbild von ms-makler
Since: Jan 2008
Posts: 66
Software ist schön und gut, aber das Beste ist immernoch LERNEN, LERNEN, LERNEN. Ist genau wie Jeder am Anfang erst überlegen musste, welche Hand nun höher ist. Irgendwann beherrscht man es aus dem FF.
 
Alt
Standard
29-05-2008, 15:16
(#7)
Benutzerbild von nellysteve1
Since: Mar 2008
Posts: 303
BronzeStar
War gerade mal auf der Seite von Pokeroffice da steht das ich etwas für diese Software zahlen muss und die Gratis version funktioniert nur 300 Hände lang.Bekommt man irgendwo eine freeware her?Die software würde mir gefallen aber sie kostet ja etwas.
 
Alt
Standard
29-05-2008, 15:27
(#8)
Benutzerbild von PeseusEvans
Since: Oct 2007
Posts: 710
Zitat:
Zitat von nellysteve1 Beitrag anzeigen
War gerade mal auf der Seite von Pokeroffice da steht das ich etwas für diese Software zahlen muss und die Gratis version funktioniert nur 300 Hände lang.Bekommt man irgendwo eine freeware her?Die software würde mir gefallen aber sie kostet ja etwas.
früher war es mal so, dass man sich eine linzenz bei bestimmten pokeranbietern erspielen konnte. google mal, ob es dieses angebot noch gibt.
 
Alt
Standard
29-05-2008, 16:08
(#9)
Benutzerbild von nellysteve1
Since: Mar 2008
Posts: 303
BronzeStar
Also habe jetzt bei Google mal nachgeschaut komme immer auf die gleiche Seite POKERTRACKER.com und da gibt es auch nur eine Version wo mann ein paar Hände spielen kann,danach kostet mich die Licenz auch etwas.Gibt es noch ein paar andere Tipps,schaue mir alles an was Angeboten wird.
Danke schonmal für die Tipps die ich bekommen habe.

MFG nellysteve1
 
Alt
Standard
29-05-2008, 16:26
(#10)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Ein simpler Rechenschritt reicht:
Potsize (=alles, was nicht mehr aus dem Pot genommen werden kann - wird angezeigt) geteilt durch zu bringenden Einsatz (Call). Ergebnis gleich PotOdds. Beispiel:
Pot 500
Call 100
500:100=5
PotOdds 1zu5

Eine grobe Näherung reicht meist aus, um die Entscheidung zu treffen. Man muß nicht auf drei Stellen hinter dem Komma ausrechnen.

Das Bisschen könte man sogar "just in time" mitm Windows-Rechner hinkriegen. Kost nix...

Aber wenn Du Deine Outs und damit die Odds kennst, machs doch andersrum! Beispiel: Du hast soundsoviel Odds, sagen wir mal 1zu3. Jetzt bettet jemand 100., d.h. Du "sollst" 100 callen. Wenn der Pot 300 oder mehr ist>>CALL, wenn weniger>>FOLD (100*3=300). Über Implied/ Reserved/ Discounted Odds brauchst Du Dir gar keine Gedanken machen, das kommt erst in "Level 3 - 5".

Übrigens: Odds immer nur für EINE "Boardcard to come" ausrechnen, wenn man nicht sicher ist, noch eine weitere ohne Einsatz sehen zu können.

EDIT: Das ist übrigens ein Ding, das Software nicht berücksichtigt. Außerdem rate ich Anfänger von Software ab: 1. totale Reizüberflutung, 2. Erstmal Basiswissen erlernen, BEVOR man ernsthaft spielt, 3. Entscheidung musste immer selber treffen. Ein guter Gegner gibt Dir immer gute Odds,wenn Du geschlagen bist.
Abgesehen davon sind 25Bucks kein Bankroll; Du müsstet mathematisch korrekt 50Cent-Levels spielen - das ist Playmoney und hat mit POKER/ STRATEGIE/ ODDS etc nix am Hut... its pure gambling. qed.

MfG



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (29-05-2008 um 16:37 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gute trainingsmethode für Odds&Outs + Pot Odds? DeathDraw333 IntelliPoker Support 41 15-09-2009 15:34
Von Outs Und Odds.... colonian IntelliPoker Support 61 21-05-2008 16:46
Odds und Outs Froschi87 IntelliPoker Support 12 11-02-2008 18:23
Outs, Odds und Pott Odds Gamberone IntelliPoker Support 12 31-01-2008 13:14
odds und outs ??? oktawa2301 Poker Talk & Community 4 20-12-2007 13:16