Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Zukunft des Pokern....

Alt
Standard
Zukunft des Pokern.... - 30-05-2008, 10:13
(#1)
Benutzerbild von Boncuk19
Since: Feb 2008
Posts: 2
Hallo an alle, ich wollte mal eure Meinung über die Zukunft des Pokern hören. Meint ihr das sich Poker kommerziell durchsetzen wird, damit mein ich das in paar Jahren eine Liga gibt mit Vereinen die wie beim Fußball zu den Spielen in andere Städte reisen oder meint ihr das Pokerturniere eher im Fight Club Stil im Untergrund gespielt wird, da es ja viel Kritik in Sachen Suchtgefahr gibt...
Meine Meinung ist das wir in spätestens paar Jahren den PCB (Pokerclub Bayern München) und den HPV (Hamburger Pokerverein) im Fernsehen sehen werden...
 
Alt
Standard
30-05-2008, 10:30
(#2)
Benutzerbild von antyspy2000
Since: Dec 2007
Posts: 26
BronzeStar
Glaube ich nicht,weil es immer zum teil noch ein Glücksspiel ist.Wäre es ein reines Strategy Spiel wie schach oder ,wäre es möglich.
 
Alt
Standard
30-05-2008, 10:37
(#3)
Benutzerbild von PeseusEvans
Since: Oct 2007
Posts: 710
ich glaube der poker-hype wird genau so schnell wieder gehen, wie er gekommen ist. in zehn jahren ist es bestimmt wieder eine randerscheinung und es wird auch wieder weniger poker im fernsehen übertragen. für die wirklichen fans wird es eine randsportart bleiben.
 
Alt
Standard
30-05-2008, 10:42
(#4)
Benutzerbild von LaSilva 666
Since: Apr 2008
Posts: 15
Ich glaube das auch nicht. Wenn ich jemanden erzähle, daß ich Poker, werde ich ganz schräg angeschaut. Es scheint bei manchen noch verpönt zu sein und manchmal verkneif ich mir darüber zu reden.
Es gab mal eine Diskusion bei einer Schulveranstaltung meiner Tochter, da habe ich mich garnicht erst eingemischt, weil die da ein Scheiß gesabbelt haben, da hatte ich gar keinen Bock drauf!
 
Alt
Standard
30-05-2008, 10:51
(#5)
Benutzerbild von ice1601
Since: Feb 2008
Posts: 4
also meiner meinung nach wird es noch ziemlich lange so ruhig weiterlaufen und evtl in ein paar jahren nur noch in kleinen kellerräumen gespielt werden - es sei denn.... LEGAL!!
 
Alt
Standard
30-05-2008, 10:53
(#6)
Benutzerbild von ulf67
Since: Dec 2007
Posts: 205
Naja, ich denke mal, dass sich der Pokerboom durchaus noch länger halten wird. Dazu muss man einfach nur mal in die USA schauen. Dort wurden über Jahre hinweg steigende Zuschauerzahlen bei diversen Fernsehübertragungen verschiedener Events festgestellt. Hinzu kommt die massive Werbung der verschiedenen Onlineanbieter. Also was Onlinepoker angeht vermute ich mal, dass der Boom noch lange nicht abreisst.

Im Bereich Livepoker hängt wohl viel von der Einstellung des Staates zum Pokern ab. Ich finde es schade, dass lokale Anbieter nicht berechtigt sind auch Turniere mit Startgeld und Preisgeldausschüttung (keine Sachpreise) im niedrigeren Bereich durchzuführen.
 
Alt
Standard
30-05-2008, 10:58
(#7)
Benutzerbild von krueppel1
Since: May 2008
Posts: 745
irgendwann werden die politiker einsehen müssen, was in der restlichen welt schon geschehen ist... überall sind sportwetten erlaubt, nur nicht in deutschland... poker ist auch sonst überall "legal" aber bei uns mal wieder nicht...

das beweist, dass wir zwar in manchen dingen entwickelt und führend sind, aber in vielen dingen hinterher hinken...

ich glaube, dass es bald legalisiert werden muss...
 
Alt
Standard
30-05-2008, 11:04
(#8)
Benutzerbild von Boncuk19
Since: Feb 2008
Posts: 2
Ich glaube es bräuchte nur paar reiche Leute die klug im Kopf sind und noch reicher werden wollen indem sie versuchen was auf die Beine zu stellen, ich mein wenn man sieht welche Sportarten alles schon Erfolg vezeichnen können (Wrestling ) da könnte man mit Poker vieles machen, und die Milliardenumsätze was die Online Pokeranbieter vorzeigen ist auch schon ein Zeichen für den Hype
 
Alt
Standard
30-05-2008, 11:16
(#9)
Benutzerbild von thanh81
Since: Sep 2007
Posts: 2.012
BronzeStar
Es gibt ja schon genug Ligen, doch meistens ohne Geld. Und wenn um kein Geld geht, werden sicherlich nie so Viele spielen, als würde es um Geld gehen! Für Playmoney Spieler sicherlich interessant!




Keiner fragte mich ob ich auf die Welt will, also braucht mir keiner vorschreiben wie ich leben soll!
 
Alt
Standard
30-05-2008, 11:28
(#10)
Benutzerbild von Pyraton2210
Since: Oct 2007
Posts: 898
SilverStar
Zitat:
Zitat von PeseusEvans Beitrag anzeigen
ich glaube der poker-hype wird genau so schnell wieder gehen, wie er gekommen ist.
das denke ich auf keinen Fall !

Aber das mit den Ligen besonders um Geld wird wohl nie passieren ... Dem wird immer ein "cleverer" Politiker im Weg stehen ...

aber ich denke Poker hat sich etabliert und wird es auch bleiben
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mac und Pokern! Maecces4Life Poker Ausbildung 7 10-07-2008 15:56
41*** Pokern in MG VIE KR Der Heiner Poker Talk & Community 30 01-06-2008 23:00