Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 AKs vs. KTo - was ist bloss schief gegangen???

Alt
Standard
NL 25 AKs vs. KTo - was ist bloss schief gegangen??? - 19-08-2007, 00:28
(#1)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
Hi,

hatte gerade ein ziemlich ernüchterndes Erlebnis. Hatte mich von 5$ durch diszipliniertes SS Spiel auf 22$ hochgearbeitet und bekam dann AK in Herz auf die Hand und dann passierte folgendes:
_________________________________________________
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) by Hand Converter CG

saw flop|saw showdown

SB ($17.95)
BB ($25)
UTG ($13.75)
MP1 ($19.25)
Hero ($21)
CO ($24.65)
Button ($26.50)

Preflop: Hero is MP2 with Ah, Kh.
UTG raises to $0.5, MP1 folds, Hero raises to $1.25, CO folds, Button folds, SB folds, BB folds, UTG calls $0.75.
>>> der Spieler war gerade neu am Tisch und ich hatte keinerlei Erkenntnisse über ihn. Der Raise konnte also alles bedeuten ...

Flop: ($2.85) Kc, 8h, 6h (2 players)
UTG bets $1.5, Hero calls $1.50.
>>> mit TPTK und Nut-FlushDraw wollte ich ihnkommen lassen ...

Turn: ($5.85) Js (2 players)
UTG bets $2.75, Hero raises to $7.25, UTG raises to $11, Hero calls $3.75.
>>> Ich hatte ihn hier jetzt auf König, evtl. auf TwoPair. Ich habe noch eine Menge Outs, hätte aber nix dagegen hier den Pott mitzunehmen. Ich denke der AllIn Call ist ohne Frage, oder ...???

River: ($27.85) Ts (2 players)

Final Pot: $27.85
Main Pot: $27.85, between UTG and Hero. > Pot won by UTG ($27.85).

Results in white below:
UTG has Th Ks (two pair, kings and tens).
Hero has Ah Kh (one pair, kings).
Outcome: UTG wins $27.85.


______________________________________________

Habe ich mir was vorzuwerfen?
 
Alt
Standard
19-08-2007, 00:56
(#2)
Benutzerbild von DuskX
Since: Aug 2007
Posts: 81
BronzeStar
Bad Beat halt im Grunde richtig gespielt aber versteh nicht ganz warum du ihn am Turn reraist. Wenn du ihn auf ein paar Könige setzt willst du ihn ja normal nicht rausdrängen und da du noch nicht wusstest ob er ein Fisch ist oder nicht weisst du auch nicht ob er hier mit Kings und schlechtem kicker callen würde. Wenn du ihn auf Two Pair setzt ist der reraise auch nicht sinnvoll weil du ihn dann nie im Leben rausbekommst und auf einen billigen River verzichtest.

Das er hier seinen 3 Outer getroffen hat ist halt dumm gelaufen.
 
Alt
Standard
19-08-2007, 01:20
(#3)
Benutzerbild von kdpkr
Since: Aug 2007
Posts: 652
Zitat:
Zitat von DuskX Beitrag anzeigen
Das er hier seinen 3 Outer getroffen hat ist halt dumm gelaufen.
2 Outer - und frag bitte nicht warum
 
Alt
Standard
19-08-2007, 01:36
(#4)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
Zitat:
Zitat von DuskX Beitrag anzeigen
Bad Beat halt im Grunde richtig gespielt aber versteh nicht ganz warum du ihn am Turn reraist. Wenn du ihn auf ein paar Könige setzt willst du ihn ja normal nicht rausdrängen und da du noch nicht wusstest ob er ein Fisch ist oder nicht weisst du auch nicht ob er hier mit Kings und schlechtem kicker callen würde. Wenn du ihn auf Two Pair setzt ist der reraise auch nicht sinnvoll weil du ihn dann nie im Leben rausbekommst und auf einen billigen River verzichtest.

Das er hier seinen 3 Outer getroffen hat ist halt dumm gelaufen.
hmmmm, ok ...
mein Gedankengang war, dass wenn der Flush ankommt krieg ich sowieso keine Kohle mehr von ihm ...
aber das mit dem TwoPair stimmt schon, dann krieg ich ihn auch mit dem Reraise nicht weg ...
wie sehen andere das??? War der Reraise wirklich so verkehrt?
Hmmm, wenn ich ihn nur calle und er geht dann auf dem River AlIn; gehe ich dann aus der Hand? Wohl eher nicht ...
 
Alt
Standard
19-08-2007, 02:13
(#5)
Benutzerbild von noeschi
Since: Aug 2007
Posts: 23
doppelpost, sorry
 
Alt
Standard
19-08-2007, 02:13
(#6)
Benutzerbild von noeschi
Since: Aug 2007
Posts: 23
finde die hand nicht gut gespielt

preflop reraise ich mehr, mindestens ne 3-bet

am flop würde ich reraisen, wie du gesagt hast, kommt der flush an, bekommst kein geld mehr. wenn du nur callst und dann der flush am turn kommt, hast ne menge liegen lassen.

naja, der rest ist beschissenes spiel von ihm, wobei der die ganz hand missplayed hat, aber so muss das anscheinend sein, die schlechtesten haben das meiste glück

3-outer ftw
 
Alt
Standard
19-08-2007, 02:15
(#7)
Benutzerbild von noeschi
Since: Aug 2007
Posts: 23
Zitat:
Zitat von kdpkr Beitrag anzeigen
2 Outer - und frag bitte nicht warum
warum wenn ich fragen darf?
 
Alt
Standard
19-08-2007, 09:22
(#8)
Benutzerbild von DuskX
Since: Aug 2007
Posts: 81
BronzeStar
@ Topic Denke schon das du selbst wenn der Flush kommt noch dafür bezhalt wirst. Er hat Flop und Turn gebettet was schonmal stark dafür spricht das er es am River nocheinmal macht.

Dein reraise am Turn war nicht falsch aber wenn du davon aussgehst das dir nicht immer Calling Stations gegenüber sitzen verschenckst du damit auf gut oder lang wahrscheinlich etwas Value. Kannst den Call als weitere Option gegenüber dem raise sehen.

Dafür das du die Hand verloren hast kannst du absolut nichts.


10 Karo
10 Spade
10 Kreuz

Macht bei mir 3

Geändert von DuskX (19-08-2007 um 09:49 Uhr).
 
Alt
Standard
19-08-2007, 09:44
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von kdpkr Beitrag anzeigen
2 Outer - und frag bitte nicht warum
Es sind 3. Die Herz 10 hat der Gegner..

Wie dem auch sei, ob du Preflop auf 5 oder 6xBB reraised dürfte vom Endergebnis keinen Unterschied machen. Wenn der donkige Call auf ersteres kommt, wird er bei letzterem auch nicht wegschmeissen.

Ich hätte den Flop angespielt, aber auch das ist unwesentlich, da wäre er mit Sicherheit ebenfalls nicht raus.

Ergo: Du hättest ihn so oder so nicht aus der Hand rausbekommen, ausser vielleicht wenn ein Ass gefallen wäre oder eventuell mit dem Flush, wobei ich mir auch da nicht sicher wäre.
 
Alt
Standard
19-08-2007, 12:14
(#10)
Benutzerbild von weconic
Since: May 2007
Posts: 194
Achte auf die Levelnennung in der Überschrift.