Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Set gegen mögliche Straße

Alt
Standard
Set gegen mögliche Straße - 02-06-2008, 01:01
(#1)
Benutzerbild von fm2606
Since: May 2008
Posts: 135
Wie so oft...
Meine Überlegungen:
Keine Reads auf den Gegner, Gegner könnte ein höhreres Set getroffen habe, was mathematisch aber ja gar nicht so wahrscheinlich ist. Gegner könnte Straße gefloppt habe, aber warum dann direkt all-in? Ich entschließe mich dazu, dass der Gegner Top Two Pair geflopt hat.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

CO ($7.80)
Button ($3.90)
SB ($12.70)
Hero ($9.85)
UTG ($9.90)
UTG+1 ($5.25)
MP1 ($4.75)
MP2 ($10.45)

Preflop: Hero is BB with , .
1 fold, UTG+1 calls $0.10, MP1 calls $0.10, 1 fold, CO calls $0.10, 1 fold, SB completes, Hero checks.

Flop: ($0.50) , , (5 players)
SB bets $0.2, Hero raises to $0.4, UTG+1 folds, MP1 folds, CO raises to $7.7, SB folds, Hero calls $7.30.

Turn: ($16.10) (2 players)

River: ($16.10) (2 players)

Final Pot: $16.10

Geändert von fm2606 (02-06-2008 um 01:02 Uhr). Grund: falsches Converter Format
 
Alt
Standard
02-06-2008, 01:08
(#2)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zitat:
Zitat von fm2606 Beitrag anzeigen
Wie so oft...
Meine Überlegungen:
Keine Reads auf den Gegner, Gegner könnte ein höhreres Set getroffen habe, was mathematisch aber ja gar nicht so wahrscheinlich ist. Gegner könnte Straße gefloppt habe, aber warum dann direkt all-in?
Absolut richtige Überlegung ... Postflop der Re-Raise war viel zu klein, damit würdest du dem ersten Spieler perfekte Odds für jeden Draw geben, der sollte um einiges höher ausfallen!! ... das all-in kann TOP2 bedeuten aber auch oft genug wie in diesen Limits Hände wie JQ, KJ, AJ
 
Alt
Standard
02-06-2008, 01:09
(#3)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
klarer call für mich
du bist nur gegen 89, TT und JJ hinten wobei TT und JJ wohl auf jeden fall PF geraist worden wären und gegen 89 gibt es genug outs zum FH
JT ist aber genauso gut möglich, wie du schon sagst
(hätte die bet vom SB aber höher geraist, was im endeffekt wohl auch nichts geändert hätte)
 
Alt
Standard
02-06-2008, 01:17
(#4)
Benutzerbild von Michl TTPP
Since: Jan 2008
Posts: 329
Gute Analyse.
Ein Pair wär preflop geraised worden.
Straße: warum all in?
also bleiben nur top top (bzw. guter kicker)
oder 2pair
auf diesem Level auch 9 Q oder Q K möglich

Karer Call

Erfahren wir auch wie die Hand ausging?

Michl


Fehler sind da um gemacht zu werden - und beim Poker gibts derer viele!

Geändert von Michl TTPP (02-06-2008 um 01:29 Uhr).
 
Alt
Standard
02-06-2008, 02:21
(#5)
Benutzerbild von fm2606
Since: May 2008
Posts: 135
Schön zu hören, dass meine Überlegungen und mein Call nicht so dumm waren. :-)
Der Minraise war dumm, das ist wahr.

Results in white below:
Hero has 7c 7d (three of a kind, sevens).
CO has 8h 9c (straight, queen high).
Outcome: CO wins $16.10.

Geändert von fm2606 (02-06-2008 um 02:23 Uhr). Grund: Hand nochmals komplett gepostet
 
Alt
Standard
02-06-2008, 12:22
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Mit dem Set am Flop willst du broke gehen. Ne Note kannste dir immer machen. Hast immerhin 10 Outs ab dem Turn. NH. Immer wieder so spielen! Wer mit nem Set den Showdown nicht gewinnt und nicht viel Geld dabei verliert, hat es falsch gespielt.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
02-06-2008, 14:32
(#7)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
hm gegen 4 gegner kannste da gut hintenliegen, TT JJ sind am unwahrscheinlichsten, und von daher kannste da evtl schon callen, ist halt ne mega overbet, von daher ists echt die frage ob es ne 7xpsb zu callen lohnt...

naja wuerde denn och fistpumpinstasnapcallen und 3 pirouetten durchs zimmer drehen.... sind immerhin 10€ im pot...
 
Alt
Standard
02-06-2008, 20:03
(#8)
Benutzerbild von Pokamon4e
Since: May 2008
Posts: 278
BronzeStar
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Ne Note kannste dir immer machen. Hast immerhin 10 Outs ab dem Turn. NH. Immer wieder so spielen!
Hmm, interessant. Wir machen die Note ("Riesen-Overbet-Push am Flop mit Nuts") - und wie würden wir beim nächsten Mal in der gleichen Situation gegen diesen Gegner spielen? Wieder callen, oder? Weil wir ihm nicht glauben...

Edit: Wir brauchen nämlich 46 % Equity (glaube ich), und wenn er das nur mit den Nuts macht, sehen wir echt schlecht aus hier.

Geändert von Pokamon4e (02-06-2008 um 20:06 Uhr).
 
Alt
Standard
03-06-2008, 13:33
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich denke schon das wir wieder callen. Aber jede Info über einen Gegenspieler bringt uns weiter und solche Spots eignen sich dafür ausgezeichnet. Wir wissen schon mal, dass er im Normalfall kein Slowplay betreibt.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
03-06-2008, 23:23
(#10)
Benutzerbild von b8r7
Since: Jan 2008
Posts: 60
raise preflop dann hast du die probleme nicht mehr dass villains ATC haben können.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mögliche Kombinationen Maecces4Life Poker Talk & Community 2 16-05-2008 15:57
NL 10 J8 Straße geflopt janhdb Poker Handanalysen 12 08-04-2008 23:31
A - 1100 Treffen in Wien, mögliche Vereinsgründung YabYaladnam Poker Talk & Community 10 24-03-2008 17:24
Gegen mögliche Draws spielen spenkmen Poker Handanalysen 20 20-02-2008 13:32
Höhere gegen kleinere Straße Vousen11 IntelliPoker Support 18 21-12-2007 12:51