Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

JJ kurz vorm Final Table

Alt
Standard
JJ kurz vorm Final Table - 02-06-2008, 11:07
(#1)
Benutzerbild von fantastico79
Since: Dec 2007
Posts: 111
Morgen zusammen,

hatte am Wochenende beim 11$ 20Grand mal wieder eine sehr schwierige Entscheidung vor mir.
Habe leider keine HH mehr.
Von ca. 2500 waren noch 11 Spieler übrig. Ich war auf Platz 10 mit etwa 400k an Chips. Drei weitere Spieler hatten einen ähnlichen Stack, der Rest war alles im Bereich von 1mio Chips.
Bei mir am Tisch saßen 5 Spieler und ich habe UTG JJ erhalten.
Blinds lagen bei 10k/20k. inc. Antes waren bereits 40k im Pot.
Ich raise auf 100k, BB mit Stack von etwa 500k pusht.
Call or Fold?
 
Alt
Standard
02-06-2008, 11:46
(#2)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
wenn ich gegenwehr bekomme nach diesem raise hätte ich wohl gefolded.
 
Alt
Standard
02-06-2008, 12:45
(#3)
Benutzerbild von fantastico79
Since: Dec 2007
Posts: 111
ich sah hier folgende Möglichkeiten:

a)preflop: call, nach raise->call; kommt auf Flop keine Overcard pushen

b)push

c)raise, fold nach reraise

d)raise, push nach reraise bzw. call push

e)raise, bei call auf Flop pushen wenn keine Overcard kommt
 
Alt
Standard
02-06-2008, 13:17
(#4)
Benutzerbild von krueppel1
Since: May 2008
Posts: 745
von mir würde nen push kommen... bei 5spielern is es schwer deine Jacks zu schlagen... und du bist nun short-stake also allin... was hast denn gemacht??
 
Alt
Standard
02-06-2008, 13:22
(#5)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Ich hätte auch gepushed! Bei 5 Spielern und deinem Stack keine falsche Entscheidung.

Wie gings weiter?
 
Alt
Standard
02-06-2008, 13:51
(#6)
Benutzerbild von fantastico79
Since: Dec 2007
Posts: 111
wie gesagt habe ich geraist. Ein Pot von 40k hätte mir in diesem Moment nicht viel gebracht. Bei einem Call des BB habe ich Position auf ihn und kann je nach Flop entscheiden wie ich spiele. Gegen die Big stacks war ich oop. Diese haben auch sehr aggressiv gespielt zu diesem Zeitpunkt. Hätte mich ein Big stack preflop geraist, hätte ich auf jeden Fall gepusht, da ich gegen deren Range in den meisten Fällen vorne gelegen wäre.
Flop ohne Overcards hätte ich gegen die Big stacks schön check-raise all-in spielen können bei günstigem Flop. Bei ungünstigem Flop hätte ich check/fold spielen können und hätte noch ca.300k übrig gehabt.
zum BB: callt er, habe ich Position auf ihn. Problem war halt, dass die Big stacks gefoldet haben und der BB pusht. Für mich also die ungünstigste Variante. Mit welchen Händen pusht er?
AA oder KK hätte er wohl nur geraist, da zuvor alle gefoldet haben und er mich nicht aus dem Pot verdrängen will.
Pushing Range von ihm also: 88,99,TT,QQ,AJ,AQ,AK
hier liege ich nur gegen QQ weit hinten. Da man zu einem solchen Zeitpunkt auch Coinflips eingehen muss, habe ich mich dazu entschieden zu callen.
Er hat AK aufgedeckt. Der K kam auf dem Turn. Auf River keine Hilfe mehr.
 
Alt
Standard
02-06-2008, 14:18
(#7)
Benutzerbild von krueppel1
Since: May 2008
Posts: 745
das ist natürlich bitte gegen AK und dann hit aufn turn is lucky... wär ich das mit AK hätt ich nich getroffn... wieviel hast denn noch fürn 11. bekomm??
 
Alt
Standard
02-06-2008, 14:20
(#8)
Benutzerbild von Ruhrpott
Since: Mar 2008
Posts: 7
Ist immer so ne Sache mit den Jacks, also ich mag die nicht. Vor paar Wochen hätte ich genau so gespielt wie du, aber jetzt bin ich von der Hand geheilt!
Ich hätte UTG nur gelimpt und je nachm raise gecallt oder gg All In gefolded. Natürlich gibt man den BB dadurch freikarte und hätte selbst gg Q,2 keine chance (man kann aber die Hand leichter aufgebe, wenn overcards im Flop liegen) , aber angenommen im Flop kommt nur Gemüse, dann kann man schön pushen oder BB/SB trifft topPair z.b. Flop T,7,2, dann bezahlen die alles.
Mit weniger= 10x BB schieb ich mit der Hand natürlich alles rein, bei 10/20k mit 400k hätte ich es noch nicht gemacht. UTG sch.....Position, auch gg 5Leute.

Geändert von Ruhrpott (02-06-2008 um 14:26 Uhr).
 
Alt
Standard
02-06-2008, 14:21
(#9)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von krueppel1 Beitrag anzeigen
von mir würde nen push kommen... bei 5spielern is es schwer deine Jacks zu schlagen... und du bist nun short-stake also allin... was hast denn gemacht??
fantastico79 hat hier 20BB und macht einen raise auf 5BB. wie der Stack des BB aussieht wissen wir erst seit dem letzten post von ihm. short stacked war er zumindest nicht zu dem zeitpunkt. jedenfalls nicht nach den gängigen definitionen.

das ist ne typische situation für nen middlestack in der endphase eines turniers. man hat genug chips das die blinds nicht zu sehr drücken, es gibt aber auch einige monsterstacks.

Zitat:
Zitat von fantastico79 Beitrag anzeigen
wie gesagt habe ich geraist. Ein Pot von 40k hätte mir in diesem Moment nicht viel gebracht. Bei einem Call des BB habe ich Position auf ihn und kann je nach Flop entscheiden wie ich spiele.
...
AA oder KK hätte er wohl nur geraist, da zuvor alle gefoldet haben und er mich nicht aus dem Pot verdrängen will.
...
Pushing Range von ihm also: 88,99,TT,QQ,AJ,AQ,AK
hier liege ich nur gegen QQ weit hinten. Da man zu einem solchen Zeitpunkt auch Coinflips eingehen muss, habe ich mich dazu entschieden zu callen.
Er hat AK aufgedeckt. Der K kam auf dem Turn. Auf River keine Hilfe mehr.
das ende ist doof. sonst gibts dazu nicht viel zu sagen. an nem shorthanded tisch wirst du mit der von dir beschriebenen range gepusht. gerade aus dem blind. ergebnis ist somit der coinflip, gehst du allin.

stell dir mal vor er würde nur raisen. wenn du callst mit JJ, hast du ne realistische chance mit ner conti und etwas hilfe vom board den fold zu bekommen den du dir wünschst. damit verschenkt er sein fold equity gegen ein evt. blind steeling. denk mal darüber nach das die shorthanded-situation sich für sowas sehr gut eignet.

als middlestack auf sowas einzugehen ist natürlich tödlich, gerade gegen einen bigstack. gegen einen ebenfalls middlestack nochmehr. er pusht hier als reaktion auf deine attacke gegen seinen blind. du hälst JJ und callst. sorry aber das ist en allerweltshand. passiert jeden tag und in jedem SNG/MTT. gewinnst du bleibst du drin. verlierst du gehst du raus. du kannst dagegen nix machen. die kartenverteilung war nun mal so in der situation.

für nen bigstack ist stop&go hier ein sehr probates mittel. deine line kann ich insofern nicht ganz verstehen. dein gegner hat eigentlich nur zwei möglichkeiten. entweder er verteidigt seinen blind und pusht allin oder er foldet. wenn er pusht, so liegst du richtig mit deiner range. ich würde die sogar etwas looser ansetzen und auf jeden fall auch noch AA und KK reinnehmen. in der situation kann er eigentlich nicht annehmen mit AA oder KK nochmal mehr zu kriegen.

nachtrag: sehr unübersichtilich und über mehrere postings verteilt die situation...

hier mal etwas übersichtlicher...

MTT, Buy-In $11, No Limit Hold'em, gesamt 2.500 Spieler,
Post Bubble, Pre Final Table, noch 11 im Spiel

MDP+1 (Hero) t400.000
MDP+2 fold t???
CU fold t???
BU fold t???
SB fold t???
BB (Villain) t500.000

Hero raises 100.000. BB raises 500.000 allin, Hero callt allin.

Showdown

Hero
Villain

Flop X X X
Turn
River X


grüsse vvolf69

Geändert von Gelöschter Benutzer (02-06-2008 um 15:15 Uhr). Grund: nochmal nachtrag
 
Alt
Standard
02-06-2008, 14:24
(#10)
Benutzerbild von fantastico79
Since: Dec 2007
Posts: 111
klar war schon unlucky, aber war halt ein Coinflip wie ich es erwartet habe. Ob der K jetzt auf Flop,Turn und River gekommen wäre ist ja egal. Aber hat auf jeden Fall Spass gemacht und ich war mit meinem Spiel auch sehr zufrieden. War der einzige Pot, den ich verloren habe, wenn es bis zum Showdown kam.
Gab leider nur ca. 185$ für den 11.Platz, etwas mickrig bei 2500 Spielern. Ab dem 9. hätte es 253$ gegeben und dann waren die Sprünge halt riesig. 1.Platz 3500$
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Final-Table Patrock19 Poker Handanalysen 30 23-08-2008 17:03
Was tun kurz vorm Geld oder Ticket? Hollow_Mark Poker Talk & Community 54 06-06-2008 21:03
20$ MTT kurz vorm Money SB-BB Lobedaking Poker Handanalysen 2 23-05-2008 13:57
Final Table quatti Poker Handanalysen 132 06-01-2008 18:02