Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Pokerstars mit geldspielen. Wie?

Alt
Standard
Pokerstars mit geldspielen. Wie? - 02-06-2008, 16:19
(#1)
Benutzerbild von Dr4keo.O
Since: May 2008
Posts: 1
WhiteStar
Hallo zusammen.

Ich habe mal ein paar Fragen.

Ich spiele sehr gerne Poker und wollte vielleicht auch um Geld spielen und wollte mal fragen wie das funktioniert mit den überweisungen und so?

Gibt es da auch nebenkosten außer dem geld was man überweisen möchte?

Kann man sich das geld auch auszahlen lassen? kostet das Auszahlen auch geld?

Ich bedanke mich jetzt schon für eure antworten.
 
Alt
Standard
02-06-2008, 16:24
(#2)
Benutzerbild von ML316
Since: Dec 2007
Posts: 138
das überweisen und das auszahlen verursachen keine kosten.
(kann da aber nur von mir sprechen.hab via sparkasse eine einzahlung gemacht ohne zusätzliche kosten)
auszahlen kannst du dir das geld auch jederzeit.kannst dadurch lediglich deinen bonusstatus verlieren.
 
Alt
Standard
02-06-2008, 16:25
(#3)
Benutzerbild von Turbomäsch
Since: Apr 2008
Posts: 323
BronzeStar
So, wenn du wirklick etwas einzahlen willst (vom Quiz und Geschenken sehen wir jetzt mal ab), würde ich dir eine Paysafe Karte empfehlen, ist wie eine Handywertkarte, du musst ledeglich eine Fläche freirubbeln und den Code eingeben, ohne Nebenkosten 25 Euro sind auch 25 Euro.

Auscashen gibt es auch viele verschiedene Möglichkeiten, ich lass mir immer einen Scheck schicken, musst zwar ein paar Tage warten, aber dafür sind da auch keine Nebenkosten drauf.
 
Alt
Standard
02-06-2008, 16:35
(#4)
Benutzerbild von pliu08
Since: Aug 2007
Posts: 111
kann die empfehlung mit der paysafekarte auch bestätigen. ist glaub ich mit die schnellste methode geld auf deinen account zu transferieren, ist sofort nach eingabe des codes da. wenn du aber andere boni noch mitnehmen willst, so geht das mit der paysafecard glaub ich nicht, da es ja anonym ist. falls ich da falsch liege, bitte korrigieren. ansonsten uneingeschränkt zu empfehlen das zahlen mit paysafecard.
 
Alt
Standard
02-06-2008, 16:42
(#5)
Benutzerbild von Dr.Smiley88
Since: May 2008
Posts: 806
Zitat:
Zitat von ML316 Beitrag anzeigen
das überweisen und das auszahlen verursachen keine kosten.
(kann da aber nur von mir sprechen.hab via sparkasse eine einzahlung gemacht ohne zusätzliche kosten)
auszahlen kannst du dir das geld auch jederzeit.kannst dadurch lediglich deinen bonusstatus verlieren.
Warum den Bonustatus verlieren ? Verstehe ich nicht
 
Alt
Standard
02-06-2008, 16:45
(#6)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Weil es Boni gibt z.B. Reloadboni die ein Auszahlen vor dem erreichen des Bonus nicht gestattet bzw. der Bonus dann gestrichen wird. (Warum: Ist eine andere Frage)
 
Alt
Standard
02-06-2008, 16:51
(#7)
Benutzerbild von tcash666
Since: Apr 2008
Posts: 72
musst auch bedenken, dass es bei verschiedenen einzahlungsmöglichkeiten unterschiedliche auflagen gibt. Bei nem Kartentransfer kann man z.b. bei der 1. einzahlung teilweise nur max. 25 dollar transferieren.
 
Alt
Standard
02-06-2008, 16:55
(#8)
Benutzerbild von RexMarc
Since: May 2008
Posts: 303
BronzeStar
Ich habe mal eine Frage zur angesprochenen Paysafe-Karte.
Ein Kollege von mir meinte mal etwas von einer Art Einweg-Kreditkarte, die ich unter anderem an vielen Tankstellen kaufen könnte. Ist das das Gleiche wie die Paysafe-Karte?
Falls nein wüßte ich gerne in welchen Läden ich eine solche Paysafe-Karte erwerben kann.
 
Alt
Standard
02-06-2008, 17:04
(#9)
Benutzerbild von NervEater
Since: Oct 2007
Posts: 140
wenn du mal mit Echtgeld spielen willst, solltest du hier bei Intelli mal ins Ausbildungscenter gehen, dir die Lektionen zu Gemüte führen und HOPLLA am Schluß gibt es ein Quiz, für dessen Bestehen du schon eine kleinen aber feinen Echtgeldbetrag erhälst!

aber damit nicht genug, bevor du selbst eine Einzahlung tätigst, solltest auch noch den Fortgeschrittenen Quiz bestehen, bekommst du als Nochnichtcashgamer (wasn Wort ) neben dem netten Bonus von PokerStars sogar noch einen Extrabonus, abhängig von deinem Abschneiden beim Quiz und der Höhe deiner ersten Einzahlung!

Aber wie bei allem, wo es um echtes Geld geht, lies dir vorher alles in Ruhe und genau durch und überlege wieviel Geld du einsetzen kannst, ohne das es weh tut, schließlich muß wohl fast jeder Anfänger "Lehrgeld" bezahlen und ich weiß nicht, ob man die, die es nicht mußten wirklich beneiden sollte...

In diesem Sinne Viel Glück
 
Alt
Standard
02-06-2008, 17:07
(#10)
Benutzerbild von Chef82
Since: Nov 2007
Posts: 310
BronzeStar
ich kann ein- und auszahlungen mit kreditkarte nur empfehlen, da das geld sofort auf deinem konto drauf ist. und mit auszahlungen auf kreditkarte hatte ich auch noch nie probleme