Alt
Standard
Zeitplanung - 03-06-2008, 00:54
(#1)
Benutzerbild von Psypack
Since: Jan 2008
Posts: 49
Ich habe vor mein Zeitmanagement bzgl Pokern etwas mehr zu planen, und will mir daher fixe Tageszeiten definieren, an denen ich versuche täglich zu spielen.

Meine Frage wäre nun, zu welcher Uhrzeit sind die FL SH in den Limits 0.5/1 - 2/4 auf PS am fishigsten?

Im konkreten wäre ich neugierig, wie es sich so in der Zeit von 8-11 vormittags so spielt?

Hat da jemand von euch Erfahrungswerte?
 
Alt
Standard
03-06-2008, 10:19
(#2)
Benutzerbild von Zycho_flo
Since: Oct 2007
Posts: 1.216
Moin!

Also 0,5/1 und 1/2 habe ich schon zu jeder erdenklichen Tageszeit gespielt...
0,5/1 ist immer fishig, zu jeder Tageszeit . 1/2 in vom Spätnachmittag bis so ca. 8Uhr morgens, weil da die letzten vollkommem Übermüdeten Amerikaner noch spielen
 
Alt
Standard
03-06-2008, 15:42
(#3)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.493
Supernova
hmm ich denke es gibt zu jeder uhrzeit tausende fische, aber ich persönlich habe die erfahrung gemacht, dass ab später studnbe, also ab 11 oder 12 uhr abends die meisten fische unterwegs sind(überwiegend amis), was allerdings für ein swingreichers und variantreiches spielt sorgt, aber mit einer longrun schönen winrate. Mittags ist es meiner meinung nach mit am schwierigsten, da die spiele auf shorthanded generell dazu neigen etwas tighter zu werden und die extremen loosen passiven spieler sind halt hauptsächlich nachts unetrwegs.
 
Alt
Standard
27-08-2008, 18:02
(#4)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
Stimme meinem Vorredner vollkommen zu! Seit ich immer erst ab 22:00 Uhr anfange zu zocken, ist meine Winrate von 1,5 BB auf 2,3BB gestiegen (Samplesize 10.000)

Also einfach mal die Nacht zum tag machen
 
Alt
Standard
31-08-2008, 13:30
(#5)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Psypack Beitrag anzeigen
Im konkreten wäre ich neugierig, wie es sich so in der Zeit von 8-11 vormittags so spielt?
Morgenstund hat Gold im Mund. Aber am besten schon um 6:00 Uhr raus und so bis 9 oder 10 spielen, dabei frühstücken und dann joggen.
 
Alt
Standard
31-08-2008, 13:51
(#6)
Benutzerbild von Scots75
Since: Aug 2007
Posts: 829
Stimme mit den Aussagen überein.
Gibt es Nachweise, dass es wirklich so ist.

Kann man beim Holdem Manager oder PT den Filter so einstellen, dass er die Ergebnisse nach Tageszeit anzeigt?
 
Alt
Standard
31-08-2008, 13:54
(#7)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Scots75 Beitrag anzeigen
Kann man beim Holdem Manager oder PT den Filter so einstellen, dass er die Ergebnisse nach Tageszeit anzeigt?
Beim PT2 geht das über Sessions->Deatils (oder so ähnlich).
Da kann mans auch nach Wochentagen (wichtig!) gruppieren.
 
Alt
Standard
02-09-2008, 11:16
(#8)
Benutzerbild von Schlesinator
Since: Feb 2008
Posts: 3
Bei mir sieht es so aus.
von 9-13 Uhr ca. 14.000 Hände, abnehmender Gewinn um 12 fast nix mehr.
von 13-18 Uhr ca. 25.000 Hände, hohe Gewinne bis 16 Uhr, danach ziemlicher Einbruch aus 8.500 Händen sogar Minus bis 18 Uhr.
18 - 22 Uhr 14.000 Hände, durchgehend guter bis sehr guter Gewinn
22 - 3 Uhr 15.000 Hände, kleine konstante Gewinne.
 
Alt
Standard
02-09-2008, 11:28
(#9)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Schlesinator Beitrag anzeigen
von 9-13 Uhr ca. 14.000 Hände, abnehmender Gewinn um 12 fast nix mehr.
...
von 13-18 Uhr ca. 25.000 Hände, hohe Gewinne bis 16 Uhr, danach ziemlicher Einbruch aus 8.500 Händen sogar Minus bis 18 Uhr.
Den ersten Effekt kennt, glaube ich, jeder.
Zwischen 13 und 18 Uhr spiele ich selten, aber richtig, auch da gibt es teilweise sehr angenehme Effekte und ganz ganz dulle Spieler. Warum eigentlich?
 
Alt
Standard
09-09-2008, 15:09
(#10)
Benutzerbild von Nebirosh
Since: Jun 2008
Posts: 18
Ansich ist es überraschend wie stark die Uhrzeit zu Buche schlägt, vor allem wenn man hauptsächlich die Amis betrachtet. In den Mikros ( 0,02/0,04 ) ist das meiner Erfahrung nach nicht ganz so ausgeprägt wie in den höheren BB´s, da sitzen zu fast allen Uhrzeiten einige gute Spieler.