Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 KK trifft auf Widerstand

Alt
Standard
NL10 KK trifft auf Widerstand - 03-06-2008, 05:19
(#1)
Benutzerbild von stefö
Since: Apr 2008
Posts: 162
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (7 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

Hero ($13.70)
MP1 ($6.65)
MP2 ($4.15)
CO ($16.30)
Button ($7)
SB ($12.30)
BB ($8.55)

Preflop: Hero is UTG with K, K.
Hero raises to $0.4, 1 fold, MP2 raises to $0.9, CO calls $0.90, 3 folds, Hero raises to $3.3, MP2 raises to $4.15, CO calls $3.25, Hero calls $0.85.

Flop: ($12.60) 2, 6, 5 (3 players)
Hero checks, CO bets $12.15 (All-In), Hero calls $9.55 (All-In).

Turn: ($31.70) A (3 players, 2 all-in)

River: ($31.70) 9 (3 players, 2 all-in)

Final Pot: $31.70


Heftige Preflop-Action. MP2 ist short, also zieh ich´s durch obwohl mir böses schwant.
Flop sieht ungefährlich aus, ich wollte c/r spielen aber CO war schneller.
 
Alt
Standard
03-06-2008, 07:58
(#2)
Benutzerbild von absolut_nico
Since: Jun 2008
Posts: 22
push Preflop
 
Alt
Standard
03-06-2008, 09:18
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von stefö Beitrag anzeigen
Heftige Preflop-Action. MP2 ist short, also zieh ich´s durch obwohl mir böses schwant.
Nein, du ziehst es nicht durch

Ich kann dir schon mal sagen, was CO nicht hat (ausser er spielt richtig schlecht oder versucht nen ganz freakigen move): AA
Hat MP2 AA? Gut möglich. Hat er noch weitere Relevanz für die Hand? Nein, er ist bereits all-in.

Oder wie absolut_nico es auf den Punkt gebracht hat: "Push preflop". Warum um alles in der Welt du den Flop dann Check-raise spielen willst, ist mir relativ unbegreiflich, du hast preflop die 3-Bet gespielt und checkst dann das ungefährlich aussehende Board?
 
Alt
Standard
03-06-2008, 09:26
(#4)
Benutzerbild von Turbomäsch
Since: Apr 2008
Posts: 323
BronzeStar
Kannst du bitte das Ende der Hand reinposten, ich hätte auch den Preflop gepusht, sollte dein Gegner eine sehr starke Hand haben, hätte er dort schon gecallt, bzw. gereraised.
 
Alt
Standard
03-06-2008, 09:50
(#5)
Benutzerbild von Pokamon4e
Since: May 2008
Posts: 278
BronzeStar
Wieso kann CO nicht AA haben? Für mich sieht das sogar sehr nach AA aus. Er callt zuerst ne 3-Bet cold und dann die 5-Bet von MP2 (auch wenn's alles kleine Raises sind). Entweder er hat AA oder eine Hand, die er nicht folden kann, mit der er aber Schiss hat (QQ, AK...) oder er ist ein Riesen-Depp, der auch 87s haben kann.

Aber für AA hätte ich sogar noch am ehesten Verständnis - wäre ja schön, wenn man in einem Riesen-Pot zu dritt den Flop sehen könnte. Flop passt dann auch zu einem Overpair.

Ich würde hier aber auch preflop pushen, denke ich, schon damit mir AK oder so nicht auf einem ungünstigen Flop foldet (oder ich auf einem A-High-Flop). Aber ein gutes Gefühl hätte ich nicht mehr...
 
Alt
Standard
03-06-2008, 10:01
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Pokamon4e Beitrag anzeigen
Aber für AA hätte ich sogar noch am ehesten Verständnis - wäre ja schön, wenn man in einem Riesen-Pot zu dritt den Flop sehen könnte. Flop passt dann auch zu einem Overpair.
Wäre aber viel schöner, Preflop mit AA bereits all-in zu sein. Ich würde AA hier nur dann nicht Preflop pushen wenn ich der Meinung wäre damit Action zu unterbinden, das ist hier aber sicherlich nicht der Fall.

Die Spielweise sieht mir viel eher nach 99-QQ aus, aber lassen wir uns überraschen was die Auflösung ergibt.
 
Alt
Standard
03-06-2008, 10:53
(#7)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
also in einem scheint man sich einig zu sein:
nach der action kann man sich selbst mit KK anfangen sorgen zu machen...

was ich nicht verstehe:
wieso soll der pre-flop raise auf $3.3 nicht ok sein? eigentich könnte man davon ausgehen einen spieler pre-flop noch loszuwerden (ok, war nicht so). wieso gleich pushen?


Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Warum um alles in der Welt du den Flop dann Check-raise spielen willst, ist mir relativ unbegreiflich, du hast preflop die 3-Bet gespielt und checkst dann das ungefährlich aussehende Board?
warum ist check/raise hier keine option?
die frage ist nicht, weil ichs besser wüsste, sondern informativ gemeint, würde mich interessieren warum nicht.

Geändert von olideca (03-06-2008 um 10:55 Uhr).
 
Alt
Standard
03-06-2008, 10:57
(#8)
Benutzerbild von stefö
Since: Apr 2008
Posts: 162
BronzeStar
Zitat:
Zitat von absolut_nico Beitrag anzeigen
push Preflop
Als 3-Bet schon der Push? Damit vertreibt man wohl wirklich alles außer Aces.
Auf die 4-Bet von MP2 kann ich ja nun nichts mehr drauflegen.

Den Flop checke ich weil er furztrocken ist, ich CO auf sowas wie JJ, QQ o.ä. setze, und manche hier sogar mit AK in den leeren Sidepot bluffen würden.
Naja, die Auflösung ist (in weiß)
MP2 hält Aces, CO Queens
 
Alt
Standard
03-06-2008, 11:53
(#9)
Benutzerbild von Pokamon4e
Since: May 2008
Posts: 278
BronzeStar
Zitat:
Zitat von stefö Beitrag anzeigen
Als 3-Bet schon der Push? Damit vertreibt man wohl wirklich alles außer Aces.
Auf die 4-Bet von MP2 kann ich ja nun nichts mehr drauflegen.
Wahrscheinlich haben einige nicht kapiert, dass du die 5-Bet nicht mehr raisen konntest, weil MP2 keinen richtigen Raise mehr mit seinem Short-Stack hingekriegt hat. Mir ging es jedenfalls so.

Deshalb würde ich jetzt sagen: Preflop richtig gespielt, 3-Bet-Push wäre doof.

Was haltet ihr vom CO in der Hand?
 
Alt
Standard
03-06-2008, 12:31
(#10)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
Zitat:
Zitat von stefö Beitrag anzeigen
Als 3-Bet schon der Push? Damit vertreibt man wohl wirklich alles außer Aces.
Auf die 4-Bet von MP2 kann ich ja nun nichts mehr drauflegen.

Den Flop checke ich weil er furztrocken ist, ich CO auf sowas wie JJ, QQ o.ä. setze, und manche hier sogar mit AK in den leeren Sidepot bluffen würden.
Naja, die Auflösung ist (in weiß)
MP2 hält Aces, CO Queens
als push!
du vertreibst hier nen riesenkoffer
die haben beide 40% ihres stacks investiert und selbst wenn beide folden, du bekommst 8$ ohne einen flop zu sehen!
das is meistens mehr als du mit KK und AA machst...
dir ists lieber die 8$ zu 100% zu gewinnen als evtl nen 25$ pot zu spielen und den zu sagen wir 40% zu verlieren (nehmen wir an, dass villain hier Ax haelt, dann hat er 30%eq und ab und an wird er AA haben, dann hat er 80% eq...
edit naja vll nicht lieber, aber das ist definitiv ein gutes ergebnis, da es varianz killt und immernoch sehr gut ist, ist immerhin ein pf pot mit 80BB drin...
hier gibts nur eins: push preflop

und der checkraise am flop ist zu fancy, koenntest du gegen nen maniac evtl mal bringen, aber ist hier unnoetig, der pot is riesig von daher schieb es rein.
as played instacall, fuer die odds wird nich gefoldet


und zum thema CO und aces:
ich glaube auch nicht, dass er hier AA haelt bei der pf action will er definitiv nicht gegen 3 leute spielen...

co hat was gutes aber nicht gut genug um zu pushen
swas wie Jacks vielleicht, maximal queens oder AK (ich denk sogar AK, da das passt damit coldzucallen)
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie oft trifft man twopair oder trips skyflyhi IntelliPoker Support 39 12-02-2008 02:59
NL10 FR Free BB hand trifft 2 Pair und erhält erst am River Gegenwehr RiotAZ Poker Handanalysen 9 29-01-2008 14:38
NL10 AJs UTG Carletheman Poker Handanalysen 7 13-01-2008 23:32
Nl10 Sh: Kk Branch_of_GG Poker Handanalysen 9 01-01-2008 15:50
Nl10 Aj Timberinho Poker Handanalysen 8 14-12-2007 17:53