Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Unterschied zwischen Bet und Raise

Alt
Standard
Unterschied zwischen Bet und Raise - 03-06-2008, 15:52
(#1)
Benutzerbild von LakeOphilD
Since: Apr 2008
Posts: 157
BronzeStar
Hallo,

ziemliche dumme Frage, aber wo genau liegt der Unterschied zwischen Bet und Raise?

Greez, Lake
 
Alt
Standard
03-06-2008, 16:06
(#2)
Benutzerbild von nooehy
Since: May 2008
Posts: 145
hm, wenn du das nicht weißt, solltest du wirklich noch nicht pokern...
wenn du der erste bist, der setzt, kannst du ja nicht erhöhen,also ist es deine bet
 
Alt
Standard
03-06-2008, 16:13
(#3)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Genau: Bet = Wette und Rasie = Erhöhung einer Wette, und Re-Rasie die Erhöhung einer Erhöhung.

Ist aber nur Live wichtig, online klickst Du nur einen Button
 
Alt
Standard
03-06-2008, 16:20
(#4)
Benutzerbild von LakeOphilD
Since: Apr 2008
Posts: 157
BronzeStar
Zitat:
hm, wenn du das nicht weißt, solltest du wirklich noch nicht pokern...
Dankeschön

Also kann man Preflop nur (re-)raisen..!? Wenn auf den Flop vor mir jemand eine Bet macht, und ich mehr setze, "reraise" ich also nicht sondern mache nur einen "Raise". Sprich erst die zweite Erhöhung auf den Flop ist ein Reraise, oder?
 
Alt
Standard
03-06-2008, 16:27
(#5)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Ja genau. Und nicht alle Meinungen zu ernst nehmen

Die erste Bet preflop ist der BB
 
Alt
Standard
03-06-2008, 16:38
(#6)
Benutzerbild von LakeOphilD
Since: Apr 2008
Posts: 157
BronzeStar
Eine Frage hätte ich dann noch vorm *close* :
Was genau ist ein "Check-Raise"? Heisst das, ich checke erstmal und wenn der Gegner dann eine Bet macht raise ich ihn - also eine Art "Slowplay" ?
 
Alt
Standard
03-06-2008, 16:42
(#7)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Genau richtig erkannt

Macht man gerne wenn man erwartet das der andere den Pot klauen will, wenn ich bete könnte er folden. So bekomme ich mindestens seine Bet zusätzlich (oder nochmehr)

Close, tztztztz, also ob ich Threads closen würde
 
Alt
Standard
03-06-2008, 17:11
(#8)
Benutzerbild von LakeOphilD
Since: Apr 2008
Posts: 157
BronzeStar
Super. Danke für die schnelle Antwort.

Aber ist ein Check-Raise dann nicht mit einem gewissen Risiko verbunden? Z.B. dass der Gegner dann vielleicht doch auch checkt und ich ihm eine "Freecard" schenke mit der er vielleicht sein Out trifft...
Habe halt mit Slowplay früher oft schlechte Erfahrungen gemacht - also Check-Raise wahrscheinlich nur machen, wenn man seinen Gegner gut einschätzen kann, oder?

Würde mich sowieso mal interessieren, wo die optimale Mischung aus die "eigene Hand beschützen" und "den Pot möglichst groß machen" liegt...
 
Alt
Standard
03-06-2008, 17:21
(#9)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Zitat:
Zitat von LakeOphilD Beitrag anzeigen
Würde mich sowieso mal interessieren, wo die optimale Mischung aus die "eigene Hand beschützen" und "den Pot möglichst groß machen" liegt...
In der Erfahrung... Spiele so das der Gegner meint dich zu durchschauen und es nicht tut. Abwechslung ist immer gut.

Nach einem erfolgreichen Check Raise wird man normalerweise auf ein Check von Dir eher nicht mehr betten, weil man vor dem Check Raise "Respekt" hat.

In den meisten Pokerbüchern steht irgendwann der Satz: "Es kommt darauf an..."
 
Alt
Standard
03-06-2008, 18:16
(#10)
Benutzerbild von anfaenger22
Since: Feb 2008
Posts: 25
hab mal ne frage währe es sinnvoll ein check-raise gegen zwei spieler zumachen?

z.B.

SB(ich) checkt; BB bet; D called
ich reaise, weil ich meine die beste hand zuhaben.

???
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied zwischen PAHud und PA3.0 TheFlying84 Poker Ausbildung 2 19-02-2008 19:21
Was der unterschied zwischen blog und normal DeLaJoker Poker Talk & Community 3 10-12-2007 02:30
Unterschied zwischen T$ und W$? doddlxyz IntelliPoker Support 4 07-12-2007 17:53